Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux-Systemadministrator mit mehrjähriger Erfahrung sucht in Berlin

Jobgesuch

Mitglied: theton

theton (Level 2) - Jetzt verbinden

12.12.2007, aktualisiert 22.12.2007, 4512 Aufrufe, 5 Kommentare

Seit nun fast 8 Jahren arbeite ich als Linux-Systemadministrator. Da ich als Quereinsteiger angefangen habe, war ich die ersten 6 Jahre freiberuflich in unterschiedlichen Firmen und Projekten tätig. Dann wurde ich von der Cultuzz Digital Media GmbH in Festanstellung übernommen, da die Aufgaben dort im Laufe der Zeit zu einem Fulltime-Job wurden. Dort betreute ich neben mehreren LAMP-Systemen (Linux, Apache, MySQL, PHP) auch Mail- und Tomcatserver, die Office-Umgebung aus Windows-Clients, Samba-Servern und Linux-Router sowie die TK-Anlage und sonstige Hardware im Office-Umfeld (Drucker, Switches, Verkabelung usw.). In meiner derzeitigen Firma bin ich zwar noch nicht allzu lange tätig, da aber der Fokus dort primär auf der Office-Umgebung aus Windows-Servern liegt, suche ich derzeit nach einer neuen Festanstellung, in der ich wieder primär mit Linux arbeiten kann und Windows vor allem als Client-System zum Einsatz kommt.

Meine Schwerpunkte liegen auf Apache, MySQL (inkl. Replikation und Clustering), Postfix, Courier-IMAP(S)/POP3(S), Dovecot, Samba, NFS, Monitoring mit Nagios, Firewall-Routing-Lösungen mit iptables und individuelle Backuplösungen mittels rsync. Um Automatisierungen zu vereinfachen beherrsche ich Perl und grundlegend Bash und Python. Da ich viel in Webentwicklungsumgebungen gearbeitet habe, blieb natürlich auch das Erlernen von PHP und Java nicht aus. Der Umgang mit MySQL brachte es dann mit sich, dass ich grundlegend SQL erlernte, da ich auch replizierte und geclusterte Datenbank-Systeme eingerichtet und betreut habe. Programmfehler kann ich dank Kenntnissen in C/C++ und Java unter Linux auch meist selbst beheben. Da ich Server prinzipiell per SSH administriere und Linux auch auf meinen Arbeitsrechnern einsetze, gehört der Umgang mit der Shell selbstverständlich zu meinem Alltag.

Neben diesen Schwerpunkte habe ich auch in anderen Bereichen Erfahrungen sammeln können. So konnte ich Kenntnisse im Umgang mit TK-Anlagen, VoIP-Callcenter-Anlagen, Loadbalancing, Server- und Office-Hardware, Windows und MacOSX sammeln. Mit Windows bin ich sehr gut vertraut und da bei MacOSX ein BSD zugrunde liegt, stosse ich auch dort nie auf unlösbare Probleme.

Zu meiner Person gibt es noch zu sagen, dass ich 28 Jahre alt bin und auch in meiner Freizeit primär mit Computern arbeite. So bin ich z.B. als Moderator im IT-Support-Forum hackerboard.de tätig, betreue meine eigenen Server, schreibe kleinere Programme, die mir meinen Administrator-Alltag vereinfachen und verfasse Howtos und Dokumentationen für Linux-Server. Ein Job kann mich daher problemlos auch mehr als 40 Stunden pro Woche auslasten, sofern er mir genug Raum lässt mich um meine privaten Projekte zu kümmern. Rufbereitschaft falls das Monitoring Alarm gibt, ist bei mir seit Jahren selbstverständlich.

Wenn Sie mehr wissen wollen oder denken, dass ich bei Ihnen ein neues Arbeitsgebiet finden kann, das mich auslastet, kontaktieren Sie mich einfach mit einer Email an bitmuncher(at)bitmuncher(dot)de oder telefonisch unter 0160-2790211.
Mitglied: brammer
12.12.2007 um 09:25 Uhr
Hallo,

ein paar Tipps:
Hackerboard.de als Referenz anzugeben erscheint mir nicht unbedingt klug. Gehe mal davon aus das sich die meisten Personalchefs von einem solchen Namen eher abschrecken lassen.

Zur Kontaktaufnahme wird von allen Personalern eine E-Mail Adresse in der Form Vorname.Nachname[at]irgendeinFreemailer.de(org;com) empfohlen, und bitfresser wirkt auch nicht Vertrauens erweckend.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: theton
12.12.2007 um 10:04 Uhr
Der Nick und diese Email-Adresse haben bisher nie jemanden abgeschreckt, auch Personalchefs nicht, die mir Jobs angeboten haben. Und wer das HaBo sofort aufgrund seines Namens verurteilt sollte evtl. mal einen Blick reinwerfen. Es ist ein Support-Forum, was gross im Header steht (hab ich ja auch explizit nochmal rangeschrieben) und mit Hacker sind nunmal weder Cracker noch Skript-Kiddies gemeint. In einer Firma, in der diese Unterscheidung nicht gemacht wird, wäre ich vermutlich eh falsch.

Es wird dich vielleicht wundern, aber es gibt Arbeitgeber, die achten auf Leistung und Kenntnisse und nicht auf Nebensächlichkeiten wie eine Email-Adresse, die ich mir extra für Bewerbungen anlegen müsste u.ä. Mit mir bekommt man nunmal keinen Anzugträger, der alles nur über Wege lösen kann, die er irgendwann mal in einem Workshop oder einer Ausbildung gelernt oder irgendwo gelesen hat und der entsprechend auch seine Bewerbungen nach Standard-Vorgaben schreibt. So individuell wie meine Lösungen bei meiner Arbeit sind, so individuell sind auch meine Bewerbungen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.12.2007 um 13:05 Uhr
Hallo,

war auch nur eine Empfehlung
Wie du dich dazu stellst ist deine Sache.

Das man durchaus seinen eigenen Stil pflegen soll weiß ich auch.
Aber: der erste Eindruck zählt, und der hinterlässt mit Sicherheit nicht immer den bestmöglichen Eindruck.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: theton
22.12.2007 um 01:03 Uhr
Tja, hat nicht lange gedauert und schon ist eine neue und spannende Stelle in Aussicht, bei der ich mich wieder auf Linux konzentrieren kann. Neben dieser werde ich zumindest anfangs aber noch Zeit haben in Teilzeit (10-20 Stunden pro Woche) ein wenig was zu tun. Sollten also noch irgendwo ein paar Server einzurichten sein, kann ich das gern noch übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.12.2007 um 17:37 Uhr
Hallo,

freut mich das zuhören!
Viel Glück und spass im neuen Job

brammer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
Docker - Minimize your containers with alpine linux

Link von Sheogorath zum Thema Linux Tools ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Viren und Trojaner
gelöst WHM cPanel Anti Virensoftware für Linux ? (2)

Frage von xpstress zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...