Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei-schacht drucker

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: zax-v12

zax-v12 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2011 um 10:33 Uhr, 6851 Aufrufe, 4 Kommentare

Netzwerk Laserdrucker mit mehreren Schächten gesucht.

Hey,
ich bin auf der Suche nach einem Drucker der mindestens zwei Papierschächte hat (einzeln ansteuerbar), einen Netzwerkanschluss und möglichst günstige Druckkosten pro Seite.

Nach einem Test aus c't 25/08 gefiel mir wegen der geringen Druckkosten der Kyocera FS-1300D mit Netzanschluss. Ich habe gesehen, dass es dafür auch zusätzliche Papierkassetten gibt, allerdings konnte ich nicht recht rausfinden ob sich diese einzeln ansteuern lassen.

Für den HP P2055DN gibt es solche einzeln ansteuerbaren Schächte, allerdings sind laut c't 25/08 die Druckkosten sehr hoch. Daher fällt dieser Drucker leider raus.

Weiß jemand ob sich bei dem Kyocera die Schächte auswählen lassen (vom PC; zum Drucker laufen wäre keine Option) oder kann mir einen anderen Drucker mit den genannten Eigenschaften empfehlen?

Vielen Dank vorab
ZAX
Mitglied: ebfrb1
09.02.2011 um 10:38 Uhr
Hallo,

also zu den von dir genannten Modellen kann ich leider nicht viel sagen. Aber wenn du hier von irgendwem eine Empfehlung erwartest, dann musst du schon ein Paar mehr Informationenn mitbringen:

Farbe oder SW?
Wie viele Seiten pro Monat?
Was wird gedruckt?
...

Mehrere Papierzuführungen und einen Netzwerkanschluss...dass bieten fast alle Hersteller für bestimmte Geräte an...

Grüße

ebfrb
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
09.02.2011 um 10:57 Uhr
Hallo,

also mir ist noch kein Drucker untergekommen, wo die Schächte nicht einzeln vom PC aus ansprechbar wären. Der in der Praxis wohl häufigste Fall ist ein Schacht für Briefpapier und ein Schacht für blankes Papier. Könnte man da den Schacht nicht wählen, wär's irgendwo ein wenig fad...

Kennen tu ich einzelne Druckermodelle von HP, Xerox, Dell, Ricoh, Sharp. Dort hat das immer funktioniert. Ich denke, beim Kyocera wird's nicht anders sein. Im Zwiefelsfall den Händler fragen.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
09.02.2011 um 12:04 Uhr
Moin,
wir setzen fast nur Drucker von Kyocera ein, u.a. auch das Modell 1300D. Dieses Modell verfügt wie andere Kyocera-Modelle auch bereits in der Standard-Ausstattung über zwei "Schächte", wobei der zweite Schacht als "manuelle Zufuhr" deklariert wird . Kommt nun eine weitere Papierkasete zum Einsatz, so wird diese im Konfigurationsmenü des Druckers mit angezeigt und kann dann nach Aktivierung (Haken setzen) auch ausgewählt werden.
Zudem "versteht" der Drucker neben PCL auch Prescribe (Kyocera-eigene Seitenbeschreibungssprache), so daß die Schächte einzeln über entsprechende Steuersequenzen angesteuert werden können.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: zax-v12
09.02.2011 um 12:47 Uhr
Spitze, danke. Inzwischen wurde mir von einem Händler der FS-1370DN empfohlen. Denke den werde ich mal ausprobieren. Vielen Dank.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
SMB-Scanfreigabe von Xerox-Drucker (9)

Frage von mcdutch zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...