Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
  • Mitglied: gierig
    Vor 5 Minuten von gierig
    Antwort auf die Frage: Regular Expression für Finanz (5)
    Naja...
    199,23 €; drop database;

    ist damit eine Valide Eingabe da kein Endzeichen.

    Dank dem Plus als quantifier der ja "ein oder mehrere vorkommen bedeutet" aber auch

    123333323,2000440 €

    Eher aber ohne Garantie für Leib, Leben oder Konto Stand...

    ^[0-9]{1,5},[0-9]{2}[[:space:]]€$
  • Mitglied: emeriks
    Vor 9 Minuten von emeriks
    Antwort auf die Frage: Regular Expression für Finanz (5)
    01.
    [0-9]{1,5},[0-9][0-9] €
    Das kommt schon näher.
  • Mitglied: emeriks
    Vor 11 Minuten von emeriks
    Antwort auf die Frage: Regular Expression für Finanz (5)
    Ich glaube noch nicht ganz.
    1111111111111111111,011110 €
    bekommt auch "match".
    01.
    \d+,\d+ €
    Würde das gleiche Ergebnis liefern. Auch noch nicht korrekt.
  • Mitglied: Gwaihir
    Vor 15 Minuten von Gwaihir
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin noch neu im Thema Office 365, Online Exchange und vorallem Azure, und noch nicht so lange hier in der Firma. Ich weiß nicht, was genau vor meiner Zeit hier angestellt wurde, aber aktuell blicke ich nicht mehr richtig durch. Vielleicht könnt Ihr mir besser erklären, was die Hintergründe sind und was ich tun kann.

    Also, das ist aktuell hier im Unternehmen im Einsatz: Etwa 40 User. Ein Online Exchange ohne AD-Anbindung (die User werden dort per Hand gepflegt). Auf zwei Terminalservern ist Office 2013 installiert, Outlook wird jedoch in der Version 2010 genutzt, weil hier noch ein Business Contact Manager läuft. Ziel: Das alles soll durch Office 365 (Office 2016) ersetzt werden, der Online Exchange soll aber extern behalten werden und möglichst endlich an das AD angebunden werden.

    Mein Softwarehaus musste selbst erstmal einige Tage recherchieren, wie wir das nun umstellen können. Dabei kamen diese 3 Ansätze heraus:

    a) wir installieren das neue Office und lassen die AD-Synchronisation weg. Dann müsste sich jeder User morgens einmal mit Kennwort an Outlook (oder sogar Office?) anmelden. Möchte ich eher vermeiden...
    b) wir installieren 3 neue Server: 1. ADFS-Server, 2. Azure Connect und 3. WebApplication Services in der DMZ. Ein ziemlich großer teurer Aufwand. Softwarehaus sagt 1 Woche Arbeitsaufwand.
    c) wir ziehen den Online Exchange um auf eine on-prem Lösung. Ist weniger Aufwand aber auch nicht gerade billig.

    So ein Aufwand für ein neues Office? Ok, der Fehler ist wahrscheinlich damals gemacht worden, als man die AD-Synchronisierung weggelassen hat. Aber selbst wenn man das damals schon gemacht hätte, wären dann auch diese 3 extra Server nötig gewesen? Als ich meiner Geschäftsleitung diese Möglichkeiten vorgestellt habe, kam leider nur ein "Das glaube ich nicht! Wäre das wirklich so, würde niemand dieses Office einsetzen"... er sucht nun nach weiteren Alternativen.

    Das blöde ist jetzt, dass Ende des Monats die Software Assurance für das alte Office ausläuft. Mein Chef will die natürlich nicht wieder für 3 Jahre verlängern. Das Softwarehaus sagt, dass wir dann sicherstellen müssten, dass kein privates Gerät auf die Terminalserver zugreifen. Und das würde nur über MAC-Adressfilterung gehen...

    Was würdet Ihr in dieser Situation machen?
  • Mitglied: user217
    Vor 16 Minuten von user217
    Antwort auf die Frage: Bad Sector auf S-ATA Festplatte (7)
    Hey Gerry,

    dann mach doch das ding auf und wechsel die Spindeln gegen gebrauchte baugleiche von ebay. Jeder muss irgendwann sein Lehrgeld zahlen ;)
  • Mitglied: departure69
    Vor 18 Minuten von departure69
    Zitat von Phreak87:

    Kann der auch batch?


