Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei unterschiedliche Netze mit je einem Router - DNS Namensauflösungs Problem

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: TiTux

TiTux (Level 2) - Jetzt verbinden

10.10.2007, aktualisiert 11.10.2007, 5251 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgende Ausgangssituation:

Es gibt ein Clientnetzwerk mit dem IP-Bereich: 192.168.190.0
Es gibt ein Servernetzwerk mit dem IP-Bereich: 192.168.150.0

In beiden Netzwerken gibt es jeweils einen QSC-Router, der auch als Gateway für sein Netz zuständig ist.

Die Clients gehen über den Router 192.168.190.1 nach draussen
Die Server gehen über den Router 192.168.150.1 nach draussen

Laut QSC sind die beiden Router per VPN verbunden und routen alles durch.

Problem: DNS Namensauflösung

Ein Ping von Netz zu Netz geht auch in beide Richtungen.

Es gibt einen DNS-Server, der das Active Directory Netz (192.168.150.0) bedient. Also alle Server können
sich gegenseitig DNS-technisch auflösen. Dies klappt natürlich nicht, wenn ein Client versucht, aus dem 192.168.190.0 Netz
einen Server mit Hostnamen aufzulösen, weil der DNS ja nur auf das 150'er hört.

Was muss ich jetzt machen, damit auch das Client-Netz die Servernamen auslösen können?
Ich komm auf keine grünen Trichter.

Bin für jeden Tipp Dankbar,

Gruß
TiTux
Mitglied: aqui
10.10.2007 um 18:00 Uhr
Entweder trägst du dieses Segment statisch im DNS Server ein und customized das entsprechend oder du trägst die Server mit Namen statisch in die Clients in die Datei hosts und/oder lmhosts ein. Diese Dateien findest du unter C:\windows\system32\drivers\etc\ und sie sind selbsterklärend wenn du sie editierst !
Gilt natürlich nur für Windows Clients ! Leider schreibst du uns ja nicht welches OS du benutzt
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
10.10.2007 um 18:41 Uhr
Es handelt sich um eine Windows Domäne mit Windows 2003 Server und XP Clients.

Was meinst Du mit "Segment statisch im DNS Server" eintragen? Ich kann ja nicht jeden einzelnen
Client aus dem 190'er Netz im DNS händisch eintragen oder habe ich Dich jetzt falsch verstanden?

Die Geschichte mit der hosts Datei ist bekannt, dass ganze Netzwerk lief dort vorher mit
Arbeitsgruppen und es wurde nur mit hosts Dateien gearbeitet .. aber das kann es ja
eigentlich nicht sein .. halt nur im Notfall, wenn's wirklich keine andere Lösung gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
10.10.2007 um 19:36 Uhr
mal so dazwischen ...

wenn du beide Segmente ( Subnetze ) im DNS einträgst und den DNS Server zb per DHCP mitgibst, dann werden die Client alle Host´s kennen lernen.

ende dazwischen ...
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
11.10.2007 um 09:20 Uhr
Mal ne dumme Frage zwischendrin .. vielleicht stehe ich gerade nur auffem Schlauch,
aber wie trage ich ein anderes Subnetz in meinen DNS ein? Das kann ich doch nur auf
der Reverse-Zone machen, aber nicht auf der Forward-Zone?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Zwei unterschiedliche Netze am gleichen Switch
Frage von wisi01Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo Leute, ich ersuche um Nachsicht, aber ich bin leider bei Netzwerkfragen nicht so fit und habe zudem auch ...

LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze
Frage von kartoffelesserLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe von einem Kollegen eine kleine Anfrage bezüglich der Nutzung einer wenig genutzen LAN-Dose: Gegebenes ...

LAN, WAN, Wireless
VPN zwischen zwei Standorten und unterschiedlichen Routern
gelöst Frage von Welly92LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo liebe Administrator-Gemeinde, nach langem wende ich mich mal wieder mit einer Frage an euch. Situation vor dem Providerwechsel: ...

Windows Server
Korrekte DNS-Namensauflösung im internen Netz für eine DynDNS Adresse
Frage von eo.dachWindows Server9 Kommentare

Hallo , ich hätte eine Frage zu einem Problem in folgendem Szenario. Meine NAS ist mit der fest eingestellten ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter wieder installieren auf einer frischen Windows-Installation

Tipp von Lochkartenstanzer vor 12 StundenMicrosoft Office

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 14 StundenDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 15 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 18 StundenMicrosoft Office1 Kommentar

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...

Server-Hardware
Veeam Backup Server stürzt alle paar Tage ab
Frage von Leo-leServer-Hardware11 Kommentare

Hallo Forum, ich habe momentan folgendes Problem. Veeam Backup and Replication 9.5 u2 auf voll gepatchten DL 380 G7 ...

Windows 10
Win10 Laptop findet keine Netzwerkgeräte und Freigaben mehr
Frage von CoolzeroWindows 1010 Kommentare

Hi, seit ein paar Tagen habe ich das Problem das mein Windows 10 Laptop keine Geräte mehr in der ...

Batch & Shell
Dateien verschieben mit batch
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Zusammen hat jemand evtl eine Idee? Zunächst hier das Skript: Leider werden keine UNC-Pfade unterstüzt, kann mir jemand ...