Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Millionen nutzen Android-Apps mit Schnüffelcode

Link Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: ticuta1

ticuta1 (Level 2) - Jetzt verbinden

10.10.2013, aktualisiert 17:02 Uhr, 2542 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Vorsicht beim Download: Zahlreiche Android Apps spionieren die Smartphone-Nutzer aus!
Mitglied: Frank
10.10.2013 um 17:12 Uhr
Hi,

es ist nicht neu, dass Andorid unsicher ist. Diese Info gibt es seit Jahren (aber irgendwie ignoriert sie der "normale" User, anders lassen sich die Verkaufszahlen von Android nicht erklären).

Da Updates, außer bei den Nexus Geräten, nicht schnell oder meist gar nicht bei den Andorid Smartphones ankommen (danke an die Hersteller und ihren "unnötigen" Modifikationen) kann sich unter diesen Umständen Android nie zu einem sicheren System entwickeln. Einzig, wenn man bei der Nexus Serie bleibt ist man einigermaßen sicher, da diese von Google direkt aktualisiert werden.

P.S: Und das hat jetzt überhaupt nichts mit Vorlieben gegenüber Systemen von Apple oder Microsoft (etc.) zu tun.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Grissini
10.10.2013, aktualisiert um 17:20 Uhr
Hallo Frank,

wenn du davon ausgehst das ganze Internet ist unsicher und niemand hat interesse an Sicherheit. Das läßt sich zwar gut verkaufen, aber bringt nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
10.10.2013, aktualisiert um 18:07 Uhr
Zitat von Grissini:
Hallo Frank,

wenn du davon ausgehst das ganze Internet ist unsicher und niemand hat interesse an Sicherheit. Das läßt sich zwar gut
verkaufen, aber bringt nichts.

Hi Grissini,

ne, das meinte ich nicht. Ich habe oben genau geschrieben, warum Android Smartphone aus meiner Sicht unsicher sind. Es hat einfach keinen gescheiten Update-Weg. Solange das Update-Thema nicht ordentlich gelöst ist, wird Android immer unsicher sein. Das machen Microsoft und Apple einfach besser.

Das es mal Fehler oder Lücken in einem Smartphone OS geben kann ist doch klar, dass ich diese Fehler aber nicht per schnellem Update beheben kann, ist das eigentliche Problem. Durch die "Modifikationen" der Android Smartphone durch die Herstellen, kommen diese logischerweise nicht mit den Updates nach. Selbst wenn Google das Sicherheitsupdate draußen hat, dauert es oft Monate oder auch mal Jahre (oder es gibt halt gar kein Update) bis es an die Enduser verteilt wird. In der Zwischenzeit werden diese Lücken natürlich professionell ausgenutzt. Da muss Google einen anderen/neuen Weg finden und das System besser aufteilen (z.B. in Oberfläche und Grundsystem). Ich hoffe es kommt jetzt klarer rüber.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Grissini
10.10.2013 um 20:49 Uhr
Auf jeden Fall, obwohl ich ja echt sagen muß das die Benutzerobefläche von Android viel viel schneller arbeitet,die haben ja von Android auch eine PC Testversion draußen,allerdings nur auf bestimmten netbook Versionen möglich, es sei man hat den Code dafür, da frage ich mich dann immer wieso Windows Systeme soviel Speicher fressen, Windows ist nur schnell im Agesicherten Modus, und bei Androis Systemen Mximal 17 Sekunden dann ist alles Betriebsbereit ich habe mir vor einem Jahr einen Android Netbook gekauft, von der PC leisz´tung hat er nur 1.2 Ghz 512 MB DDR3 Ram Webcam 0,3 Mega Pixel ist eben nur ein netbook Festplatte ist eine 32 GB SSD, aber der ist schneller als mein Home PC also irgendwas müssen die ja richtig machen, wenn die systeme so schnell sind, ok, mit sicherheit, ist das immer so eine sache wieviel brauch man, und was sollte auf jedenfall drauf sein, aber so als reiner Internet PC ist es völlig ausreichend.

Gruß
Grissini
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
11.10.2013 um 10:52 Uhr
Hallo Frank

Um die Update-Situation zu verbessern kommen ja ab Version 4.3 (oder so ähnlich? Etwas in die Richtung auf jeden Fall) die wichtigen System-Updates über GPS (Google Play Services). Damit kann Google die ewigen Updatecycles der Hersteller umgehen (meistens ist ja eh keine zusätzliche Veränderung des Grundlayouts vom Hersteller erforderlich).

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
11.10.2013, aktualisiert um 11:06 Uhr
Hi,

@Snowman25,

jap, gelesen habe ich das auch. Etwas ähnliches hatte Google aber auch schon vor 1 Jahr angekündigt und bis jetzt ist da nicht sehr viel passiert.
Ich hoffe mal zur Version 5 ist das Thema endlich durch.



@Grissini,

Auch heute kann z.B. ein Windows 8 Rechner mit SSD und einer aktuellen AMD oder Intel CPU locker in 15 Sekunden booten. Dazu braucht es kein Androdi. Die SSD ist der Schlüssel dazu. Jedes Tablett, egal ob Apple, Surface oder Android läuft quasi mit einer SSD und min. einem 2 oder 4 Kern System (daher booten sie auch so schnell). Im Laptop-Bereich um Windows oder Macs sieht es ähnlich aus, die meisten werden heute schon mit einer SSD und min 2 oder 4 Kernen ausgeliefert und sind daher genau so schnell. Die Betriebssysteme geben sich generell nicht mehr so viel. Es ist vielmehr der persönliche Geschmack eines jeden Users, welches System er nutzen will. Technisch sind sie alle in der Lage schnell zu starten und zu arbeiten. Alles nur eine Frage der Hardware und kaum noch der Software.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
11.10.2013 um 13:28 Uhr
Hi!

naja der große Vorteil von Android - es gibt die Dinger in allen Größen, Farben und PREISklassen.
Was soll man denn nehmen wenn man einfach Telefonieren, bissl surfen und vll E-Mail schauen will?

einen Apfel für 600€ +
eine Android Gurke bekommst für 50€ ohne Vertrag.

Nokia wurde ja durch den App-Wahn ziemlich zerstört.... und bevor ich mir ein "klassisches Handy" mit T9-Tastatur um 150€ kauf, nehm ich doch das Android mit mehr Funktionen.

Blackberry wurde auch wegen "fehlendem App-Angebot" verteufelt.

WindowsPhone - kA wenig gehört davon.

sg Dirm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Fragen über Apps in Android
gelöst Frage von honeybeeGoogle Android2 Kommentare

Hallo, habe zwei Fragen über Android-Apps: 1. Welche App für die Navigation könnt ihr mir empfehlen? Habe die App ...

Google Android
Android Cache von Apps auf SD Karte
Frage von deedlebagGoogle Android

Hallo Admins, ich habe ein gerootetes S3Mini mit Android Kitkat 4.4.4. Da der interne Speicher vom S3Mini recht begrenzt ...

Papierkorb
Millionen Nutzer von Keyboard-App geleakt
Tipp von mathuPapierkorb1 Kommentar

vertrau nicht blind deinem (virtual) keyboard! Link von Heise.de

Google Android
Android Tablet für Präsentationen nutzen
Frage von VizmanGoogle Android6 Kommentare

Hallo Gemeinde Ich habe nun ein Problem, und suche schnellst möglich nach Abhilfe. Als Apple user stoße ich bei ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.