Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweigstelle mit der Hauptverwaltung verbinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: donaldduck2001

donaldduck2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2008, aktualisiert 13.03.2008, 3140 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!

Ein Problem hab ich...

Unser Bürogebäude ist getrennt von unserem Lager und in einem anderen Ort. Nun soll das Lager aber eine Anbindung an unser normales System bekommen.

Das eigentliche Warenwirtschaftssystem läuft auf einer Platte am W2k3 Server und ist dann auf den Clients via Netzlaufwerk verbunden. Selbiges bei den Daten, wo Formulare etc. liegen.

Soweit noch kein Problem, dacht ich mir... Mach ich das per VPN. Dann kann der Lagerverwalter ja per RDP auf alles zugreifen.
Mach ich´s per Netzlaufwerk auf dem Client im Lager, dann hat er ja nicht die nötige Geschwindigkeit... Bequemer wär das aber.

Denn so ist es ja täglich notwendig, dass man sich im Lager ert am PC anmeldet, dann per VPN auf dem Server und dann per RDP auf alles zugreift.

Die VPN-Verbindung selbst könnt ich noch per Batch-Datei beim Hochfahren einrichten, dann fiele das schonmal weg. Aber welche Möglichkeit habe ich, dass das mit dem RDP wegfällt, zumindest so, dass der Nutzer das nicht mehr extra machen muss?

Also im Prinzip soll´s so sein, dass der Client im Lager wie ein Client direkt am Server funktioniert. Einfach nur hochfahren und loslegen....

Danke schonmal für Antworten.
Mitglied: 60730
12.03.2008 um 12:07 Uhr
Hi,

wie hoch ist eurere Sicherheit?

Du kannst eine RDP Datei im Autostart / Run in Registry anlegen und dort sowohl Terminalserver, als auch Benutzer und wenn es die Sicherheit "erlaubt" auch das Passwort eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
12.03.2008 um 12:12 Uhr
also was denn nun, Remote Desktop, also auf einem Rechner (Terminalserver) einloggen, oder einfache Netzwerkfreigabe, welche ja schon mit VPN-Zugang vorhanden ist?

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.03.2008 um 12:15 Uhr
ich habs so verstanden, dass VPN > freigabe nicht der "Bringer" ist - rein speedtechnisch und er deshalb RDP machen möchte.

Den VPN braucht er ja auch, um überhaupt den rdp benutzen zu können.
Bitte warten ..
Mitglied: donaldduck2001
12.03.2008 um 12:17 Uhr
Am besten wär die Netzwerkfreigabe, das wird aber wegen des enormen Geschwindigkeitsverlustes nicht gehen... Daher dann also wohl eher RDP.

Die Sicherheit sollte obigen Lösungsvorschlag zulassen. In sofern die Frage:

Was genau tun?^^
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.03.2008 um 12:24 Uhr
Frage:
Was genau tun?


Desktop rechtsklick neu textdatei
umbenennen in lager.rdp - Popup Frage bestätigen.

Rechtsklick auf .rdp datei -> editieren

Unter Computer den Namen des Terminalservers
Unter Benutzername %username%
Unter Kennwort das kennwort des lagerusers
Unter Domain eure domain und dann Haken unter Kennwort speichern und Button speichern unter anklickern.
Diese datei am besten schreibschützen und entweder in das Startmenü oder in einen der run keys legen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.03.2008 um 19:21 Uhr
Statt soviel Frickelei besorge dir 2 VPN Router wie z.B. DRAYTEK sie im Produkt Portfolio hat (Alle deren Router sind ausnahmslos VPN fähig !) und baue damit deine VPN Verbinung auf zwischen Lager und Hauptniederlassung auf.

Damit hast du dann sowas wie eine virtuelle Standleitung über das Internet unabhängig von Servern PC usw.
Dein Kollege Lagerverwalter schaltet dann morgens nur seinen PC an und muss nichts mehr machen, denn die Verbingung funktioniert exakt so als ob er in der Hauptverwaltung sitzen würde...das ist der tiefere Sinn eines VPNs !

Das erspart dir Frickelei mit Batches, Port Forwarding, Security und RDP oder was auch immer und erleichtert das Leben des Lagerverwalters, da er sich nix merken muss. Wenn eure IT Abteilung nicht gerade eine Wurstbude ist haben die auch noch die paar Euro für die o.a. Router im Jahresbudget über und du hast eine perfekte Lösung für eurer Lager

Übrigens: das VPN langsam ist gehört in den Bereich von Märchen und Fabeln !
Bitte warten ..
Mitglied: donaldduck2001
12.03.2008 um 21:28 Uhr
Japp... Auf die Idee mit dem Router bin ich eben auch mal gekommen^^

Danke für die Antworten...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.03.2008 um 11:52 Uhr
Kein Problem...dafür ist ein Forum ja da ! Wenns das war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst 2 VLANs, tragged und mit link aggregation oder Verbinden oder einzeln (1)

Frage von ADORSE zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP MSA60 mit C7000 verbinden (1)

Frage von Crystallic zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...