Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenschutz in der Microsoft Cloud

Mitglied: Dani

Dani (Level 5) - Jetzt verbinden

13.08.2014 um 22:44 Uhr, 1345 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Guten Abend,
interessanter Lesestoff für den einen oder anderen.


Gruß,
Dani
Mitglied: C.R.S.
14.08.2014 um 06:34 Uhr
Können US-Behörden, wie die National Security Agency
(NSA), auf die Daten der Kunden in der Microsoft Cloud
zugreifen?
Sollte Microsoft eine Aufforderung zur Herausgabe von Daten
erhalten...

Wer schon den Fragen ausweichen muss, die er sich selbst stellt, steckt in einer schwierigen Lebensphase.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2014, aktualisiert 15.08.2014
Nunja wurde hier ja schon oft thematisiert, läuft aber im wesentlichen auf eines heraus:

MS ist ein US-Unternehmen. Und die Gesetze in den USA verpflichten US-Unternehmen Daten herauszurücken,wenn es dortige Gerichte anordnen, egal wo die Server stehen und welche Gesetze dort gelten. u.U dürfen die nicht mal darüber reden oder müssen es leugnen, daß sie Daten herausgeben. es betrifft dabei aber auch nciht nur belange der nationalen Sicherheit, sondern es kann auch durchaus "Kollateralschaden" im Falle einer privaten Klage sein. Denn auch da muß MS sich den amerikanischen Gerichten beugen.

Daher ist imho Datenschutzkonformtät nach deutschen Gestzen eigentlich hinfällig, Da kann MS noch so schöne bunte Whitepapers rausgeben. Von daher muß jeder selbst abwägen, ob er das Risiko eingehen wll.

lks

PS: Ich wrate ja noch auf die erste Klage gegen ein hiesiges Unternehmnen, daß seine daten der Amazon, Google oder MS-Cloud anvertraut. Aber nachdem schon Behörden diese Clouds nutzen, wird da vermutlich nichts dabei herumkommen.


Nachtrag: http://www.reuters.com/article/2014/07/31/usa-tech-warrants-idUSL2N0Q61 ... zeigt, daß jegliche europäische Datenschutzregelung irrelevant ist.
Bitte warten ..
Mitglied: GabrielSix
15.08.2014 um 19:35 Uhr
Hallo,

ein besserer Artikel eines deutschen Hosters welcher zwar die selben Produkte wie MS anbietet aber wenigstens auf deutschem Boden die Daten speichert.

http://www.nettask.de/de/blog/artikel/datenschutzbedenken-bei-microsoft ...


@ Lochkartenstanzer
PS: Ich warte ja noch auf die erste Klage gegen ein hiesiges Unternehmnen, dass seine Daten der Amazon, Google oder MS-Cloud anvertraut. Aber nachdem schon Behörden diese Clouds nutzen, wird da vermutlich nichts dabei herumkommen.
Behörden dürfen keine Daten in ausländische Rechenzentren verschieben, noch im Ausland verarbeiten lassen denn diese unterliegen dem Landesdatenschutzgesetz der jeweiligen Länder. Machen Sie es doch sollte dies dem zuständigem Landesdatenschutzbeauftragten schnellstens gemeldet werden.

Ich persönlich überprüfe vor jdem Hosting die IP-Adressen der Server auf den Standort.

Ganz trivial z.B. bei http://www.geoiptool.com/de/
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.08.2014 um 01:03 Uhr
Hi Leute,

zum Thema NSA:
Meine Meinung: Wir verpulvern unsere Zeit, glaubt mir.

Die NSA kommt an alles ran (muss ich "alles" buchstabieren ?)
Schaut mal wo die ganzen Cert-CA´s sitzen, welche Historie die haben
und auch wo die entstanden sind..., wer Teilhaber ist und und und

Die gesamte Diskussion, ob zB MS (und andere Firmen) in dem oder dem Land Daten herausgeben müssen ist eine reine Farce,
die die Welt in einer trügerischen Sicherheit wägen soll.

Was nützt mir das beste DOM-Diamant-Sicherheitsschloss in der Tür,
wenn der Einbrecher bei DOM arbeitet (oder da sonst wie Zugriff hat) ??

Und Ihr glaubt desweiteren doch nicht, dass bei den Authorities ausschliesslich die Untouchables sitzen bzw arbeiten
also die Unbestechlichen. Wenn doch, würde ich sagen: mal Zeitung lesen.

Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.08.2014 um 01:04 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

MS ist ein US-Unternehmen. Und die Gesetze in den USA verpflichten US-Unternehmen Daten herauszurücken,wenn es dortige
Gerichte anordnen, egal wo die Server stehen und welche Gesetze dort gelten. u.U dürfen die nicht mal darüber reden oder

Hi,

ist die Microsoft Deutschland GmbH (oder zB Irland LTD)
auch ein US-Unternehmen ?

Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.08.2014, aktualisiert um 09:36 Uhr
Zitat von schmitzi:

ist die Microsoft Deutschland GmbH (oder zB Irland LTD)
auch ein US-Unternehmen ?

Für die amerikanscihen behörden: JA!

Durch den amerikansichen Mutterkonzern sind alle Söhne und Töchter auch "Amerikaner", auch wenn diese andere "Pässe" haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.08.2014, aktualisiert um 09:53 Uhr
Zitat von schmitzi:

Die gesamte Diskussion, ob zB MS (und andere Firmen) in dem oder dem Land Daten herausgeben müssen ist eine reine Farce,
die die Welt in einer trügerischen Sicherheit wägen soll.

Es geht nciht um die NSA, sondern um amerikansiche Firmen, die an die Daten herankommen, sei es durch gerichtsurteile, egegn die sich die amerikanischen Dienstleister nicht whren können, sei es durch Amtshilfe durch die NSA!.

Wenn man die Daten in die Cloud verfrachtet senkt man einfach das Siccherheitslevel.

Mal anders gefragt:

Läufst du auf der Strasse nackig herum, weil die NSA dich eh auch nackt in Deinem Haus sehen kann?

Außerdem: jeder kann und darf selbst entscheiden, ob er die Dienste nutzt oder nicht. Man muß einfach immer die Risiken (=Kosten) und Vorteile (=Ersparnisse) gegeneinander abwägen. Und ja, auch ich nutze Clouddienste von anderen, aber nur für "belanglosen Mist", der mir im Schandensfall keine großen Verluste bdeutet.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Datenschutz in der Cloud
Information von Penny.CilinCloud-Dienste3 Kommentare

Die US Regierung versucht einen weiteren Angriff auf Daten in der Cloud. Dieser Streit geht nun schon über mehrere ...

Rechtliche Fragen

Microsoft Office 365 und die Datenschutz Frage

gelöst Frage von Mulli79Rechtliche Fragen26 Kommentare

Hallo Kollegen, wir setzen derzeit noch eine gesunde Mischung aus Office 2007 und Office 2010 Lizenzen ein. Aktuell steht ...

Cloud-Dienste

Erstellung von Betriebskonzepten - Microsoft Azure Cloud?

Frage von ForsetiCloud-Dienste1 Kommentar

Hallo zusammen, ich weiß, eine recht offen gehaltene Frage, aber hat bereits jemand mit der Erstellung von Betriebskonzepten (keine ...

Windows Netzwerk

Microsoft Cloud Lösungen in KMU - Sinnvoll?

gelöst Frage von KMUlifeWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin Admin eines KMU (Softwarebude) mit 20 Personen. Da der Windows Server 2008 abgelöst wird und ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 1 StundeCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell36 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung25 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...