    Ist eine Modern-App, vermutlich leider nicht.
  • Mitglied: em-pie
    Vor 18 Minuten von em-pie
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Wenn ich mir sein Profil so anschaue stelle ich fest, dass er nur eine Verbindung hat. Und diese Verbindung zeigt auf einen Job-Recruiter oder sowas, welcher ENtwickler sucht.

    Nicht, dass er einen gefunden hat, der nun die Plattform hier versucht zu "hacken"...
  • Mitglied: emeriks
    Vor 22 Minuten von emeriks
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Hi,
    Wenn diese im visuellen teil von VS gelöscht werden wird der codeabschnitt nicht gleich mitgelöscht so entsteht halt recht schnell viel codemüll
    DER codeabschnitt? Dieser oder dieser?
    Wenn man im visuellen Designer ein Steuerelement entfernt, dann löscht er natürlich nur die betreffenden Codeabschnitte in der zugehörigen Designer-Datei, welche das Steuerelement erstellen. Alle anderen Referenzen irgendwo im Programm, sei es nun "direkt" im Formular oder im Benutzersteuerelement oder in irgendeinem anderem Modul (bei VB.Net), werden - natürlich - nicht gelöscht.

    jemand eine ahnung obs da doch ne lösung in VS gibt um alles von einem Element zu löschen?
    Einfach das Fenster "Fehlerliste" aufrufen (Menü "Ansicht"). Dort steht schon, wo noch alte Verweise auf dieses Steuerelement stehen. Diese dann bearbeiten oder löschen.
    Oder, sofern sinnvoll und möglich, Du erstellst Dir abgeleitete Klassen von den Standardsteuerelementen und verfrachtest soviel wie möglich und sinnvoll an relevanten Code in diese Klassen. Dann in Deinen Formularen nicht mehr die Standardsteuerelemente benutzen sondern nur Deine Ableitungen.

    E.
  • Mitglied: JJSchumacher
    Vor 22 Minuten von JJSchumacher
    Das funktioniert perfekt, vielen Dank.

    Absolut genialer Support hier, gefällt mir super.

    Wünsche euch noch eine schöne Woche und bis bald.

    LG Jonas
  • Mitglied: DocuSnap-Dude
    Vor 22 Minuten von DocuSnap-Dude
    Antwort auf die Frage: Regular Expression für Finanz (5)
    Hi,

    demnach scheint es so zu klappen, für alle die das mal brauchen


    01.
    ^[0-99999]+,[0-9][0-9]+ €
    Quasi: 5 Stellen vor dem Komma, dann zwei Stellen hinter dem Komma, ein leerzeichen und dann das €-Zeichen.

    Danke dir!
  • Mitglied: fastdriver
    Vor 30 Minuten von fastdriver
    Perfekte Lösung, vielen herzlichen Dank
  • Mitglied: Spirit-of-Eli
    Vor 30 Minuten von Spirit-of-Eli
    Nun ich habe ja schon geschrieben das die ganze Basis nicht sonderlich dafür geeignet ist.

    Das Frontend bekommt man nur spärlich aufs NAS da hier eig kaum ausgabemöglichkeiten vorhanden sind. Ich weiß nicht wie das bei Bsp. Na Qnap gelöst ist..
    Da erfordert es hier im besten Fall noch Hardware wie z.b. FireTV Stick mit Kodi.

    Als Backend kann ich wie der Kollege vorhin schon sagte auch TVHeadend empfehlen. Die ist in OpenElec in einer recht neuen Version verfügbar. Bei Kodi ist nur noch das Frontend zugeben. Alternative natürlich ein Paket auf dem uns u bekannten NAS oder ein Linux und dann eben TVBackend.

