Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweiten WLAN-Router als Reichweiten-Unterstützer hinzufügen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Stoegerbe

Stoegerbe (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2012 um 17:48 Uhr, 3816 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein Problem mit dem Verbinden des zweiten Routers

Hallo,
ich möchte eine zweiten WLAN-Router zu meinem Netzwerk hinzufügen. Da der erste Router keine Verbindung auf die Terrasse bringt, möchte ich dort einen zweiten Router aufstellen. Ich habe eine LAN-Verbindung für die beiden Router über das Stromnetz eingebaut. Das Notebook kommt damit auch ins Internet. Allerdings bekomme ich keine Heimnutzergruppe unter Win 7 hin. Wenn ich mit dem Notebook zum anderen Router im inneren (Router 1) gehe, mich mit dem verbinde, bekomme ich eine richtige Verbindung zum Heimnetz auf dem Desktop-Rechner.

Einstellungen des Routers ("Router 1") mit dem Modem. Dieser ist mit dem Desktop-PC per LAN-Kabel verbunden.

Hersteller: Modem-Router von A1
DHCP-Server: JA
IP: 10.0.0.138

Einstellungen des Routers ("Router 2"). Dieser ist nur per LAN-Kabel mit dem "Router 1" verbunden.

Hersteller: Belkin
DHCP-Server: JA (gehört sicherlich ausgeschaltet)
IP: 192.168.0.2

Was muss ich hier ändern, damit das Notebook auf dem "WLAN-Router 1" und auch abwechselnd auf dem "WLAN-Router 2" eine Wireless-Verbindung mit dem Internet besitzt und eine Netzwerkverbindung zum Desktop-PC. Beide Rechner befinden sich in der selben Arbeitsgruppen-Bezeichnung.

Ich habe auch ein Bilde beigefügt, welches meinen Aufbau darstellt.

Ich bin für jede Hilfe Dankbar,
Bernd
Mitglied: aqui
25.07.2012, aktualisiert um 18:21 Uhr
Ein täglich hier 2mal angefragtes Szenario....was einem den Einsatz der Suchfunktion auch mit einem Tutorial belohnt:
http://www.administrator.de/contentid/48713 --> Alternative 3
Damit bekommt es auch jeder blutige Laie auf Anhieb zum Fliegen !!
Falls du nicht gerne Tutorials liest hier die Schnellversion:
  • Beide mit dem LAN Port verbinden
  • 2ter Router bekommt am LAN freie IP Adresse aus dem 10er Netz (außerhalb des DHCP Bereichs)
  • WLAN SSID (Name) muss gleich sein
  • Schlüsselverfahren muss gleich sein (WPA-2 mit AES)
  • Schlüssel muss gleich sein
  • Funkkanäle müssen zwingend 5 Kanäle Abstand untereinander haben auch von ggf. vorhandenen Nachbar WLANs ! Am besten ein freies Tool wie den inSSIDer nehmen um die aktuelle Kanalbelegung bei dir im WLAN Umfeld anzuzeigen !
http://www.metageek.net/products/inssider-wifi-scanner/?utm_expid=19032 ...
P.S.: Dein "Bild" ist nicht zu sehen (Nein, bitte jetzt keine externen Bilderlinks !), ist aber auch egal, das Tutorial hat ja eins
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
25.07.2012 um 19:10 Uhr
und unbedingt den DHCP (192.168.x.y) auf dem zweiten Router, oder besser WLAN-Switch abschalten. Der Router 2 wird nicht nur mit einem LAN-Kabel sondern auch mit dem LAN1-Anschluß verbunden. Der WAN-Anschluß ist hier tabu. Deshalb bekmt er dann auch eine feste Adresse in dem 10er-Netz. Der WAN-Port von Router 2 wird nicht benutzt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Stoegerbe
26.07.2012 um 09:52 Uhr
Danke für die Antworten. Ich werde das gleich versuchen.

Schönen Gruß,
Bernd
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
WLAN-Router für semiprofessionellen Einsatz (6)

Frage von mossox zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Router mit Endgerätesteuerung (22)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
2 WLAN Router, 1 für I-Net, ist das möglich? (6)

Frage von larado56 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...