Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft hat den Sicherheitspatch MS13-036 - KB2823324 für Windows zurückgezogen

Link Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

12.04.2013, aktualisiert 12:47 Uhr, 9447 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Achtung Administratoren, Microsoft hat den Sicherheitspatch MS13-036 für Windows zurückgezogen. Nach der Installation sind bei den Nutzern Probleme beim Neustart und mit Kaspersky-Software aufgetreten.

Für alle User, die den Patch bereits eingespielt haben, empfiehlt Microsoft ihn wieder zu deinstallieren:
http://blogs.technet.com/b/msrc/archive/2013/04/11/kb2839011-released-t ...


Gruß
Frank
Mitglied: 106543
12.04.2013 um 12:45 Uhr
Hi,

ein Fallbeispiel hier aus dem Forum:
http://www.administrator.de/content/detail.php?nid=190918&id=204874 ...

Grüße
Exze
Bitte warten ..
Mitglied: d3rChri5
12.04.2013 um 20:23 Uhr
Hallo Frank ,


ich hab den Patch seit dem 09.04 aufgespielt und hatte auf 4x Windows 7 HP 64 Bit und 1x Windows 7 HP 32 Bit nirgendwo Probleme. Auf allen Systemen ist Kaspersky Internet Security 12.0.0.373 installiert.
Somit kann man das Problem nicht auf alle Kaspersky Versionen beziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
15.04.2013 um 07:36 Uhr
Hallo,

leider bringt es nichts den Patch zu deinstalieren. Es wird trotzdem bei jedem Neustart eine Festplatten-Überprüfung durch geführt.

Gibt es andere Lösungen um das Problem weg zu bekommen?

Gruß Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
15.04.2013, aktualisiert um 08:52 Uhr
Zitat von Huhjukel:
Hallo,

leider bringt es nichts den Patch zu deinstalieren. Es wird trotzdem bei jedem Neustart eine Festplatten-Überprüfung
durch geführt.

Gibt es andere Lösungen um das Problem weg zu bekommen?

Gruß Huhjukel

Moin,

bin grad ebenso weit wie Huhjukel,

Deinstallation bringts nicht; die Festplattenprüfung will trotzdem bei jedem Neustart durchgeführt werden!!

Ich hoffe auf weitere Infos seitens MS oder umgehende Bereitstellung eines berichtigten Patches durch MS .

Aktuell als Workaround an meine Kollegen:
Mail-Info, dass bei jedem Neustart diese Festplatten-Prüfung manuell abzubrechen ist!

edit: Ich versuche gerade noch, dieses nette Update per WSUS wieder zu entfernen.

Freundlichen Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
15.04.2013, aktualisiert um 11:35 Uhr
Hallo,

hier KB2839011 noch mal auf deutsch. Hier werden einige Möglichkeiten zur Deinstallation von KB 2823324 erklärt (auch per Remote).

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.04.2013, aktualisiert um 11:54 Uhr
Zitat von Huhjukel:
leider bringt es nichts den Patch zu deinstalieren. Es wird trotzdem bei jedem Neustart eine Festplatten-Überprüfung durch geführt.

Gibt es andere Lösungen um das Problem weg zu bekommen?
Da gab es doch mal folgenden Befehl um den AutoCheck-Mechanismuss von chkdsk zu konfigurieren:
chkntfs.exe /x [Laufwerksbuchstabe des Laufwerks das nicht überprüft werden soll]
probiert das übergangsweise mal aus...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Wurm
15.04.2013 um 14:44 Uhr
KB2823324 deinstallieren, danach neu starten und dann CHKDSK einmal durchlaufen lassen hat bei ca. 5 Rechnern mit KES 8.1.0.831 das Problem bei mir gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
22.04.2013 um 09:43 Uhr
Hallo zusammen,

bei mir hat's auch geklappt das Update zu entfernen. Zum Teil sogar automatisiert über den WSUS.

Zwei Clients machen aber ein anderes problem... Das Update KB2823.... ist nicht da und dennoch prüft chkdsk bei jedem start. Was kann ich hier machen? Jemand ähnliche Probleme gehabt?

Grüße
LL
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
22.04.2013 um 10:03 Uhr
Zitat von lukluk:
Hallo zusammen,

bei mir hat's auch geklappt das Update zu entfernen. Zum Teil sogar automatisiert über den WSUS.

Zwei Clients machen aber ein anderes problem... Das Update KB2823.... ist nicht da und dennoch prüft chkdsk bei jedem start.
Was kann ich hier machen? Jemand ähnliche Probleme gehabt?

Grüße
LL

Hi,

schon den Checkdisk einmal komplett durchgelaufen??

Bei uns hat diese Methode bislang an allen Client-PCs m. Windows 7 funktioniert; Du darfst nur nicht noch zwischendurch oder parallel weitere Updates (wie JAVA, Adobe Reader, Flash Player) fahren, ansonsten läuft der anschließende Chkdisk in eine Art Endlosschleife!!

Gruß von
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
22.04.2013 um 10:05 Uhr
Hallo,

nachdem wir immer noch bei diesem leidigen Update sind; mal als neue Frage:

Bei unseren 2 Servern (2008, SBS 2008) konnte ich das Update problemlos deinstallieren; wie sieht es mit anschließendem Neustart aus, hatte hier jemand irgendwelche Probleme?

Danke für Mitteilung,

freundlichen Gruß
von VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
22.04.2013 um 10:29 Uhr
Hallo VGem-e,

bei mir hat's ja auch bei ca 50 Rechnern mit W7 geklappt... aber auf diesen beschriebenen zwei leider nicht.

Ja, Chkdsk lief bereits mehrfach komplett durch. Jedoch fehlt wie bereits beschrieben das Update in der Installiert-Liste.
Habe den Check von C: nun mit /x deaktiviert aber eine Lösung ist das ja nicht gerade

Grüße
LL
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
23.04.2013 um 23:50 Uhr
Hallo zusammen,

Microsoft sagt, dass ein neues Update für diese Sicherheitslücke veröffentlicht ist... dieses heißt nun KB2840149 und wird auch schon via Windows Update angeboten.
Sh. hier: http://blogs.technet.com/b/msrc/archive/2013/04/23/new-update-available ...

Grüße, Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Update
Microsoft-Patchday: Uralt-Lücke aus Windows-95-Zeiten geschlossen

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...