Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Server mit gleicher IP an 1 Router

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: beanbear6

beanbear6 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2013 um 14:54 Uhr, 2697 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Profis,
der Frischling hat mal wieder ne Frage
Wir haben in unserer Schule einen Schulungsraum mit Server 2003.
Die IP des Servers ist ne Standard IP z.B. 192.168.50.1 an diesem
ist auch ein Router damit alle Clients ins Internet können.

Nun wurde vom Nebengebäude ebenfalls ein Schulungsraum
(Server) und Clients herübergebracht und aufgebaut. Auch dieser Server
hat die gleiche IP wie der Server oben.

Kann mir bitte jemand nen Rat geben, wie ich nun den zweiten Server
mit ins andre Netz kriege, damit beide Server und Clients ins Internet
kommen? Ich dachte daran, dass ich den zweiten Server einfach die
...50.2 gebe, aber gibt es da nicht Probleme? Oder wie mach ich
das z.B. mit nem router?? Bitte nicht zu kompliziert
antworten, ich bin nicht sooo fit in Sachen Netzwerk.
Gruß und Danke für jeden tip.
Reiner
Mitglied: aqui
30.09.2013 um 15:11 Uhr
Nein, das ist die für dich einfachste eleganteste Methode. Gib ihm einfach die .50.2 und gut iss.
Alles andere wäre zu kompliziert und würde einen Router mit NAT (Adress Translation) erzwingen was für dich (vermutlich zu kompliziert wäre)
Besser natürlich jemand hätte sich sinnigerweise vorher mal ein paar sinnvolle Gedanken zu einem IP Konzept gemacht und die beiden Netze mit einem kleinen Router oder 2ter netzwerkkarte im Server gekoppelt wie es hier:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
beschrieben ist.
Nunden....wie immer zu spät und zu unkoordiniert...
Achte aber darauf das wenn du einen DHCP Server betreiben solltest nur einer das in dem dann gemeinsamen Netzwerk das macht ! Ggf. also DHCP Dienste auf dem 2ten server deaktivieren.
Windows spezifische Probleme von der Kopplung von 2 Domaincontrollern und ADs (sofern das aktiviert ist ?!) bleiben jetzt mal außen vor mit der Betrachtung von oben, da du uns dazu keinerlei Details schilderst und so zum Raten oder zum Blick in die Kristallkugel zwingst
Diese Hinweise betreffen nur die IP Sicht aufs Netzwerk und gehen davon aus das es kein Problem macht wenn sich nun alle Schulungsteilnehmer überall im netzwerk "sehen" können und die Trennung der Räume damit vollkommen aufgehoben ist.
Mit einem gemeinsamen IP netzwerk muss du das in Kauf nehmen.
Wenn das nicht gewollt ist...siehe obiges Tutorial und dann IP Adressänderung !
Bitte warten ..
Mitglied: beanbear6
30.09.2013 um 15:40 Uhr
Hallo,
gleich mal vielen Dank Dir für Dein schnelles Posting.
Also ich geb dem anderen Server die 50.2? Und da
passiert sonst weiter nichts? Bleiben die Serververbindungen
der Clients zum Server?
Weist, ich hab da bissl muffisausen vor so ner änderung...
Gruß Reiner
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.09.2013 um 15:47 Uhr
Zitat von beanbear6:
Hallo,
Tach auch
gleich mal vielen Dank Dir für Dein schnelles Posting.
Also ich geb dem anderen Server die 50.2? Und da
passiert sonst weiter nichts? Bleiben die Serververbindungen
der Clients zum Server?
Wie sollen wir denn das wissen?
Wie aqui es schon schrieb, wissen wir nicht, welche Dienste der Server alles bereitstellt und wie die Clients die Verbindung zum Server aufbauen.

Weist, ich hab da bissl muffisausen vor so ner änderung...
Hätte ich auch, speziell wenn ich so wenig Ahnung davon hätte.
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
30.09.2013 um 15:52 Uhr
Hi,

Also wenn die 50.2 NIRGENDS vergeben ist kannst du diese nehmen.
Was für eine Verbindung haben die Clients zum Server? Was machen die Clients?
Wenn irgendetwas auf den Clients eingerichtet ist, was über die IP 50.1 geht, dann gehen die Automatisch auf den Server mit der 50.1. also dann auf den Falschen.

Habt Ihr eine IT-Abteilung? Weil das gehört zu den Basics eines Administrators und ich glaube nicht, dass du den Beruf gelernt hast. Ist nicht bös gemeint, aber wenn du einfach alles einsteckst, kannst du IP-Adresskonflikte auslösen oder beide Netzte zum "Stillstand bringen". Haben die Clients eine Feste IP oder werden die per DHCP zugewiesen? Wer ist der DHCP Server? der Router oder jeweils der Server? Nicht dass du dann 2 in einem Netz hast.

Was du tun solltest:
Kläre die oben genannten Fragen. Und Schildere uns bitte, ob die Schulungsräume miteinander Verbunden sind oder nicht. Wenn ja wie.