    Damit sollte eig alles umsetzbar sein. Wenn du dann keine Multicast Probs bekommst kann man schonmal nen Hut ziehen.
  • Mitglied: emeriks
    Vor 34 Minuten von emeriks
    Antwort auf die Frage: Regular Expression für Finanz (5)
    Hi,
    kennst Du z.B.
    Online regex tester and debugger
    Learn, Build, & Test RegEx

    Mit solchen Seiten baue ich mir meine RegEx-Ausdrücke, wenn ich sie mal gelegentlich brauche.

    E.
  • Mitglied: emeriks
    Vor 40 Minuten von emeriks
    Plan B:
    Erstelle ein Login-Script, welches die Dateien entschlüsselt und welches bei Anmeldung der Benutzer ausgeführt wird. Dieses musst Du nur ein paar Tage wirken lassen, bis sich alle Benutzer min. einmal im Netz angemeldet haben.
  • Mitglied: AnkhMorpork
    Vor 44 Minuten von AnkhMorpork
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Was auch noch von Interesse wäre: Was hat der Typ geraucht?
  • Mitglied: DocuSnap-Dude
    Vor 44 Minuten von DocuSnap-Dude
    Hallo,

    kann mir jemand kurz helfen: ich brauche für Eingabefelder in einer .NET-basierten Maske einen speziellen Software (hintendran eine MSSQL-DB) den Syntax zur Prüfung der Eingabe von Finanz (Euro) als RegEx.


    Quasi soll der regex checken, das es sich um 0,00€ bis 99999,00€ handelt beim Input durch den user. Frage also: wie lautet der RegEx-String?

    ja, gegoogelt hab ich, allerdings nicht gefunden was mir da so wirklich hilft (Wald und Bäume und so).


    Merci und einen angenehmen Tag!

  • Mitglied: emeriks
    Vor 51 Minuten von emeriks
    Eben das geht beides nicht. Kommt immer Zugriff verweigert, obwohl ich als Domain Admin am Fileserver angemeldet bin.
    Entweder wie @Pjordorf schreibt: NTFS-Rechte.
    Oder der Recovery Agent wurde geändert.

    Data Recovery and Encrypting File System
  • Mitglied: Archeon
    Vor 52 Minuten von Archeon
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Also was mir direkt auffällt, der Flugmodus ist aktiviert und trotzdem nutzt er WLAN und BT!
    Waaaahnsinn was so alles möglich ist mit den passenden Skills.
  • Mitglied: UnbekannterNR1
    Vor 55 Minuten von UnbekannterNR1
    Beides auf der Nas könnte auch gehen gibt ja Syno mit HDMI Anschluss. Die haben dann auch eine Fernbedienung soweit ich weiß.

    Deutsche Seiten zu TVheadend weiß ich gerade nichts außer der der Facebook Gruppe vielleicht https://www.facebook.com/groups/tvheadend.de/

    Und wenn du schon Firetv Hardware hast egal welche wäre es auch absoluter Blödsinn noch was anderes zu kaufen das hatte ich oben wohl überlesen. Kodi läuft überall per Sideload (stand heute) und damit kann man dann gut arbeiten.


    Edit - ist ein wenig dünn aber ein Anfang
    https://ole-hellmers.de/2017/10/tvheadend-mit-der-fritzbox-6490/
    Und sonst mal im kodinerds Forum schauen da steht auch viel zu TVHE in Deutsch.
  • Mitglied: ashnod
    Vor 55 Minuten von ashnod
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Zitat von Archeon:
    Aber noch viel wichtiger ist die Frage, was haben die Illuminaten damit zu tun?

    Das würden wir rausfinden, wenn wir das Originalbild steganographisch untersuchen könnten

    Happy Day
  • Mitglied: wiesi200
    Vor 56 Minuten von wiesi200
    Zitat von Phreak87:

    Kann der auch batch?

    Wenn du das auf nem PC automatisieren willst dann z.b damit.
    https://www.nuance.com/de-de/print-capture-and-pdf-solutions/optical-cha ...
  • Mitglied: wiesi200
    Vor 57 Minuten von wiesi200
    gibt es auch für Apple und android
  • Mitglied: Phreak87
    Vor 58 Minuten von Phreak87
    Kann der auch batch?
  • Mitglied: InsaneLiquid
    Vor 59 Minuten von InsaneLiquid
    Antwort auf die Frage: CCNA - Zertifizierung - wie beginnt man? (3)
    Alles klar, danke! Aber was ich bis jetzt gesehen habe, kosten die Schulen ja ordentlich Asche mit 2.500 € Kursgebühr beim einfachsten Zertifikat.

