Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zyxel W-Lan USB Stick läut nicht unter XP?!

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: SpeedyDo

SpeedyDo (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6320 Aufrufe, 4 Kommentare

Treiber für XP ist von 2006.

Hallo,
habe einen W-Lan-USB Stick von Zyxel (Vodafone).

Bezeichnung: Zyxel G20 v2 Version 1, Release 4.

Habe folgende Dateien von der Zyxel-Seite runter geladen:
ZyXEL G-220 v2 Wireless Adapter Utility-Programm
G-220v2_V6.3.10_Windows98SE_WindowsME_Windows2000_WindowsXP__Standard
G-220v2_U1.1.2_GD6.3.1.0N1.1.0.23_German

Egal welchen -hierin enthaltenen Treiber - ich installiere... XP erkennt den Treiber nicht.... bzw. nur, wenn ich die Vodafone-Box einmal direkt am PC angeschlossen, und alle Anmeldedaten eingegeben habe. Dann kann ich die Box wieder ins Erdgeschoss zurück bringen, und dort anschließen.

Dann geht der Stick. So war es jedenfalls gestern. Ich hab nix am PC geändert, Treiber in-/de-installiert oder sonst was gemacht. Jedenfall ging heute wieder mal nix.

Kann das sein? Hieße ja, der PC muß immer eingeschaltet bleiben, damit die Verbindung geht. Der Stick war die ganze Zeit am PC angeschlossen.
Da die Vod.-Hotline nicht nur - so wie gestern - fähige Leute da sitzen hat... machst - aus meiner Sicht - keinen Sinn, da noch ma anzurufen.

Gestern der hat mit mir die ganze Installation gemacht. Heute die Dame wollt wissen, ob da an der Box alle Lampen an sind. Die hats nich interessiert, was ich Ihr geschildert hab. Danke Euch für Eure Hilfe und wünsche Euch schon jetzt ... SCHÖNE Feiertage
Gruss, SpeedyDo
Mitglied: aqui
23.12.2011, aktualisiert 18.10.2012
Was bitte hat die "Vodafone Box" also der WLAN Router mit der Installation bzw. Treiberinstallation unter XP zu tun ?? Genau...soviel wie ein Fisch mit einem Fahrrad !

Für die grundlegende Installation eines WLAN gelten diese goldenen Schritte:
http://www.administrator.de/forum/mit-2-android-ger%c3%a4ten-ins-wlan-1 ...
http://www.administrator.de/forum/kopiergeschwindigkeit-bie-nur-30-proz ...
http://www.administrator.de/forum/w-lan-auf-ibm-lenovo-t60-funktioniert ...
Das wäre das erste Minimum was du zwingend im WLAN Setup der Vodafone "Box" (vermutlich der WLAN Router oder was immer das auch ist...?) machen musst !

Erst DANN musst du den Zyxel Stick installieren. Im Winblows Gerätemanager darf dort kein unbekanntest Gerät zu sehen sein !
Und wenn du dann das ZyXEL G-220 v2 Wireless Adapter Utility-Programm startest sollte das dir den funktionierenden Stick anzeigen. Wenn du dann auf die Auswahl der verfügbaren WLANs gehst dann sollte dort deine zuvor sauber am Vodafone Router eingerichtete SSID (WLAN Name) zu sehen sein z.B. Bitschleuder !!
Scheitert schon die Treiberinstallation musst du das erst fixen !! Logisch !
Die aktuellen Treiber und Handbücher dazu gibt es hier:
http://www.zyxeltech.de/zyairg220v2.htm
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
23.12.2011 um 18:06 Uhr
Es handelt sich um die Vodafone easybox 803.
XP erkennt, lt. eigener Feststellung und lt. Vodafone den Stick nicht ohne Treiber.
Nimmt man den Treiber von Zyxel ändert sich nix. Windows findet, wenn man den Stick anschließt und den (entpackten) Treiber-Pfad vorgibt, nicht.

Mit der Zyxel-Software werden mir 2 WLans angezeigt. Meins mit 98% Leistung, das meines Nachbarn mit 65 %.

Von genau der Homepage, die du mir hier angibst, hab ich den Treiber runter geladen.

Was ich ned kapier ist die Tatsache, dass ich gestern im Netz war. Der Vodafone-Kasper hat mit mir die Zugangsdaten in die Box eingegeben. Anschließend wurd die wieder im Erdgeschoss angeschlossen. Bis dahin war ich auch noch über den Stick im Netz. Heute, nach dem Neustart nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.12.2011 um 18:30 Uhr
Ahem, das XP fremde Hardware nicht ohne Treiber erkennt ist wohl jedem Erstklässler klar ?!
Normalerweise wird USB Treiber SW ohne das USB Gerät installiert..aber das mag bei Zyxel anders sein.
Mit der Zyxel-Software werden mir 2 WLans angezeigt.... So so...das aber bedeutet doch das der USB Stick erkannt und eingebunden wurde. Anders wäre doch logischerweise eine Erkennung der WLAN Netze vollkommen unmöglich wenn die Hardware durch fehlende Treiber gar nicht aktiv ist wie du ja selber schilderst ?!
Weisst du eigentlich wirklich was du da genau machst oder schilderst du uns hier einen falschen Sachverhalt ? Deine Aussagen zur Funktion widersprechen sich diametral !
Und wieso bitte gibt ein Vodafone Mitarbeiter Zugangsdaten die nur DU zu Gesicht bekommen sollst in irgendwelche Systeme ein. Kein Mensch macht sowas.... !
Irgendwas rennt da gehörig schief bei dir...sorry ?!!
Hast du dich an die o.a. Schritte zur Einrichtung des WLANs gehalten ?
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
23.12.2011 um 19:17 Uhr
Der Mitarbeiter hat keine Daten angegeben! Er hat nur gesagt, wie und wo sie eingegeben werden. Das er 2 WLANS findet ist so. Aber ich komm nicht ins netz.


Ich weiß nich was passiert ist, aber Firefox läuft
Danke Dir!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Notebook & Zubehör
Surface Pro 4 Booten von USB Stick (6)

Frage von endurance zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...