Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweiter Domaincontroller oder Domainmitglied?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Goofie

Goofie (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2006, aktualisiert 28.10.2006, 3574 Aufrufe, 6 Kommentare

VPN-Einwahl auf Zweit-Server

Hi,

habe folgendes Problem:

möchte die VPN Einwahl auf einem Server realisieren.
Ein DC und AD ist im Netzwerk vorhanden, läuft aber auf einem anderen Win2k-Server.

Die Authentifiezierung läuft ja per AD.

Wie mach ich es möglich, mich auf dem zweiten Server einzuwählen,
die Kontoberechtigungen für VPN-Einwahl aber vom AD auf dem ersten Server zu steuern?

Muss ich den zweiten Server dafür als Domänenmitglied oder
zweiten Domänencontroller in das Netzwerk aufnehmen?

Viele Grüße

Ben
Mitglied: Dani
27.10.2006 um 16:16 Uhr
Hi,
also ich habe das so gelöst:
Einfach den 2. Server als Mitglied einhängen!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan80
27.10.2006 um 21:33 Uhr
Hi,

schau die dieses einfach mal an...

http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/VPN_Remote_Einwahl.h ...

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.10.2006 um 21:37 Uhr
Hi,
das haut nur hin (das HowTo oben) wenn der Server nur 1 Netzwerkkarte hat!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
27.10.2006 um 22:40 Uhr
Hallo zusammen,

Muss ich den zweiten Server dafür als
Domänenmitglied oder
zweiten Domänencontroller in das
Netzwerk aufnehmen?

Du kannst das auch mit einem Mitgliedsserver realisieren. Aus rein praktischen Erwägungen würde ich den neuen Server aber auch gleich zum DC machen. Der große Vorteil ist, dass die Domäne auch dann funktioniert, wenn der erste DC mal kaputt ist oder gewartet werden muss. Sprich, Du kannst Dich dann auch immer noch an dem neuen Server auch aus der Ferne einwählen.

Der Nachteil, den man aber in kleinen Netzen meist vernachlässigen kann, ist, dass eine gewisse Netzlast erzeugt wird durch das Replizieren des AD.

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Goofie
28.10.2006 um 11:54 Uhr
Danke, hat alles geklappt soweit

Jetzt aber noch eine andere Frage:
Die VPN-Verbindung wird hergfestellt und ich kann auf das gesamt Netzwerk mit allen Rechnern zugreifen. Allerdings kann ich das nur per IP.
Wenn ich einen Rechnername eingebe, wird nichts gefunden.
Lediglich der Server auf dem ich mich einwähle kann ich mit \\server2 erreichen.
Gebe ich \\server1 ein bekomme ich eine Fehlermeldung, genau wie bei allen anderen Rechern.
Woran könnte das liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
28.10.2006 um 18:15 Uhr
Hallo zusammen,

Gebe ich \\server1 ein bekomme ich eine
Fehlermeldung, genau wie bei allen anderen
Rechern.
Woran könnte das liegen?

Am falschen DNS-Server. Auf der VPN-Verbindung muss der DNS-Server der anderen Seite angegeben werden, damit die lokale Namensauflösung klappt.

hth

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zweiter DNS arbeitet (evtl.) nicht korrekt (17)

Frage von Helgomat zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Zweiter Internetanschluss für Arztordination (Österreich GINA-BOX) (6)

Frage von intermarty zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...