    Und inwiefern sind die Kurse dann online? Bzw. Prüfungen? Die Schulen waren soweit alle Präsenzveranstaltungen.

    Danke für das Forum, hab ich jetzt schonmal einen groben Überblick und so ein gebrauchtes Ding werd ich mir wohl die Tage auch schießen.

    Wenn ich mit den Simulatoren arbeite, brauche ich dann überhaupt physische Hardware? Laut Forum braucht man ja 3 Router und 2 Switche.

    Und nochmal zum Grundverständnis, ich kaufe mir das Buch, übe mit der Hardware Kapitel für Kapitel, bis es sitzt und melde mich dann an einer Schule zur Prüfung an bzw. Online?

    Ansonsten, schonmal vielen Dank an euch beiden für die Antworten!
  • Mitglied: Archeon
    Vor 1 Stunde, 0 Minuten von Archeon
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Vielleicht ist das ja ein geheimer Test, um neue Anwerber zu identifizieren.
    Aber noch viel wichtiger ist die Frage, was haben die Illuminaten damit zu tun?
  • Mitglied: schiggi85
    Vor 1 Stunde, 3 Minuten von schiggi85
    Antwort auf die Frage: Powershell Netzwerkdrucker auflisten (18)
    Ok Danke, ich habe in deinem Script mit dem anhängen von "get-wmiobject -class win32_Printer -Filter "Default = $true" " versucht noch den Standarddrucker des Users zu ermitteln und bin kläglich gescheitert
  • Mitglied: schiggi85
    Vor 1 Stunde, 4 Minuten von schiggi85
    Antwort auf die Frage: Powershell Netzwerkdrucker auflisten (18)
    Läuft alles in einer Domäne ab, den Localaccounttokenfilter habe ich nicht beachtet, ich bin auch schon am nachgucken wo ich das einstelle unter GPO bin ich unter Computerkonfiguration/Richtlinien/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen/Sicherheit am gucken, was ich wie einstellen muss, wurde aber nicht ganz fündig?
  • Mitglied: ashnod
    Vor 1 Stunde, 5 Minuten von ashnod
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Moin ...

    Wenn du es rausfindest, kannst du Karriere beim Mossad machen

    Happy Day
  • Mitglied: ashnod
    Vor 1 Stunde, 7 Minuten von ashnod
    Moin ....

    so einfach kann die Welt sein

    z.B. auch den Stream einfach von nem SAT/Kabel-Receiver abzugreifen

    Najo Lösungen fallen einem da sicher genug für ein ... für den Fall ne 6490 missbrauchen zu müssen . danke für die Anleitung

    Happy Day
  • Mitglied: Der-Phil
    Vor 1 Stunde, 8 Minuten von Der-Phil
    Hallo!

    Ich habe leider recht häufig das Problem, dass ich mehrere Leitungen an Außenstandorten "bündeln" muss, wenn an einem Standort (noch) nichts Vernünftiges vorhanden ist.

    Bisher nutze ich dafür Viprinet-Router, die ich aber ablösen möchte.
    Übertragen wird zu fast 100% zur Zentrale. Datenverkehr ist RDP, VoIP und ein Bisschen "Beiwerk".

    Zielsetzung:
    - 2-3 LTE-Verbindungen, und häufig ein DSL-Anschlus "bündeln" (kein klassisches Load-Balancing)
    - Die Router verbinden sich über alle Wege mit einem anderen Hub (der auch zwei Internetzugänge hat)
    - Aktives Überwachen von Latenz, Packet-Loss und verfübarer Bandbreite zwischen den Geräten
    - Zentrales Management von Firewall, QoS, etc.
    - Möglichst Local-Breakout für einzelne Verbindungen

    Perfekt wäre, wenn auch auf Paketebene (wie bei Viprinet) ein Load-Balancing stattfindet.
    Notlösung wäre, dass Verbindungen "on-the-fly" auf andere Pfade geschoben werden, wenn z.B. Packet-Loss auftritt (ohne dass die Verbindung vorher abbrechen muss)


    Meine bisherigen Kandidaten:

    - Peplink
    Scheint ein ähnlicher Ansatz zu sein, wie bei Viprinet, wenn SpeedFusion eingesetzt wird. Reiner "Bonding-Router" mit SEHR eingeschränktem, zentralen Management. Eine Verbindung kann auch über zwei Pfade laufen.

