Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft warnt erneut vor zukünftigen XP-Sicherheitslücken

Link Microsoft Windows XP

Mitglied: kontext

kontext (Level 3) - Jetzt verbinden

19.08.2013 um 07:40 Uhr, 2181 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Morgen,

und wieder einmal der Wink mit dem Zaunpfahl
Das der Support von XP im April 2014 abläuft ist IMHO mittlerweilen allen klar ...
... ABER: ich denke nicht, dass XP tot zu kriegen ist (vor allem im Consumer-Bereich)
... wenn ich mir anschaue wie viele Win2k Rechner oder NT4 Server noch laufen

Da kann ich doch grad ein wenig ruhiger schlafen, da in der nächsten Zeit die letzten XP Rechner abgeschaltet werden.
Wir haben eh schon so viel Paranoia - die muss durch MS nicht noch verstärkt werden

Gruß
kontext
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.08.2013, aktualisiert um 09:32 Uhr
... ABER: ich denke nicht, dass XP tot zu kriegen ist face-smile (vor allem im Consumer-Bereich)

Ich denke, das wird im Consumer-bereich eher sterben als bei den SMBs. Die consumer wollen im wahrsten Sinne des Wortes konsumieren udn sind eher bereit, die alten Kisten auszutauschen (oder sich vom Freund das neueste Windows installieren zu lassen). Bei den SMBs stehen die Kisten, die "weiterlaufen müssen".

... wenn ich mir anschaue wie viele Win2k Rechner oder NT4 Server noch laufen

Du vergißt win95, Win3.11 und MSDOS-Systeme. übrigens auch bei SMBs.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
19.08.2013, aktualisiert um 09:41 Uhr
Naja, ich kenne viele die, vor allem im Privat-Bereich, noch auf XP laufen und auf XP bleiben wollen.
Die größte Hürde - das neue Design ...
... vor allem bei den "älteren" Usern hat sich das Design eingebrannt
... und was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht - altes Sprichwort
... da kann man Überzeugen, Überreden wie man will

Von daher bin ich froh das ich mich nicht mehr mit solchen "Problemen" herumkämpfen muss
:D naja ich glaube Win2k bzw. NT4 sind stärker vertreten als Win95 und Konsorten

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 112778
19.08.2013, aktualisiert um 12:25 Uhr
Hi,

lass sie doch winken, klappern gehört zum Handwerk!

Bart-PE-Scheibe mit Reatogo-Plugin, und die Sache ist geritzt. Da dauert das Hochfahren von CD/DVD zwar etwas länger, aber die Konfiguration und der Inhalten bleiben eben unveränderbar.

Für meinen alten Rechner hatte ich mir mal eine Ramdisk-Installation von Windows 98 (mit IE 3.0, soweit ich mich erinnere) erstellt, die gerade mal 500 MB belegt hat und sauschnell war.
Vielleicht muss man das für XP auch mal ausprobieren.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Microsoft warnt vor Oktober-Update (1)

Link von runasservice zum Thema Microsoft ...

Viren und Trojaner
Dateiendung .zcrypt: Microsoft warnt vor wurmartigem Erpressungstrojaner (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Online Exchange und Outlook 2007 auf Windows XP (5)

Frage von Markowitsch zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (16)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...