Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweidimensionale Felder (Arrays) in C plus plus / Dazu habe ich zwei Aufgaben

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: Abdelhalim

Abdelhalim (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2006, aktualisiert 20:47 Uhr, 5365 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe zwei Fragen zu Arrays.

Erste Frage

Ich habe eine Aufgabe die so lautet.

Es gibt einen Brutkasten (5x6). Dort befinden sich Eier. Die Temperatur soll min. 25 C und max 30 C sein. Die Zahlen sollen Zufallszahlen sein! Wenn die Temperatur weniger als 25 C wird soll eine Meldung erscheinen und wenn die Temperatur höher als 30 C ist soll ein Signalton erscheinen.


Wie schaut das Programm aus?????

Hier ist ein Quellcode. Beim Komplieren zeigt er mir immer einen Fehler. Leider finde ich diesen nicht.

#include <conio.h>
#include <iostream.h>
#include <iomanip.h>


int main()
{
int Zeile,Spalte;
int Tab[5][4];
for (Zeile=0;Zeile<=4;Zeile++)
{
for (Spalte=0;Spalte<=3;Spalte++)
{
Tab[Zeile][Spalte]=0;
}
}
for (Zeile=0;Zeile<=4;Zeile++)
{
for(Spalte=0;Spalte<=3;Spalte++)
{
Tab[Zeile][Spalte]= rand();
}
}
for (Zeile=0;Zeile<=4;Zeile++)
{
for (Spalte=0;Spalte<=3;Spalte++)
{
cout<<setw(8)<<Tab[Zeile][Spalte];
}
cout<<endl;
}
getch();
return 0;
}

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


Danke im Voraus.
Mitglied: Biber
13.11.2006 um 19:32 Uhr
Moin Abdelhalim,

Rein formal ist der Codeschnipsel kompilierbar...
Die "<iostream.h>" ist deprecated, die würde ich durch den Nachfolger "<iostream>" ersetzen... aber das ist nur Kosmetik.
Mit einem handesüblichen und nicht speziell konfigurierten C++-Kompiler lässt es sich ohne entscheidende Änderungen zusammenschroten:

01.
#include <conio.h> 
02.
#include <iostream> 
03.
#include <iomanip.h> 
04.
#define MaxZ 5 
05.
#define MaxS 4 
06.
int main() 
07.
08.
int Zeile,Spalte; 
09.
int Tab[MaxZ][MaxS]; 
10.
for (Zeile=0;Zeile<=MaxZ-1;Zeile++) 
11.
12.
   for(Spalte=0;Spalte<=MaxS-1;Spalte++) 
13.
14.
   Tab[Zeile][Spalte]= 23 + rand()%9; 
15.
16.
17.
for (Zeile=0;Zeile<=MaxZ-1;Zeile++) 
18.
19.
  for (Spalte=0;Spalte<=MaxS-1;Spalte++) 
20.
21.
   cout<<setw(8)<<Tab[Zeile][Spalte]; 
22.
23.
   cout<<endl; 
24.
25.
getch(); 
26.
return 0; 
27.
}
Output:
01.
      28      31      30      27 
02.
      31      24      26      23 
03.
      30      25      31      25 
04.
      30      29      30      28 
05.
      30      31      26      23
[Noch ohne Pieptöne oder Meldungen etc....also die erste Skizze]

Welchen Kompiler/welches Environment benutzt Du denn?
Ach ja, und was ist die zweite Aufgabe?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Abdelhalim
13.11.2006 um 19:42 Uhr
Hi Biber,

danke das su mir so schnell geantwortet hast.

ALso es sind zwei Aufaben die ich aufgeführt habe. Die erste Aufgabe war mit dem Brutkasten und der Quelldatei war die zweite Aufgabe.

Also ich benutze Microsoft Visual C++ 6.0.

Danke nochmals
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.11.2006 um 20:19 Uhr
@Abdel
Okay - M$ Visual C++ hab ich hier nicht installiert, sorry.
Zum Fliegen gebracht habe ich zumindest as is mit DevC++, irgendeine halbaktuelle Version.

Auch bei M$ wird es vermutlich an den 3 Headerfiles liegen...
Irgendwo muss doch aber sogar M$ Warn- und Fehlermeldungen ausgeben?
Nichts Sprechendes dabei?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
13.11.2006 um 20:47 Uhr
Also ich brings weder mit Visual Studio 2003 Pro noch mit Dev C++ Compiliert.
Immer Fehler in der <iomanip.h>

miniversum
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage und leere Felder vermeiden (12)

Frage von zwangseinweisung zum Thema Datenbanken ...

Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich? (13)

Frage von takvorian zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Monitoring
gelöst Spezielle Aufgaben in Zabbix (4)

Frage von honeybee zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...