Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zweiter DC

Frage Netzwerke

Mitglied: sportmint

sportmint (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2005, aktualisiert 06.12.2005, 5162 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Admins!

Ich wäre froh eure Meinung dazu zu hören !

Ausgangslage:

Hauptgebäude:
- 1 Server der als DC, Exchange Server, Fileserver, Anwendungsserver (Buchhaltungssoftware) dient (W2003, HP ProLiant ML350G3, Xeon 3GHz, 2 GB RAM, 3x36 GB SCSI RAID5, DATDrive)
- 1 Mitglieds-Terminalserver, Zugriff für 7 Personen, nur MS Office-Anwendungen (W2003, HP ProLiant ML110, P4 2.8GHz, 512 MB RAM, 80 GB SATA). Aussenstellen angebunden mit VPN-Verbindungen zwischen Hardware-Firewalls. Wird noch nicht intensiv genutzt.
- 10 Arbeitsstationen

2. Gebäude
- Verbindung mittels G.SHDSL-Router (Zyxel Prestige 700) über ca. 1700m, Durchsatz ca. 1.5Mbps
- 9 Arbeitsstationen, z.T. mit CAD-Anwendung

So ist das Netzwerk gewachsen. Nun muss mal genauer hingeschaut werden...

Mir bekannte Risiken/Probleme:
- Klumpenrisiko, alles auf einem Server, nur 1 DC
- Exchange auf Server (jedoch ohne Mailserver, Clients empfangen per POP3) ist nicht gut
- Buchhaltungssoftware läuft auf Server. Ist ziemlich langsam.
- Verbindung zu 2. Gebäude über die Zyxel Bridges ist langsam, v.a. wenn Bilder bearbeitet werden müssen (und das kommt dort häufig vor)

Idee 1: könnte 2. Prozessor das Ausführen der Buchhaltungssoftware verschnellern? Oder wäre ein eigener Server für
Exchange sinnvoller?

Idee 2: Server im 2. Gebäude. Vorteil: Repliziertes AD, komfortableres Arbeiten in 2. Gebäude.

Falls Idee 2: möchte ich auf beiden Servern alle Daten synchronisiert haben und die User greifen auf den ihnen nahegelegenen Server zu. Ist das möglich mit dem Dateireplikationsdienst oder wie macht man das sinnvoll?


Ja, hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt...

Vielen Dank für eure Tipps!

lg Markus
Mitglied: Dani
06.12.2005 um 11:25 Uhr
Hallo,

ich würde einen 2.Server aufstellen. Den würde ich ins 2. Gebäude auslagern (oder auch ins Hauptgebäude). Dort würde ich dann die Buchhaltung, DHCP, WINS und DNS draufmachen. Somit hast du eine Art Lastenverteilung.

Ein kleiner Nachteil wird sein, dass die 1700m lange Verbindung noch a bissle mehr belastet wird. Würde die Verbindung vielleicht auf 4 Draht oder sogar auf Glasfaser umstellen, wenn so viel drüber geht.

Also so würde ich das Problem angehen! Im Moment fällt mir nichts mehr dazu ein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (7)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...