Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweites XP per Hand löschen, wie?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: SuplEXrEd

SuplEXrEd (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 04.02.2007, 4929 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich möchte das alte XP ohne Formatierung der Partition löschen.

Guten Abend an alle!

Irgendwie habe ich nichts Ähnliches in den Foren gefunden , wie ich "sicher" vorgehen kann.
Ich weiß, dass es keine saubere Lösung ist, aber ich möchte das alte Betriebsystem nur mit der Hand löschen, sprich Papierkorp (oder irgend ein eraser) und tschö mit ö.
danach die Boot.ini umschreiben und kein doppelgemoppel mehr.

Und so sieht das schöne Ding aus

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS.0
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS.0="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Ist natürlich einleuchtend, das ich gerade WINDOWS.0 benutze.
Und das sind meine Ordner in C:\

- Dokumente und Einstellungen
- (versteckt)MSOCache
- Programme
- Windows
- Windows.0

Tja, wie kann ich jetzt Mr.Windows(ohne 0) löschen ohne das da wer rumquäkt, es würden ja noch eine datei oä. verwendet? Das mit der ini ist kein Problem.

Lg
Dirk
Mitglied: Oli-nux
04.02.2007 um 12:29 Uhr
Verstehe ich das richtig, dass du XP zweimal installiert hast?
Das Zweite liegt also auf einer anderen Partition?
Falls ja, wirst du wohl eine Recovery-CD haben? - Da kenne ich solche Probleme (wenn man XP neu installieren möchte).
Lösche die Partition auf der die zweite Installation liegt (falls da noch wichtige Daten drauf sind -> lösche nur die von XP angelegten (kompletten) Ordner auf dieser Partition) und schreibe den MBR (mit der CD) neu.
Bitte warten ..
Mitglied: SuplEXrEd
04.02.2007 um 22:12 Uhr
Hi Oli!

Oh, das Problem ist viel banahler...aber auch irgendwie umfangreich!
Ich habe den Pc meines Vaters wieder flott gemacht, Hardware und Software-seitig.
Habe dabe diverse ältere ide-platten verschliessen, einige gerettet, so on...
Da steckte also die ein oder ander Lebensminute dahinter und als das System dann wieder komplett war, hatte ich dann guten Mutes alles auf Adminrechte gelassen!
Ich lasse Dad den erste Abend ran und der zerschießt das System gleich beim ersten mal mit
einem Virus, nichts ging mehr.

Aber um deine Frage zu beantworten, xp ist auf der gleichen Partition, welches sich eigentlich
auch ableiten ließ, in Bezug auf "Ordner in C:"
Nur diese 13 GB große Festplatte soll für xp da sein, die anderen für Daten und Spiele.
Da ich gefrusstet war und gerade erst diese Platte sozusagen 4 Stunden low-level formatiert hatte, habe ich ohne Neuformatierung (weil da auch schon persönliche daten drauf waren) xp darüber installiert, incl. Risiken.
Der Virus ist entrfernt, aber das alte xp unbrauchbar.
Ich wollte jetzt nur noch wissen, welche routine mir verbietet den alten Ordner "windows" zu löschen.

LG Dirk
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...