Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweites Benutzerverzeichnis unter Windows

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

15.10.2013, aktualisiert 10:58 Uhr, 1468 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

auf dem Windows XP (Prof. SP3) Rechner eines Freundes finde ich unter "Dokumente und Einstellungen" nicht nur ein Verzeichnis:
"Name-des-Freundes", sondern auch eines "Name-des-Freundes.PC12345", wobei der Rechner PC12345 heißt.

Wann legt Windows denn solch ein zweites Verzeichnis an und warum?
Kann ich es löschen?

Dank.
frank
Mitglied: colinardo
15.10.2013, aktualisiert um 11:09 Uhr
Hallo franc,
dann wahr vermutlich früher schon mal ein Benutzer des selben Namens vorhanden. Das aktuelle aktive Profilverzeichnis kannst du in einer Kommandozeile herausfinden (WIN+R, "cmd" eingeben und dann in der Konsole: echo %userprofile% eingeben). In der Ausgabe erhältst du dann das aktuelle Benutzerverzeichnis, dieses darfst du nicht löschen, sondern eben das andere, wenn dort keine Dateien mehr liegen die du benötigst.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.10.2013 um 12:38 Uhr
Zitat von colinardo:
dann war vermutlich früher schon mal ein Benutzer des selben Namens vorhanden.
Ja, aber _wie_ kann das passieren?
Der Freund hat nämlich keinen gleichnamigen Benutzer neu angelegt, warum auch?

Ich erinnere mich, dass ich mal auf meinem eigenen PC so ein Problem hatte, da war nach einer Wiederherstellung so ein zweites Benutzerverzeichnis erstellt worden, da war irgendwas vertrudelt, das musste ich dann wieder zurückbiegen. Das hatte ich aber gleich entdeckt damals.
Gibt es noch andere Szenarien, wo Windows so ein neues Benutzerverzeichnis anlegt?

in der Konsole: echo %userprofile% eingeben).
Danke. Ich gab ihm den umständlicheren Tipp, im Desktop-Verzeichnis (im Explorer also) eine Datei anzulegen, die man dann auf dem Desktop des aktiven Benutzers sieht, wenn man das aktive Desktop-Verzeichnis erwischt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.10.2013 um 12:44 Uhr
Mahlzeit,

idR passiert das, wenn das Profil zerschossen gewesen ist und ein neues, gleichnamiges angelegt wurde.
Domänenmitglied sollte der PC ja nicht gewesen sein, oder ?!
Und es handelt sich auch nicht "zufällig" um den Administrator ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.10.2013 um 12:45 Uhr
Zitat von franc:
Gibt es noch andere Szenarien, wo Windows so ein neues Benutzerverzeichnis anlegt?
Wenn man den Rechner in eine Domäne hebt ....
Bitte warten ..
Mitglied: franc
15.10.2013, aktualisiert um 12:58 Uhr
Zitat von colinardo:
> Zitat von franc:
> Gibt es noch andere Szenarien, wo Windows so ein neues Benutzerverzeichnis anlegt?
Wenn man den Rechner in eine Domäne hebt ....

Ahh! Stimmt, da war was! Danke.

Man kann das ja auch wieder korrigieren, also das Benutzerverzeichnis ändern bzw. zusammenführen.
Das geht über die Registry und über ein anderes Konto, wenn ich mich recht entsinne.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Raspberry Pi 3 - Windows 7 oder 10 - kein IoT (3)

Frage von pdiddo zum Thema Entwicklung ...

Windows Update
WSUS für Windows - Welche Produkte

Frage von praxxzz zum Thema Windows Update ...

Windows 7
Windows Explorer kommt aus dem Suchen nicht mehr raus (2)

Frage von peterpa zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...