Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bist Du vom Adobe Hack betroffen?

Link Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

06.11.2013 um 10:31 Uhr, 2083 Aufrufe, 2 Kommentare

Hier kan man mit Hilfe der E-Mail Adresse prüfen, ob man vom Adobe Hack mit 127 Millionen Datensätzen (Passwort, Nutzername und Passwort Hinweis) betroffen ist.

Benutzung auf eigene Gefahr!

Gruß
Frank
Mitglied: certifiedit.net
06.11.2013, aktualisiert um 10:37 Uhr
Bereits positiv ausprobiert? Wie ist denn der Rückgabewert, wenn man es ist?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
06.11.2013 um 10:44 Uhr
Hi,

nach erfolgreicher Suche sollte folgendes erscheinen:
Your search has been succesfully performed. The result: 
Userid: xxxxxxx 
Email: xxxxl@xxxxxxxxx.xxx 
Encrypted password: xxxxxxxxxxxxxxx 
Password hint:
Bei "encrypted passwort" steht der Passwort-Hash und bei "Password hint:" des Hinweise fürs Passwort, den man selbst gegeben hat.

Wenn man diese Seite/Nachricht erhält, dann ist man auch betroffen!

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Hacker brechen aus virtueller Maschine aus

Link von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

LAN, WAN, Wireless
Vodafone-TV Center hacken (5)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (17)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...