Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwischending zwischen Terminalserver und Remote Desktop

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Nichtsnutz

Nichtsnutz (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2008, aktualisiert 21.03.2008, 4748 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Freunde,
in einigen Netzen (Datenbanken mit hoher Netzlast) benutze ich manchmal für besonders ungeduldige User eine Remote-Desktop-Verbindung (zum Server) sodaß der User dann (schnell!!) direkt am Server arbeiten kann.
Die Leute sind damit dann auch zufrieden aber XP z.B. läßt ja nur eine RDT-Verbindung zu.
Wie sieht es bei Win2003 Server / SB-Server aus? Ist da auch nur jeweils eine (!) RDT-Verbindung erlaubt?
Terminalserver "traue" ich mir nicht so richtig - ist auch ziemlich teuer. Gibt es ein "Zwischending"?
2-3 solcher "Remote"-Verbindungen würden in den meisten Fällen ausreichen...
Hat ansonsten jemand ein gutes Howto zur Konfiguration eines Terminalservers (z.B. auf einem W2003-Server)

Beste Grüße!

Jens
Mitglied: wiesi200
19.03.2008 um 12:22 Uhr
Terminalserver ist nicht anderes wie RDT. Das ist nur ne Lizenz die du dann am Server freischaltest. Somit können dann mehrere den RDT auf den Server herstellen. Und 300€ für 5 Cal's ist jetzt auch nicht so teuer. Beim SBS geht das aber aus sicherheitsgründen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Nichtsnutz
19.03.2008 um 12:33 Uhr
Danke für die schnelle Antwort,wiesi.
Ich weiß nicht , ob ich alles richtig verstanden habe:
Ist beim Windows 2003 Standard-Server denn schon soweit alles dabei, daß ich nur noch die 5 Device- oder User-CAL´s benötige , um 5 RDT´s gleichzeitig zu betreiben?
Gruß + Dank!
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
19.03.2008 um 12:37 Uhr
Windows 2003 Server und SBS 2003 bringen zwei TS-Lizenzen mit, die Microsoft für die Remoteadministration vorgesehen hat....

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.03.2008 um 12:42 Uhr
Genau. Dann musst du nur noch die Funtion einschalten und die Lizenz eingeben. Das wars dann. Aber wie gesagt die Erweiterung funktioniert so nicht beim SBS der hat zwar die Remotekonsole auch aber die "richtige" Terminalserver Erweiterung geht Sicherheitstechnisch nur beim normalen.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
19.03.2008 um 21:40 Uhr
Hallo geTuemII,

Windows 2003 Server und SBS 2003 bringen zwei
TS-Lizenzen mit, die Microsoft für die
Remoteadministration vorgesehen hat....

mit etwas Witz sind es 2+1 (die +1 bekommst du mit mstsc /console).

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
20.03.2008 um 09:49 Uhr
@51705:
mit etwas Witz sind es 2+1 (die +1 bekommst du mit mstsc /console).
Das finde ich jetzt schon fast spitzfindig

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
20.03.2008 um 16:58 Uhr
Hallo


"Gibt es ein "Zwischending"?
2-3 solcher "Remote"-Verbindungen würden in den meisten Fällen ausreichen..."


Na dann schau mal hier,

http://www.xp-unlimited.com/
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
21.03.2008 um 12:40 Uhr
Ganz ehrlich, das ist doch deutlich teurer als eine einfache TS-Lizenz?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Remote Desktop ohne Terminalserver als Homeoffice Lösung (13)

Frage von Chris911997 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...