Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdate zur Behebung des aktuellen Internet Explorer Zero-Day-Exploit

Link Microsoft

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

02.05.2014, aktualisiert 00:58 Uhr, 1981 Aufrufe, 3 Danke

Microsoft hat heute ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, um die aktuelle Sicherheitslücke, die sich in allen Versionen des Internet Explorers seit dem IE 6 befindet, zu schließen. Die Sicherheitslücke erlaubt es Angreifern, auf betroffenen Rechnern beliebigen Code auszuführen. Das BSI und auch Homeland Security warnten daher vor der Nutzung des Internet Explorer (IE6 bis IE 11).

Das Update wird bereits über die automatische Update Funktion verteilt und hat die Kennung KB 2964358.
Allen Nutzern, die nicht die automatische Update Funktion nutzen, raten wird dringend, dass Windows Update manuell herunterzuladen und zu so schnell wie möglich zu installieren.

Das Update gibt es auch für Windows XP und dem IE 6 (trotz offiziellen Support-Ende).

Gruß
Frank
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Deprecation of SHA-1 for SSL/TLS Certificates in Microsoft Edge and Internet Explorer 11

Link von DerWoWusste zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Webbrowser
Internet Explorer schliesst direkt bei Start (10)

Frage von gabeBU zum Thema Webbrowser ...

Windows 10
gelöst Internet Explorer als Standardbrowser per Gruppenrichtlinie (3)

Frage von Falaffel zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...