Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei W2k8 R2 Enterprise als Terminalserver und ein W2k8 Enterprise x86 Domänencontroller als Sitzungbroker - RemoteApp-Fehlermeldung - Warum?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

10.11.2010, aktualisiert 11.11.2010, 4776 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

nach etlichen Stunden bin ich am Ende meiner Weisheit - vielleicht hat jemand einen Tipp oder eine Idee, was ich eventuell übersehen habe...

Habe in meiner Testumgebung, einen Windows Server 2008 Enterprise x86 aufgesetzt, (einfache Umgebung) der AD, DNS, DHCP, Datei, Sitzungsbroker, IAS, TS-Gateway und TS-Webzugriff bereitstellt. Des Weiteren sind zwei Windows 2008 Enterprise R2 Terminalserver mit (einer davon ist Lizenzserver) den Remote-Desktopdiensten im Einsatz.
Als Domänenclient verwende ich einen Windows 7 Enterprise x86 PC.

Habe das Thema Remoteapp in Ruhe auf den 3 Servers eingerichtet und danach getestet: mal mit einfachen Dingen, wie mit dem MS-Paint; mal mit komplexeren dingen,
d.h. mit einer dafür angedachten Anwendungen.

MS-Paint funktioniert per RemoteApp mit Administrator und auch dem eingeschränkten Windows User (auf Client angemeldet) ohne Probleme.

Da Testumgebung hat der Lizenzserver keine RDS-CALs (noch ca. 118 Tage stellt der Lizenzserver temporäre CALs aus, also noch genug Zeit für Tests). Des Weiteren haben die zwei TS, die ja dem Sitzungsbroker angehören, keine Zertifikate, da es keine PKI gibt. Ich habe bei der Installation ausgewählt, dass selbsterstellte Zert. verwendet werden sollen.


Problem:
Bei einem anderen kaufmännischen Programm, welches RemoteApp fähig ist, erscheint folgende Meldung an dem Win 7 Client:


c6482a82f3365dfa33037a5ccae222ea - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hinweis:
Diese Meldung erscheint nicht, wenn ich mich mit dem eingeschränkten Domänenuser per Remotedesktop auf den TS schalte und dann das kaufmännische Programm in der TS-Sitzung starte.

Als Administrator kann ich per RemoteApp die Software starten.

In meiner frühren alten Testumgebung hat die kaufmännische Software jedoch als RemoteApp ohne Probleme funktioniert und die Meldung ist besagte nicht erschienen.

Die kaufmännische Software liegt auf dem Dateiserver in einer Netzwerkfreigabe. Die zwei TS greifen über ein gemapptes Netzlaufwerk, jeweils Z:\ an jedem TS auf den Dateiserver zu und fungieren als Client.


Danke für Hilfestellungen!
Mitglied: citrixler
11.11.2010 um 09:28 Uhr
Servus,

sind Berechtigungen auf das Verzeichnis gesetzt?

Gruß
C.
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
14.11.2010 um 20:08 Uhr
Zitat von citrixler:
Servus,

sind Berechtigungen auf das Verzeichnis gesetzt?

Gruß
C.



Hi,

ja die Berechtigungen sind gesetzt mit Vollzugriff wie es die besagte Software erwartet. Die Berechtigungen habe ich nun eben auch nochmal überprüft. Direkt über ein gemapptes Netzlaufwerk kann ein eingeschränkter User (auch TS-User) ja das gesagte kaufmännische Programm starten.

Die Ursache der besagten Fehlermeldung muss etwas anderes sein...

Hat jemand noch eine Idee?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht
gelöst Frage von grenzdeWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe bis jetzt nur mit 2008 R2 Terminalservern gearbeitet und jetzt einen 2012 R2 Terminalserver in Betrieb ...

Windows Server
Probleme mit DFSR mit zwei Mitgliedern (W2K8 R2, W2K12 R2)
Frage von blacksnowWindows Server

Hallo liebe Leute, in der Firma haben wir zwei herkömmliche Dell PowerEdge Server. Beide befinden sich in einem DFS ...

Windows Server
Zwei Domänencontroller zusammenlegen
gelöst Frage von derhalfWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Aufgabe zu Lösen: Aktuell: zwei Standorte mit VPN verbunden. jeweils ein DC und zwei ...

Windows Server
Zwei verschiedene Domänencontroller ein DHCP
gelöst Frage von SoulseakWindows Server2 Kommentare

Sehr geehrte Community, wir haben schon länger 2 verschiedene Domänen im selben Netz jedoch muss man da wir nur ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...