Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Das letzte Jahr mit Windows XP

Link Microsoft Windows XP

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

08.04.2013 um 16:04 Uhr, 3273 Aufrufe, 11 Kommentare, 3 Danke

Denkt daran liebe Administratoren, ab dem 8. April 2014 endet die Ära von Windows XP. Dann ist endgültig Schluss, es wird keine Verlängerung von Support und Updates mehr für Windows XP geben.

Alle User hatten genug Vorlaufzeit um sich von dem uralt Windows würdig zu verabschieden und die Software an die neuen Versionen wie z.B. Windows 7 oder Windows 8 anzupassen. Ausreden gibt es dann nicht mehr!

Die Firmen, User oder Programmierer, die bisher noch nicht umgestellten, haben jetzt noch ein Jahr um das nachzuholen.

Viel Glück.

Gruß
Frank


Mitglied: wiesi200
08.04.2013 um 16:11 Uhr
Hallo Frank

Ich hab doch aber immer noch nen NT4 Server am laufen,
muss der denn auch schon weg?
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
08.04.2013, aktualisiert um 16:25 Uhr
lol



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
08.04.2013 um 16:35 Uhr
ja, der muß auf W2000-Server, mindestens SP1 migriert werden
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.04.2013 um 00:34 Uhr
Bist nicht der einzige,

Ein Kunde von mir hat noch Notes 4.5 auf NT4 laufen. Inzwischen virtualisiert, aber immer noch aktiv. Läuft halt eine "legacy-Anwendung" drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.04.2013 um 00:35 Uhr
Und so einen habe ich auch noch an der backe. Wird demnöchst virtualisiert. "Legacy-Anwendung" - wissen schon.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.04.2013 um 00:40 Uhr
Ich vermute mal, das wird so wie bisher laufen:

Die Kisten werden, sofern sie keien Mucken machen, einfach weiterlaufen, egal ob es noch MS-Support gibt oder nicht, bis es wehtut, die wirklich weiterzubetreiben. Nur wenn neue hardware angeschafft wird, wird man sich vielleicht damit anfreunden, auf das neue System umzusteigen. Bis vor kurmen habe ich manchmal immer noch windows98 oder Windows NT/W2K-Kisten bei manchen Kunden vorgefunden von DOS ganz zu schweigen. Wird zwar imerm seltener, kommt aber mindestens einmal im Jahr bei neunen Kunden vor.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
06.05.2013 um 12:07 Uhr
Genau so wird es bei uns auch sein. Wenn kein softwaretechnischer Zwang besteht, umzusteigen, wird es keinen Umstieg geben. Neue Lizenzen für alle Rechner kosten zudem auch wieder eine Menge Kohle. Wobei ich das Gefühl habe, dass es bereits weniger Win 7 Lizenzen zu kaufen gibt ... ich selbst muss auf Arbeit auch mit XP weiterfahren, weil mein CAD-Programm nicht auf Win 7 läuft und das Ding zimmer ich bestimmt nicht im XP-Modus oder bau 'ne extra VM.
Zudem gibt es noch viele alte Programme, die nur auf XP laufen - warum soll ich mir die Arbeit machen, die ganze Einrichtung auf Win 7 XP Mode (deren Konf. ich teilweise nicht kenne, da vor meiner Zeit [als es noch keinen für die IT gab, lol]) wieder hinzubiegen.

Es ist wie bei der Hardware ebenso: Teilweise benötigen wir serielle Schnittstellen aber so etwas ist heute ja nicht mehr standardmäßig vorhanden und leider werden die USB-Adapter sehr oft von der Software nicht angenommen.

Wir hatten bis letztes Jahr noch einen Win 2000 Server laufen, haben erst auf 2003 umgestellt (wollte eig. auf 2008 aber ich bin ja nicht die letzte Entscheidungsinstanz [$, $, $] :D)
Bitte warten ..
Mitglied: scheibenboxxxer
21.08.2014, aktualisiert um 15:02 Uhr
Hi leute

suche xp sp3 pro / und vista sp 3 ulti beide auf akutuellemstand
und natürlich auf 64 bit
hat das jemand von euch

Anegungen wie immer raus damit
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.08.2014 um 15:14 Uhr
Zitat von scheibenboxxxer:

Anegungen wie immer raus damit

PiratEbay?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
11.11.2014 um 20:11 Uhr
NT 4 ?????
aber ok mein Opa hat noch win nt 3.1
aber du solltest upgraden auf 2008 oder neuer. den für 2003 endet der support 2015
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.11.2014 um 20:24 Uhr
Zitat von 118534:

NT 4 ?????
aber ok mein Opa hat noch win nt 3.1
aber du solltest upgraden auf 2008 oder neuer. den für 2003 endet der support 2015

Ach ne, das ist mir jetzt aber kpl. neu
Das Upgrade würde vermutlich im 6 Stelligen Bereich liegen. Da läuft unser ehemaliges ERP System drauf falls man noch mal was nachsehen will. Wenn der tot ist, dann ist er dann eben tot.
Ich hab auch nur noch einen 2003er im Einsatz und auch der wird die Support Zeit überleben um die aufbewahrungsfristen für Buchhaltungsdaten gewährleisten zu können.

Support Ende bedeutet einfach das man keine Unterstützung seitens Hersteller bekommt nicht das das Zeug nicht mehr funktioniert.
Nur muss man dann wissen was man macht und darf kein Hobby Admin sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...