Gruß Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
30.09.2013 um 15:55 Uhr
Hallo,

hat denn shcon ein anderes Gerät evtl die xxx.xxx.50.2?
Sollen die beiden Server evtl nicht sogar ein eigenständiges Netz haben?
Was sagt der Adin der Schule zum Thema?
Wie ist denn das Netzwerk in der Schule überuahupt aufgebaut?
Wird der Server der gewandert ist einen eigenen Raum verwalten und dort einziger Server sein?
Kann es sein, das die einzelnen Schulungsräume ihren eigenen Adressraum haben?

Die Adresse vom Server kann man relativ leicht ändern, die Frage ist, was da noch alles dran hängt.
Also die Fragen abschreiben und zum Netzwerkverwalter gehen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
30.09.2013, aktualisiert um 20:47 Uhr
Hi,
gib auf dem alten Server (50.1) unter CMD mal bitte
PING 192.168.50.2 ein
wenn da nichts antwortet ist das schon mal kein schlechtes
Zeichen. Schalte aber ALLE Clients, Drucker usw vorher ein
damit da nichts schlummert und vielleicht doch die 50.2 belegt
und nur im Moment nicht antwortet.

Schaue auch mal was die beiden Server in der (2.?) Netzwerkkarte
alls Standardgateway eingetragen haben. Es schien ja quasi im
2. Schulungsraum einen 2. Internetanschluss gegeben zu haben,
der dem 2. Server nun fehlen würde nach dem Umzug.
Demnach solltest Du am 2. Server das Std-Gateway eintragen
dass der 1. Server verwendet, damit der dann überhaupt Internet hat
(und die "2." PCs)

Wenn Du das machst, und auch den Server auf 50.2 einstellst und
das Gateway änderst, solltest Du noch schauen dass Du wenn
vorhanden am 2. Server den DHCP-Dienst abschaltest, heisste beenden
und auf Deaktiviert stellst.
2 DHCP-Server in einem LAN gibt bei wenig Ahnung viel Ärger :O)
Insbesondere da die "2." PCs dann mal über den 1. und mal über
den 2. Server eine IP bekämen, und demnach über mal über den
1. und mal über den 2. Server (inkl. irgendwelcher Regeln dazu)
ins Internet gingen.
Quick & Dirty wäre da, einfach den "2." PCs (aus dem 2. Schulungsraum)
eine feste IP einstellst (ausserhalb des DHCP-Bereich des verbleibenden 1. DHCP-Servers!) und dort
als Standardgateway natürlich wie gehabt den 2. Server einstellst.
Gib an einem "2." PC in CMD mal ipconfig /all ein, dann siehst Du
es.
Schaue bitte auch mal bei den PCs 1 & 2 jeweils in den Internet-Explorer
unter Extras->Internetoptionen->Verbindungen->LAN-Einstellungen->Proxyserver ob da etwas eingetragen ist (zB auch
die 50.1 ) das müsstest Du dann bei den "2." PCs auch auf 50.2
einstellen.

Da Du nicht so viel Erfahrung hast könnte es vonnützen sein,
vorher von dem 2. Server mal ein Image zu erstellen, zB Acronis.
Dann gibt es nicht so viel Risiko, ausser Du kennst Dich damit
nicht aus ;O)

Besser ist es, Dich vor allen Änderungen, aber nachdem Du Dich
an den Maschinen "schlau" gemacht hast, mal den zu fragen der
es eingerichtet hat, damit das Ganze keine Kamikaze-Aktion wird.
Oder poste das hier
(Mache ipconfig /all an beiden Servern und je einem PC und
schaue auch mal in die Proxy-Einstellungen im IE)
Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
01.10.2013 um 08:02 Uhr
Hallo,

wenn es sich doch um eine Schule handelt, ist die Frage, wer ist der eigentliche Zuständige?
Ein Lehrer? (du ??) oder vielleicht ein Systemhaus.

Wenn du so gar kein Grundwissen hast, dann sprich doch mit dem Zuständigen IT-Mensch.
Der hat das sofort erledigt.

Wir können dir hier sehr viel beschreiben, weil es rein theoretisch kein großes Problem darstellt, ich bezweifle jedoch das du
mit den ganzen Erläuterungen klar kommst.

Ist nur meine Einschätzung.

Gruß

Max
Bitte warten ..
Mitglied: beanbear6
02.10.2013 um 22:07 Uhr
Hi zusammen,
also ich bin der Dozent für Office und unser Hr. IT
der tja liegt im Krankenhaus - is ernste Sache...

Also ich Danke Euch gleich mal für die rege
Teilnahme und werd mich mal schlau machen
und die Sachen alle versuchen zu lösen und
zu erfahren!
Sollts Krachen melde ich mich wieder.
Einstweilen vielen Dank Euch für die umfangreichen
Tips und Informationen!
Gruß Reiner
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.10.2013 um 10:53 Uhr
Bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Small Business Server 2o11 IP ändern? (4)

Frage von Zoom78 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Neuer DC mit gleicher IP Adresse (12)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...