Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

GELÖST

Zweites Array auf HP P400 Controller möglich?

Mitglied: endorphin

endorphin (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 14:52 Uhr, 5984 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

wir betreiben auf einem HP Proliant DL380 G5 einen ESX-Server, dessen Plattenplatz langsam ausgeht.

Da darauf noch die ein oder andere VM kommen soll, plane ich jetzt eine zweite vmfs anzulegen.
Um das hinzubekommen, möchte ich zu den bestehenden internen Platten (5* SAS 146GB, vermutlich
RAID-5) den internen Platz des DL380 ausnutzen und die drei freien Plätze mit Platten füllen.
Im Einsatz ist ein HP P400.


Weiß jemand, ob ich ohne weiteres ein zweites Array mit dem P400 aufbauen kann?

Könnt Ihr mir sagen, ob auch die 300GB-SAS-Platten darin werkeln?

Drei neue Platten für ein Array ist ne ziemlich dumme Zahl. Wenn 300GB gingen, würde ich am
liebsten nur zwei nehmen und mit RAID-1 spiegeln. Oder was sagt Ihr?


Schon mal Danke für Eure Antworten!
Mitglied: Destry
24.06.2009 um 15:07 Uhr
Hallo endorphin,

zweites Array mit drei weiteren Platten ist ohne weiteres möglich.
Auch die 300er Platten arbeiten darin.

Bei drei 300er Platten im RAID-5 hast Du ohne Hotspare-Platte 600 GB netto. Im RAID-1 mit zwei Platten bleiben nur 300 GB netto.
Kommt also darauf an wieviel Platz du brauchst.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.06.2009 um 15:13 Uhr
Zitat von endorphin:
Hallo zusammen,

zurück...
Weiß jemand, ob ich ohne weiteres ein zweites Array mit dem
P400 aufbauen kann?

"Ohne" weiteres nicht - aber mit ganz üblichen Wegen - logo

Könnt Ihr mir sagen, ob auch die 300GB-SAS-Platten darin
werkeln?
Hmm..warum sollten Sie nicht?
Drei neue Platten für ein Array ist ne ziemlich dumme Zahl. Wenn
300GB gingen, würde ich am liebsten nur zwei nehmen und mit RAID-1 spiegeln. Oder was sagt Ihr?
2* 300 als raid 1 ergibt 300GB - naja ~280 kommt dem näher
3*146 in das bestehende Raid - ergibt ~380GB
Da die 300er schon deutlich teurer, als die 146er sind -würde ich alles mit 146 bestücken und so die Hotspareplatte für die restlichen 7 benutzen, statt nochmal eine 300er zu vergeuden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: endorphin
24.06.2009 um 15:27 Uhr
Hallo Destry,

danke für die schnelle Antwort. Habe selber gerade im P400-Datenblatt gesehen, dass 300er Platten unterstützt werden. Und einen Denkfehler bei mir hast Du auch gleich entdeckt: Natürlich kann man auch mit drei Platten ein RAID-5 aufziehen.

Bis bald,
endorphin
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.06.2009 um 15:36 Uhr
Zitat von endorphin:
Hallo Destry,

danke für die schnelle Antwort. Habe selber gerade im
P400-Datenblatt gesehen, dass 300er Platten unterstützt werden.
Und einen Denkfehler bei mir hast Du auch gleich entdeckt:
Natürlich kann man auch mit drei Platten ein RAID-5 aufziehen.

Bis bald,
endorphin

Servus nochmal,

  • ein Raid 5 ohne Hotspare? ....
  • und dann auch noch zwei Raids auf einem P400?...
  • wenn dann das ganze ein ESX ist?...

Denk nochmal drüber nach, ob das wirklich so schlau wäre...
oder ist dein Name "Programm"
gruß
Bitte warten ..
Mitglied: endorphin
24.06.2009 um 15:37 Uhr
3*146 in das bestehende Raid - ergibt ~380GB
Da die 300er schon deutlich teurer, als die 146er sind -würde
ich alles mit 146 bestücken und so die Hotspareplatte für
die restlichen 7 benutzen, statt nochmal eine 300er zu vergeuden.

Ich glaube, das mit 3* 146GB funktioniert nicht denn auf dem bestehenden Array läuft ja der ESX,
den ich nicht neu aufsetzen kann/will.

Sonst eine gute Idee...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.06.2009 um 15:40 Uhr
Zitat von endorphin:
Ich glaube, das mit 3* 146GB funktioniert nicht denn auf dem
bestehenden Array läuft ja der ESX,
den ich nicht neu aufsetzen kann/will.

Sonst eine gute Idee...

Hab ich vor 2 Monaten so gemacht - nur von 146er auf 300er getauscht und dabei auch gleich die ESX Version aktualisiert.

Und dabei auch noch das "Backup"/ Failoverkonzept "endlich" mal Live in Betrieb sehen können-

und - wie sollte es anders sein - dabei auch "optimierungspotential" entdeckt
Bitte warten ..
Mitglied: endorphin
24.06.2009 um 16:09 Uhr
Heißt das, dass der ESX (wenn ich nicht updaten will) einfach mit mehr Plattenplatz bootet, als wäre nichts gewesen??
Nicht, dass nachher das vmfs hin ist.
Unser noch wackeliges Backup-Konzept will ich lieber nicht testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
24.06.2009 um 16:26 Uhr
Jein.
Durch das neue Array hast Du nach dem Neustart über die Datenträgerverwaltung Zugriff auf neuen freien Speicherplatz.
Dort musst Du noch eine neue Partition erstellen um auf den Platz zugreifen zu können.

Die vorhandene Partition wird durch das neue Array nicht einfach so erweitert.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: endorphin
24.06.2009 um 16:30 Uhr
Meinst Du mit Dataenträgerverwaltung die ESX-Console, also die "Linux-Konsole"?
Und dann geht es mit vmkfstools weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
24.06.2009 um 16:39 Uhr
Sorry,
ich war im Windows-Slang.
Ich kenne mich ESX nicht aus.
Einfach die Stelle an der Du neuen freien Speicherplatz in eine Partition umwandeln kannst.
Falls das beim ESX von alleine geht, mea culpa.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
HP P400 RAID Controller nur noch über Konsole konfigurierbar
Frage von unverwechselbarkevelaerHardware

Guten Tag. Ich habe in einem meiner Server einen HP P400 RAID Controller. Dieser wird ja beim booten durch ...

Server-Hardware
HP Smart Array P800 Controller Controller Error
gelöst Frage von gansa28Server-Hardware2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seid einiger Zeit ein HP Smart Array P800 Problem, Der Backup Spiele Server (Privat) hat ...

SAN, NAS, DAS
HP Smart Array P822 in HP Z420 möglich?
Frage von MilkreisSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Leute, ich brauche in nächster Zeit viel Storage und Erweiterbarkeit. Ich brauche ebenfalls Thunderbolt, die HP Z420 Workstation ...

Festplatten, SSD, Raid
Suche Treiber für HP Smart Array p410i Controller
gelöst Frage von HampekFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, brauche sehr dringend die Treiber für den Smart Array p410i Controller für Windows SBS 2011 64bit (also ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 17 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 17 StundenSicherheit11 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 18 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 18 StundenSicherheit14 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...