Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwischen Verzeichnis und Unterverzeichnis ein neues Verzeicchnis einfügen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: combat

combat (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2008, aktualisiert 07.04.2008, 3986 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Community,

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte zwischen einem Verzeichnis und Unterverzeichnis ein neues Verzeichnis einfügen. Dies sollte aber für alle Verzeichnisse erstellt werden, die sich unter einem bestimmten Laufwerk oder ein anderes Verzeichnis befinden.

Beispiel:

C:\1001\xy_1\...
neues Verz. "image" einfügen
C:\1001\image\xy_1\...

nächste Verzeichnis suchen

C:\1002\xy_2\...
neues Verz. "image" einfügen
C:\1002\image\xy_2\...

Wenn ich es manuell machen würde könnte dies so bei mir aussehen
01.
cd 1001\               // ich fange mit dem ersten Verzeichnis an 
02.
c:\md image         // ich erstelle mir ein neues Verzeichnis 
03.
c:\1001\dir /b       // ich schau nach welche (außer des gerade erstellte) Verzeichnisse existieren z.B. xy_1 
04.
 
05.
c:\1001\move c:\1001\xy_1 c:\1001\image\   // verschiebe das Verzeichnis xy_1 (mit dem gesamten Inhalt) in das neue Verz. "image"
Sollte unter c:\1001\ weiter Verzeichnisse existieren z.B. xy_2 müsste ich dieses auch verschieben.
Als nächstes würde das nächste Verzeichnis in c:\ folgen (hier dann c:\2002\)

Das ganze sollte dann für mehrere tausende Verzeichnisse ausgeführt werden. Da dies nicht manuell machbar ist hoffe ich dass mir jemand bei diesem Problem helfen kann.
Wäre echt super!!!

Gruß combat
Mitglied: miniversum
06.04.2008 um 20:36 Uhr
Ungetestet köntest dus so versuchen:
01.
@echo off 
02.
set "zusatzverz=image" 
03.
set "rootpath=C:" 
04.
FOR /F "delims=" %%i in ('dir /B "%rootpath%"') do ( 
05.
md "%rootpath%\%%i\%zusatzverz%" 
06.
FOR /F "delims=" %%j in ('dir /B "%rootpath%\%%i"') do ( 
07.
if not "%%j" equ "%zusatzverz%" move "%rootpath%\%%j" "%rootpath%\%zusatzverz%" 
08.
09.
)

Edit: kleine diverse Verbesserungen
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2008 um 20:51 Uhr
@miniversum
Ob da wohl (abgesehen von Dateien) auch Verzeichnisse wie etwa "C:\Windows" mit erfasst würden?
@combat
Willkommen im Forum!

Kannst Du (im Hinblick auf die oben angesprochene Problematik) etwas genauer angeben, woran die zu bearbeitenden Ordner eigentlich zu erkennen sind?

Unter der Annahme, dass alle Ordnernamen mit "1" beginnen, könnte es zB so gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Neu=image" 
03.
 
04.
for /d %%i in ("C:\1*.*") do ( 
05.
	echo Bearbeite: %%i 
06.
	if not exist "%%i\%Neu%" echo md "%%i\%Neu%" 
07.
	for /d %%a in ("%%i\*.*") do ( 
08.
		if /i "%%~nxa" neq "%Neu%" echo move "%%a" "%%i\%Neu%" 
09.
10.
)
Das "echo" vor dem "md" bzw vor dem "move" sorgt dafür, dass das Erstellen des neuen Ordners und die Verschiebeaktion zunächst nur angezeigt wird - wenn Du beide entfernst, wird das Verschieben tatsächlich ausgeführt. Um das Ganze besser nachvollziehen zu können, solltest Du den Batch von der Kommandozeile starten.

Grüße
bastla

[Edit] "echo" auch vor dem "md" hinzugefügt. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.04.2008 um 20:59 Uhr
@miniversum
Ob da wohl (abgesehen von Dateien) auch Verzeichnisse wie etwa "C:\Windows" mit erfasst würden?

