Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Server hinter einem Router und aufgeteilte Subdomains?

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: justanumber44

justanumber44 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2014, aktualisiert 17:58 Uhr, 2331 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
Ich hab in meinem Netzwerk bis jetzt immer nur einen "Hauptserver", jetzt hab ich unter anderem einen zweiten Server dazu besorgt. Mein Problem ist jetzt das ich die verschiedenen Subdomains auf den verschiedenen Servern aufzuteilen, ohne einen anderen Port zu nutzen:

adresse.de >> Server 1
apfel.adresse.de >> Server 2
...

Beide Server laufen unter Windows Server 2008, der Router ist (leider...) von o2. Die Möglichkeit mit einem internen Proxy hatte ich auch schon, nur hab ich das noch nicht besonders verstanden, und bräuchte das nicht einen Rechner der die Anfragen aufteilt? < Da währe dann die Frage ob ich das mit einen der beiden machen könnte oder einen extra brauche (und wie viele Anforderungen der hätte).

Mit freundlichen Grüßen

Edit: Läuft alles unter Apache 2 und PHP 5

Und ich hab das hier gefunden:
http://wiki.squid-cache.org/ConfigExamples/Reverse/MultipleWebservers

Aber wie funktioniert das?
Mitglied: aqui
LÖSUNG 21.04.2014, aktualisiert um 17:58 Uhr
Ohne ein Port Forwarding mit unterschiedlichen Ports ist das nur mit einem Reverse Proxy wie z.B. Squid zu lösen.
http://wiki.squid-cache.org/SquidFaq/ReverseProxy
bzw. du hast ja mit der oben zitierten Seite schon genau das richtige gefunden.
der Router ist (leider...) von o2
Ist dir auch selber klar das du mit solcher Art Kasperrouter nichts wirst bei deinen Anforderungen....das ist eher was für den Recyclinghof...

Lösen kannst du das z.B. mit einem OpenWRT fähigen Router und dem Squid Package oder z.B. einer preiswerten Firewall die auch über Packages (Proxy) auf diese Funktion erweiterbar ist.
Die O2 Gurke lässt sich dann meist noch als dummes Modem umkonfigurieren (PPPoE Passthrough) und so in einem technisch besseren Router Umfeld noch als simples Modem für diese Router oder Firewalls benutzen !
Im Zweifel betreibst du den hinter deiner O2 Gurke z.B. mit einem RaspberryPi
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
21.04.2014 um 17:34 Uhr
Moin,

das ist eher was für den Recyclinghof...

Du bist aber wieder hart heute.

Frohe Ostern!

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
21.04.2014 um 17:45 Uhr
Hi,
das ist eher was für den Recyclinghof...

Du bist aber wieder hart heute.
...na so kennt man Ihn doch...
Aber hat wie meistens recht, der O² Router ist so schlecht nicht, als Modem und die Empfehlung als Alternative ist auch nicht verkehrt.
Ich würde aber dann schon das neue ALIX APU verwenden.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
LÖSUNG 21.04.2014, aktualisiert um 17:58 Uhr
Moin,

Ich würde aber dann schon das neue ALIX APU verwenden.

Ist hier gerade im Zulauf. Darauf dann pfSense und schon hat man eine auch hardwaretechnisch ausreichende FW.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: justanumber44
21.04.2014 um 18:01 Uhr
Zitat von aqui:

Ohne ein Port Forwarding mit unterschiedlichen Ports ist das nur mit einem Reverse Proxy wie z.B. Squid zu lösen.
http://wiki.squid-cache.org/SquidFaq/ReverseProxy
bzw. du hast ja mit der oben zitierten Seite schon genau das richtige gefunden.
> der Router ist (leider...) von o2
Ist dir auch selber klar das du mit solcher Art Kasperrouter nichts wirst bei deinen Anforderungen....das ist eher was für
den Recyclinghof...

Lösen kannst du das z.B. mit einem OpenWRT fähigen Router und dem Squid Package oder z.B. einer preiswerten
Firewall
die auch über Packages (Proxy) auf diese Funktion erweiterbar ist.
Die O2 Gurke lässt sich dann meist noch als dummes Modem umkonfigurieren (PPPoE Passthrough) und so in einem technisch
besseren Router Umfeld noch als simples Modem für diese Router oder Firewalls benutzen !
Im Zweifel betreibst du den hinter deiner O2 Gurke z.B. mit einem
RaspberryPi


Also nen unbenutzten RaspberryPi hab ich sowieso, das muss ich dann eben mal ausprobieren, danke für eure Hilfe, und wegen dem Router wer ich nochmal nachdenken :D

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.04.2014 um 11:30 Uhr
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...