    - Barracuda NG
    Eigentlich eine UTM, aber das SD-Wan sieht gut aus. Es können diverse "Transports" (Pfade) pro VPN genutzt werden und es wird wohl aktives Load-Balancing und auf Wunsch auch ein aktives Messen der Bandbreite alle 30 Minuten möglich sein. Verbindungen werden im Laufenden auf andere Pfade geschoben, aber eine Verbindung läuft immer NUR auf einem Transport.

    Habt ihr Erfahrungen mit einer der Lösungen oder würdet mir etwas ganz anderes ans Herz legen?

    Danke und Grüße
    Phil
  • Mitglied: atze187
    Vor 1 Stunde, 11 Minuten von atze187
    Antwort auf die Frage: Laufenden IE Prozess abfragen (3)
    Die Frage die sich mir stellt: warum mit Kanonen auf Spatzen schießen und den Internet Explorer nehmen?

    Mit einem Webclient und dem Html Agility Pack geht das ganze wesentlich eleganter, mit dem Internet Explorer greifst du immerhin potentiell in die Arbeitsumgebung des Nutzers ein.

    01.
    Dim client As New WebClient() 
    02.
    Dim content As String = client.DownloadString("http://istdiestrassedes17tenjunigesperrt.de/") 
    03.
     
    04.
    Dim document As New HtmlDocument() 
    05.
    document.LoadHtml(content) 
    06.
     
    07.
    Dim body = document.DocumentNode?.Descendants.FirstOrDefault(Function(n) n.Name.Equals("body", StringComparison.InvariantCultureIgnoreCase))
  • Mitglied: departure69
    Vor 1 Stunde, 18 Minuten von departure69
    Hallo.

    Ich nutze immer OfficeLens dafür:

    https://www.microsoft.com/de-de/p/office-lens/9wzdncrfj3t8

    Ist eine App für Windows und Windows Mobile.

    Viele Grüße

    von

    departure69
  • Mitglied: Vision2015
    Vor 1 Stunde, 19 Minuten von Vision2015
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Moin...

    was möchtest du uns fragen?

    Frank
  • Mitglied: atze187
    Vor 1 Stunde, 28 Minuten von atze187
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Moin, klingt für mich so als wäre Option "Alte Version starten" bei den Erstellungsfehlern aktiv:

    build-errors - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

    Falls dem so ist einfach die letzte Option auswählen, dann fragt er wieder und startet nicht einfach etwas altes.
  • Mitglied: Phreak87
    Vor 1 Stunde, 29 Minuten von Phreak87
    Phreak87 hat sich mit Mitglied beidermachtvongreyscull verbunden
    Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Linux/Unix Server und er gehört zu den Administratoren.
  • Mitglied: beidermachtvongreyscull
    Vor 1 Stunde, 39 Minuten von beidermachtvongreyscull
    Kein Problem:

    http://www.jpg-illuminator.de/

    Den nutze ich. Kostet nüscht, und hat alles, was Du brauchst nur eine Sache nicht. Er ist nicht Batch-fähig, falls das bedeutet, dass das Progi automatisch einen Bildstapel durchackern soll.
  • Mitglied: eisbein
    Vor 1 Stunde, 48 Minuten von eisbein
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Wenn diese im visuellen teil von VS gelöscht werden wird der codeabschnitt nicht gleich mitgelöscht

    Wenn du etwas löscht - zuerst alles mal speichern und erst dann kompilieren bzw. auf die "Start"-Taste klicken.

    selber wirklich keine Fehler oder Warnungen
    so entsteht halt recht schnell viel codemüll



