Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweiten WLAN-Router als Reichweiten-Unterstützer hinzufügen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Stoegerbe

Stoegerbe (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2012 um 17:48 Uhr, 3803 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein Problem mit dem Verbinden des zweiten Routers

Hallo,
ich möchte eine zweiten WLAN-Router zu meinem Netzwerk hinzufügen. Da der erste Router keine Verbindung auf die Terrasse bringt, möchte ich dort einen zweiten Router aufstellen. Ich habe eine LAN-Verbindung für die beiden Router über das Stromnetz eingebaut. Das Notebook kommt damit auch ins Internet. Allerdings bekomme ich keine Heimnutzergruppe unter Win 7 hin. Wenn ich mit dem Notebook zum anderen Router im inneren (Router 1) gehe, mich mit dem verbinde, bekomme ich eine richtige Verbindung zum Heimnetz auf dem Desktop-Rechner.

Einstellungen des Routers ("Router 1") mit dem Modem. Dieser ist mit dem Desktop-PC per LAN-Kabel verbunden.

Hersteller: Modem-Router von A1
DHCP-Server: JA
IP: 10.0.0.138

Einstellungen des Routers ("Router 2"). Dieser ist nur per LAN-Kabel mit dem "Router 1" verbunden.

Hersteller: Belkin
DHCP-Server: JA (gehört sicherlich ausgeschaltet)
IP: 192.168.0.2

Was muss ich hier ändern, damit das Notebook auf dem "WLAN-Router 1" und auch abwechselnd auf dem "WLAN-Router 2" eine Wireless-Verbindung mit dem Internet besitzt und eine Netzwerkverbindung zum Desktop-PC. Beide Rechner befinden sich in der selben Arbeitsgruppen-Bezeichnung.

Ich habe auch ein Bilde beigefügt, welches meinen Aufbau darstellt.

Ich bin für jede Hilfe Dankbar,
Bernd
Mitglied: aqui
25.07.2012, aktualisiert um 18:21 Uhr
Ein täglich hier 2mal angefragtes Szenario....was einem den Einsatz der Suchfunktion auch mit einem Tutorial belohnt:
http://www.administrator.de/contentid/48713 --> Alternative 3
Damit bekommt es auch jeder blutige Laie auf Anhieb zum Fliegen !!
Falls du nicht gerne Tutorials liest hier die Schnellversion:
  • Beide mit dem LAN Port verbinden
  • 2ter Router bekommt am LAN freie IP Adresse aus dem 10er Netz (außerhalb des DHCP Bereichs)
  • WLAN SSID (Name) muss gleich sein
  • Schlüsselverfahren muss gleich sein (WPA-2 mit AES)
  • Schlüssel muss gleich sein
  • Funkkanäle müssen zwingend 5 Kanäle Abstand untereinander haben auch von ggf. vorhandenen Nachbar WLANs ! Am besten ein freies Tool wie den inSSIDer nehmen um die aktuelle Kanalbelegung bei dir im WLAN Umfeld anzuzeigen !
http://www.metageek.net/products/inssider-wifi-scanner/?utm_expid=19032 ...
P.S.: Dein "Bild" ist nicht zu sehen (Nein, bitte jetzt keine externen Bilderlinks !), ist aber auch egal, das Tutorial hat ja eins
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
25.07.2012 um 19:10 Uhr
und unbedingt den DHCP (192.168.x.y) auf dem zweiten Router, oder besser WLAN-Switch abschalten. Der Router 2 wird nicht nur mit einem LAN-Kabel sondern auch mit dem LAN1-Anschluß verbunden. Der WAN-Anschluß ist hier tabu. Deshalb bekmt er dann auch eine feste Adresse in dem 10er-Netz. Der WAN-Port von Router 2 wird nicht benutzt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Stoegerbe
26.07.2012 um 09:52 Uhr
Danke für die Antworten. Ich werde das gleich versuchen.

Schönen Gruß,
Bernd
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN Router mit Endgerätesteuerung (22)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
2 WLAN Router, 1 für I-Net, ist das möglich? (6)

Frage von larado56 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...