Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Windows Server 2003 Terminalserver im Parallelbetrieb

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pbundschuh

pbundschuh (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2006, aktualisiert 11.02.2006, 5122 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Admins,

wir möchten für unsere Aussendienstmitarbeiter zwei Terminalserver bereitstellen. Als Ausfallsicherheit haben wir uns entschlossen, zwei Windows Server 2003 inkl. der notwenigen CALs bzw. TS-CALs zu kaufen.
Gibt es unter 2003 Terminalserver eine Möglichkeit, eine Art Load-Balancing einzurichten? Ziel soll es sein, dass wenn eine der beiden Terminalserver ausfällt, die User auf dem anderen weiterarbeiten können. Dass diese dann kurzzeitig rausfliegen ist klar, aber danach sollten sie sich wieder ganz normal an der "Server-Farm" anmelden können.
Ich habe bis jetzt nur Erfahrung mit Citrix machen können, aber das ist hier definitiv viel zu gross.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Szenario?

Grüße,

Philipp
Mitglied: BartSimpson
28.01.2006 um 12:34 Uhr
Wenn die von draussen kommen, machst du das per VPN oder per Portweiterleitung?
In beiden fällen könnst du entweder die IP wür die Weiterleitung ändern oder den DNS Eintrag.
In wie weit man das unter Windows automatisieren kann kann ich dir nicht sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.01.2006 um 13:13 Uhr
Also so weit ich das sagen kann, geht das nur mit Citrix.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.01.2006 um 13:21 Uhr
es gibt beim 2003 das Network Load Balancing. Damit solle es gehen.

guckst du auch hier:
http://www.msxfaq.net/verschiedenes/nlb.htm

Mit der Enterprise Edition kannst du noch mehr machen:
http://www.microsoft.com/windowsserver2003/techinfo/overview/sessiondir ...
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.01.2006 um 13:26 Uhr
@meinereiner:
... und wieder was dazugelernt . Danke.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
28.01.2006 um 13:40 Uhr
Hi!

Ich habe hier gerade nen ähnlichen Aufbau zu realisieren.

Dazu gibt es z.B. von www.2x.com einen Load-Balancer, der genau das schafft..


Hoffe, geholfen zu haben.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
28.01.2006 um 13:43 Uhr
Wie heist es immer so schön:
Viele Wegen führen nach Rom
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.02.2006 um 00:20 Uhr
haben ein hardware load balancing, ist ein
server ausgelastet ( cpu, speicher ) werden
die user auf den anderen angemeldet......

Hardware???
Das ist schon per Software geregelt und kann über recht viele Parameter eingestellt werden. Die sind zum Teil noch nicht mal lastabhängig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Postfix - redundantes Routing für Parallelbetrieb (2)

Frage von CriBer zum Thema E-Mail ...

SAN, NAS, DAS
Dasselbe LUN an zwei Windows-Servern (4)

Frage von beowulf1980 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
Terminalserver 2012 RDP aus zwei Netzen unterschiedlich schnell (1)

Frage von ToddyEatWorld zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...