Soweit hab ich ncith gedacht, wäre aber nur ne kleine Änderung die ich zugegebenermasen nicht bedacht hatte. Aber darum läuft es auch als "ungetestet".
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2008 um 21:03 Uhr
@miniversum
Da ist es dann schon wieder ein Vorteil, dass Du mit "dir /B" für %%j keinen vollständigen Pfad erhältst und daher das Verschieben ohnehin scheitert ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.04.2008 um 21:14 Uhr
Jajetzt wo dus schreibst.. ich glaub ich mach da mal ein paar korrekturen oben....
Bitte warten ..
Mitglied: combat
06.04.2008 um 21:53 Uhr
Danke miniversum und bastla für eure Tipps.

Genau beschrieben sieht die Situation so aus:

Es gibt eine Bilddatenbank die ungefähr so aussieht

D:\Archiv\2001\01011200001\dir\bildnr_xy.jpg
D:\Archiv\2001\01011200001\dir\bildnr_xy1.jpg
D:\Archiv\2001\01011200001\dir\bildnr_xy2.jpg usw.

D:\Archiv\2001\01011200002\dir\bildnr_xy3.jpg
D:\Archiv\2001\01011200002\dir\bildnr_xy4.jpg usw.

jetzt wollte ich zwischen "C:\Archiv\2001\" und "01011200001\dir\bildnr_xy.jpg" einen Ordner einfügen der sich "image" nennt.
Beim nächsten Unterordner ("01011200002\dir\bildnr_xy.jpg") der nach "C:\Archiv\2001\" folgt möchte ich wiederum den Ordner "image " einfügen.

Nach der Fertigstellung sollten die Ordner so aussehen:
D:\Archiv\2001\image\01011200001\dir\bildnr_xy.jpg
D:\Archiv\2001\image\01011200001\dir\bildnr_xy1.jpg
D:\Archiv\2001\image\01011200001\dir\bildnr_xy2.jpg usw.

D:\Archiv\2001\image\01011200002\dir\bildnr_xy3.jpg
D:\Archiv\2001\image\01011200002\dir\bildnr_xy4.jpg usw.

Wie viele Ordner und wie sie alle heißen weiß ich nicht, aber es soll vor jedem Ordner der nach dem Jahrgang folgt (D:\Archiv\2001\) ein neuer Ordner eingefügt werden.
Dieses Skript würde ich dann für alle folgende Jahre verwenden (müsste dann nur das Jahr ändern von 2001 auf 2002 usw.)

Danke nochmals für eure hilfe
Gruß combat
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.04.2008 um 23:03 Uhr
Hallo combat!

Wenn Du nur jeweils einen Unterordner von "D:\Archiv", also etwa "2001" bearbeiten willst, sollte das so gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Neu=image" 
03.
set "Basis=D:\Archiv" 
04.
 
05.
set /p "Jahr=Welches Jahr? " 
06.
if not exist "%Basis%\%Jahr%" echo %Jahr% nicht gefunden! & goto :eof 
07.
 
08.
if not exist "%Basis%\%Jahr%\%Neu%" echo md "%Basis%\%Jahr%\%Neu%" 
09.
for /d %%a in ("%Basis%\%Jahr%\*.*") do ( 
10.
	if /i "%%~nxa" neq "%Neu%" echo move "%%a" "%Basis%\%Jahr%\%Neu%" 
11.
)
Für das jeweilige "echo" vor dem "md" bzw dem "move" gilt wie oben angemerkt: Es lässt sich damit der Ablauf simulieren, da der Befehl nur angeschrieben, aber nicht ausgeführt wird.

Willst Du doch alle Jahre auf einmal bearbeiten, kannst Du meinen ersten geposteten Batch mit folgender Änderung verwenden: Die erste "for"-Zeile muss dann
01.
for /d %%i in ("D:\Archiv\2*.*") do (
lauten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: combat
07.04.2008 um 15:15 Uhr
Hallo bastla,

danke nochmals für deine Tipps, hat jetzt gut geklappt und gleichzeitig habe ich wieder etwas gelernt.

Danke

Gruß Combat
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
07.04.2008 um 15:50 Uhr
Hallo combat!

Freut mich - so soll's auch sein.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VbScript: ADODB.Stream: Neue Zeile einfügen (2)

Frage von BirdyB zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
"Microsoft Excel kann die Daten nicht einfügen" (2)

Frage von arik12 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst Per vbscript neues element an xml datei einfügen (1)

Frage von aletri zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
GdPpx Verzeichnis auf C (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...