    Gruß
    eisbein
  • Mitglied: zelamedia
    Vor 1 Stunde, 58 Minuten von zelamedia
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Mir ist bei VS halt auch aufgefallen das erstellte elemente wie zb. textfelder usw. Wenn diese im visuellen teil von VS gelöscht werden wird der codeabschnitt nicht gleich mitgelöscht so entsteht halt recht schnell viel codemüll, jemand eine ahnung obs da doch ne lösung in VS gibt um alles von einem Element zu löschen?
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 5 Minuten von xyxb3m
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    01.
    Hochachtungsc
    2018-06-18-131348 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 6 Minuten von xyxb3m
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Hochachtungsc
    Hochachtungsc;
    Hochachtungsvoll
    Hochachtungsvoll
    ;
  • Mitglied: eisbein
    Vor 2 Stunden, 12 Minuten von eisbein
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Hallo!

    Also die "Vorschau" ist falsch/alt aber die erstellte exe wird dann beim Ausführen korrekt angezeigt?!

    Da muss ich noch mal nachfragen:
    Wie genau erstellst du denn deine exe?

    Erstellst du ein Debug oder Release mit deiner "Start"-Taste?

    Was Fehler beim Kompilieren angeht, gebe ich Stefan recht, da ist VS sehr penibel.

    Gruß
    eisbein


    Edit:
    Bitte um Aufklärung, was zur Lösung beigetragen hat.
  • Mitglied: Archeon
    Vor 2 Stunden, 14 Minuten von Archeon
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    Gesundheit
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 19 Minuten von xyxb3m
    xyxb3m hat sich mit Mitglied Campusjaeger verbunden
    Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Linux/Unix Desktop und er gehört zu den Managern.
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 20 Minuten von xyxb3m
    Antwort auf die Frage: 36883? Keio hh2 friend friend m (dot) (11)
    36883
    36883;
  • Mitglied: StefanKittel
    Vor 2 Stunden, 21 Minuten von StefanKittel
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Moin,

    ich habe vergleichbares nie gesehen. Egal in welcher VS-Version.

    Starten heist eigentlich, komplieren bei Änderungen und dann ausführen.
    Wenn beim kompilieren Fehler auftreten, fragt er bei mir und führt dann die alte EXE aus.

    Stefan
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 21 Minuten von xyxb3m
    ;
    @ @
    @ Keio hh2 hh2
    friend
    friend;
    into
    into;;
    %;
    ;
  • Mitglied: zelamedia
    Vor 2 Stunden, 25 Minuten von zelamedia
    Antwort auf die Frage: Visual Studio Bug? (10)
    Wenn man auf Start klickt um sein programm live zu sehen, diese Vorschau meinte ich.
  • Mitglied: StefanKittel
    Vor 2 Stunden, 27 Minuten von StefanKittel
    Antwort auf die Frage: Bad Sector auf S-ATA Festplatte (7)
    Moin,
    moderne Festplatten führen eine Liste defekter Sektoren in der Hardware selber.
    Zusätzlich gibt es am Ende einen Bereich mit Reservesektoren.
    Sobald also mit einem Sektor ein Fehler auftritt, wird dieser markiert, der Inhalt verschoben und nicht mehr verwendet.
    Davon bekommt man im Idealfall nichts mit. Mit ensprechenden Programmen kann man beim sequentiellen Lesen dies sehen, da die Zugriffswerte kurz einbrechen.

    Per Smart kann man die Anzahl der Reservesektoren sehen.
    Ob es Programme gibt welche diese Liste auslesen können, weiß ich nicht.

    Wenn unter dem OS Sektorfehler auftreten bedeutet dies, dass es keine Reservesektoren mehr gibt und die Platte ist hin.

    Stefan
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 27 Minuten von xyxb3m
    xyxb3m hat sein Profilbild aktualisiert
    Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Apple/Mac und er gehört zu den Administratoren.
  • Mitglied: xyxb3m
    Vor 2 Stunden, 27 Minuten von xyxb3m
    xyxb3m hat im Profil sein Hintergrundbild aktualisiert
    Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Apple/Mac und er gehört zu den Administratoren.