Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bist Du vom Adobe Hack betroffen?

Link Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

06.11.2013 um 10:31 Uhr, 2062 Aufrufe, 2 Kommentare

Hier kan man mit Hilfe der E-Mail Adresse prüfen, ob man vom Adobe Hack mit 127 Millionen Datensätzen (Passwort, Nutzername und Passwort Hinweis) betroffen ist.

Benutzung auf eigene Gefahr!

Gruß
Frank
Mitglied: certifiedit.net
06.11.2013, aktualisiert um 10:37 Uhr
Bereits positiv ausprobiert? Wie ist denn der Rückgabewert, wenn man es ist?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
06.11.2013 um 10:44 Uhr
Hi,

nach erfolgreicher Suche sollte folgendes erscheinen:
Your search has been succesfully performed. The result: 
Userid: xxxxxxx 
Email: xxxxl@xxxxxxxxx.xxx 
Encrypted password: xxxxxxxxxxxxxxx 
Password hint:
Bei "encrypted passwort" steht der Passwort-Hash und bei "Password hint:" des Hinweise fürs Passwort, den man selbst gegeben hat.

Wenn man diese Seite/Nachricht erhält, dann ist man auch betroffen!

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Adobe PDF Drucker Zahlen abgeschnitten (3)

Frage von lupita zum Thema Windows Tools ...

Windows 7
gelöst Adobe Acrobat Pro - Endlosschleife Formular erstellen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (15)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...