Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

zweite lokale Gruppe Administratoren unter W2K3 - ist das m�glich

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: blacksun

blacksun (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2006, aktualisiert 08.12.2006, 3627 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar muss ich aus verschiedenen Gründen auf einem W2K3-Server eine zweite lokale Gruppe für Administratoren anlegen (mit den Rechten der eigentlichen Gruppe Administratoren).
Wie die Gruppe heißt, ist egal

Diese muss aber unabhängig von der ersten Gruppe "Administratoren" sein. Sprich eine Verschachtelung mit der anderen darf es nicht geben

Ist das Möglich?
Wenn ja, wie?

Viele Grüße
Martin
Mitglied: bcd
07.12.2006 um 18:08 Uhr
du bist dum
Bitte warten ..
Mitglied: bcd
07.12.2006 um 18:10 Uhr
kannste mir sagen wie ich mein administrator paswort herraus krige
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.12.2006 um 18:26 Uhr
Abend,
kannste mir sagen wie ich mein administrator paswort herraus krige
Was treibt ihr beide hier. Dein Thema ist ein bisschen falsch am Platz. Über die Suchfunktion findest x Beiträge, indem das PW Recovery schon angesprochen worden sind!

Zurück zum eigentlichen Problem:
Was willst du damit bezwecken? Eine 2. Admingruppe??


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
07.12.2006 um 20:08 Uhr
Hi,

so einfach geht das nicht, da die Administratoren Gruppe "well-known" ist, d.h. immer einen Bestandteil der SID auf jedem Rechner identisch hat. Zudem werden viele Berechtigungen der Administratorengruppe in GPO's u.s.w. eingerichtet, welche man alle manuell nachziehen müsste ...

Meine "kurze" Meinung: Geht nicht!

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: blacksun
08.12.2006 um 13:34 Uhr
viele Berechtigungen der
Administratorengruppe in GPO's u.s.w.
eingerichtet, welche man alle manuell
nachziehen müsste ...

Hallo Alex,

genau die GPOs sind die Ursache für mein Anliegen.
Wir haben vom Rechenzentrum GPOs vorgegeben bekommen, die wir nicht einfach abändern dürfen.
Diese GPOs wirken im konkreten jetzt auch auf die Terminalserver (W2k3 als Basis, darauf Citrix PS 4), über die Anwendungen bereitgestellt werden.
Ich habe nun Anwendungen dort bereitgestellt, die Admin-Rechte benötigen.

U.a. sind das Anwendungen auf Basis von Dot-Net und auf Basis von Java. Ich habe aber auch Anwendungen, die über ODBC arbeiten, sprich der User muss System-DSN-Einträge ändern/erstellen können.

Dies alles ist mit den Standard-Berechtigungen nicht möglich. Dot-Net und Java-Anwendungen stürzen beim Start ab, Auf System-DSN hat der Anwender keinen Zugriff.

Wenn ich die Gruppe, die für die Anwendungs-Zuteilung verantwortlich ist, in die Gruppe der lokalen Admins aufnehme, löscht das GPO-Update alle 90 Minuten die von mir hinzugefügten Gruppen raus.

Folglich brauche ich eine andere Möglichkeit, den Anwendern eine entsprechende Berechtigung einzurichten.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...