Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweites XP per Hand löschen, wie?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: SuplEXrEd

SuplEXrEd (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 04.02.2007, 4954 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich möchte das alte XP ohne Formatierung der Partition löschen.

Guten Abend an alle!

Irgendwie habe ich nichts Ähnliches in den Foren gefunden , wie ich "sicher" vorgehen kann.
Ich weiß, dass es keine saubere Lösung ist, aber ich möchte das alte Betriebsystem nur mit der Hand löschen, sprich Papierkorp (oder irgend ein eraser) und tschö mit ö.
danach die Boot.ini umschreiben und kein doppelgemoppel mehr.

Und so sieht das schöne Ding aus

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS.0
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS.0="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Ist natürlich einleuchtend, das ich gerade WINDOWS.0 benutze.
Und das sind meine Ordner in C:\

- Dokumente und Einstellungen
- (versteckt)MSOCache
- Programme
- Windows
- Windows.0

Tja, wie kann ich jetzt Mr.Windows(ohne 0) löschen ohne das da wer rumquäkt, es würden ja noch eine datei oä. verwendet? Das mit der ini ist kein Problem.

Lg
Dirk
Mitglied: Oli-nux
04.02.2007 um 12:29 Uhr
Verstehe ich das richtig, dass du XP zweimal installiert hast?
Das Zweite liegt also auf einer anderen Partition?
Falls ja, wirst du wohl eine Recovery-CD haben? - Da kenne ich solche Probleme (wenn man XP neu installieren möchte).
Lösche die Partition auf der die zweite Installation liegt (falls da noch wichtige Daten drauf sind -> lösche nur die von XP angelegten (kompletten) Ordner auf dieser Partition) und schreibe den MBR (mit der CD) neu.
Bitte warten ..
Mitglied: SuplEXrEd
04.02.2007 um 22:12 Uhr
Hi Oli!

Oh, das Problem ist viel banahler...aber auch irgendwie umfangreich!
Ich habe den Pc meines Vaters wieder flott gemacht, Hardware und Software-seitig.
Habe dabe diverse ältere ide-platten verschliessen, einige gerettet, so on...
Da steckte also die ein oder ander Lebensminute dahinter und als das System dann wieder komplett war, hatte ich dann guten Mutes alles auf Adminrechte gelassen!
Ich lasse Dad den erste Abend ran und der zerschießt das System gleich beim ersten mal mit
einem Virus, nichts ging mehr.

Aber um deine Frage zu beantworten, xp ist auf der gleichen Partition, welches sich eigentlich
auch ableiten ließ, in Bezug auf "Ordner in C:"
Nur diese 13 GB große Festplatte soll für xp da sein, die anderen für Daten und Spiele.
Da ich gefrusstet war und gerade erst diese Platte sozusagen 4 Stunden low-level formatiert hatte, habe ich ohne Neuformatierung (weil da auch schon persönliche daten drauf waren) xp darüber installiert, incl. Risiken.
Der Virus ist entrfernt, aber das alte xp unbrauchbar.
Ich wollte jetzt nur noch wissen, welche routine mir verbietet den alten Ordner "windows" zu löschen.

LG Dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Hand aufs Herz: Einsatz von IPv6
Frage von certifiedit.netNetzwerkprotokolle15 Kommentare

Guten Abend Mitleser und -Helfer, da ich meine Netze gerade durchgehend am auf IPv6 umstellen bin stellt sich mir ...

Windows Installation
Win XP und Win 7 Hybridsystem. XP löschen
gelöst Frage von coltseaversWindows Installation17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem 0815-PC eine SATA-Platte, die 3 Partitionen enthält. Auf der ersten Partition wurde seinerzeit ...

Windows Netzwerk
Netzwerklaufwerke aus dem AD per hand abfragen
Frage von Tealk144Windows Netzwerk10 Kommentare

Hallo Community, ich habe mich gefragt ob es einen weg gibt die Netzwerklaufwerke, welche im AD vorgegeben sind, per ...

Exchange Server
Emailverteilung per Hand - Exchange 2013
Frage von daMopsiExchange Server4 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben die Migration von unserem Tobit David Email-Server zu Exchange 2013 fast so gut wie abgeschlossen. ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 8 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 12 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 12 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 16 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...