Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mysteriöse Backdoor in diversen Router-Modellen Security

Link Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

03.01.2014, aktualisiert 04.01.2014, 3352 Aufrufe, 11 Kommentare, 3 Danke

Es sollen bisher einige Netgear- und Linksys-Modelle betroffen sein,


Nachtrag:

Link ins github mit eine rListe von betroffenen Modellen.

Da wird vermutlich die eine oder andere Überraschung noch kommen.

Update:

Heise hat ein Update mit dem Hinweis, wie man seine Router testen kann.
Mitglied: C.R.S.
03.01.2014 um 01:39 Uhr
Gestern an einem "Cisco" RVS4000 getestet, FW V2.0.2.7: immerhin nur LAN-seitig offen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.01.2014 um 17:55 Uhr
Zitat von C.R.S.:

Gestern an einem "Cisco" RVS4000 getestet, FW V2.0.2.7: immerhin nur LAN-seitig offen.

Ups, wenn auch cisco-Modelle betroffen sein sollten, na dann gute Nacht. Ein Glück, daß ich meine Router meistens selber baue (standard-rack-server).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
03.01.2014 um 22:09 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Ups, wenn auch cisco-Modelle betroffen sein sollten, na dann gute Nacht.

Na ja, Cisco in Anführungszeichen. Ein Linksys WRVS4400N war gestern schon in der Liste auf Github. Ich habe es nur ergänzt, weil man meinen könnte, Cisco schaut mal über eine spätere Firmware, die es unter seiner Marke zu verantworten hat. Ich denke, alle Geräte aus dieser verbreiteten "quadratischen" Small-Business-Serie sind betroffen: https://www.google.de/search?q=Linksys+WRVS4400N&tbm=isch

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
03.01.2014, aktualisiert um 22:25 Uhr
Ein destruktives Hallo an Alle,

Gestern an einem "Cisco" RVS4000 getestet, FW V2.0.2.7: immerhin nur LAN-seitig offen.
Muss man bei den neueren Modell von Cisco und/oder Linksys nicht standardmäßig einen
Cloud Zugang zum "Wolkenkuckucksheim" einrichten???

Ups, wenn auch cisco-Modelle betroffen sein sollten,
Cisco hat sogar die Firma aufgekauft wo man ein Abo kaufen kann um Snort Rules zu bekommen,
aber Ihre IP telefone stehen schon länger in Verdacht, das man damit ganze Konferenzräume abhören
kann, das passt irgend wie alles gar nicht so richtig finde ich.

Unter dem Link steht von @lks steht unter anderem folgendes:
Der Reverse Engineer Eloi Vanderbeken hat entdeckt, dass sein heimischer
Linksys-Router WAG200G über den Port 32764 erreichbar ist. ...


Auf die dämliche Antwort von Cisco was das denn wohl für ein Programmierfehler bzw. Bug sein
soll bin einmal gespannt!

Gruß
Dobby


Quellenangabe
Heise Verlag Mysteriöse Backdoor in diversen Router-Modellen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.01.2014 um 00:51 Uhr
Zitat von C.R.S.:

> Zitat von Lochkartenstanzer:
> Ups, wenn auch cisco-Modelle betroffen sein sollten, na dann gute Nacht.

Na ja, Cisco in Anführungszeichen.

Auf der Liste tauchen jetzt noch mehr Geräte mit Cisco-Label auf. Auch wenn das "nur" umgelabelte linksys sein sollten wirft das imho ein schlechtes Licht auf Cisco und deren Qualitätskontrolle.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
04.01.2014 um 02:09 Uhr
Interessant finde ich die WAN-seitig betroffenen Router. Die Shodan-Ergebnisse (port:32764 \xff \x00) für den Dienst:

22de0c88a6150f17d380eddb8a3830fd - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
29549b3971c0586764516b269ade0cab - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

GB auffälliger Spitzenreiter mit 562 Geräten (11 aus "unknown") von 1416.

Aufgrund der Hostnamen vermute ich einen Zusammenhang mit von Providern vertriebenen Geräten, was aber aufgrund der Marktanteile nicht leicht zu schätzen ist:
GB: British Telecom / möglich
IT: Telecom Italia / wahrscheinlich
BG: Bulsatcom / sehr wahrscheinlich (oder es gibt in Bulgarien keinen anderen Anbieter?)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.01.2014, aktualisiert 06.01.2014
Zitat von Lochkartenstanzer:

Auf der Liste tauchen jetzt noch mehr Geräte mit Cisco-Label auf. Auch wenn das "nur" umgelabelte linksys sein
sollten wirft das imho ein schlechtes Licht auf Cisco und deren Qualitätskontrolle.


BTW, ist der Belkin/Linksys-Deal inzwischen komplett über die Bühne? Hat denn Cisco noch imemr Linksys-Murks in seinem Portfolio oder ist das jetzt offiziell Cisco-Murks?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
05.01.2014, aktualisiert um 23:34 Uhr
WAN-seitig betroffene Modelle, die noch nicht auf Github gelistet sind:

Linksys:
WAG54GS
WAG54G2
WAG200G
WAG325N(v2)

Netgear:
WPNT834
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
13.01.2014, aktualisiert um 18:34 Uhr
Cisco hat inzwischen die Backdoor bestätigt und will für seine Router noch im Januar Firmware-Updates bereitstellen:
http://www.golem.de/news/port-32764-cisco-bestaetigt-backdoor-in-router ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
26.01.2014 um 21:05 Uhr
Ein Update zur oben genannten Verteilung von John Matherly, Shodan:

http://shodanio.wordpress.com/2014/01/23/quick-statistics-on-the-router ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Nachgefragt zu Mysteriöse Router Backdoor Cisco + Co
Frage von Dilbert-MDRouter & Routing3 Kommentare

N'Abend zusammen, im Januar letzten Jahres wurde von Euch die Mysteriöse Router-Backdoor diskutiert, die kurz zuvor von Heise Security ...

Notebook & Zubehör
Diverse aktuelle Lenovo-Modelle haben unter Win8.1 Probleme mit USB3-Port
gelöst Frage von DerWoWussteNotebook & Zubehör3 Kommentare

Moin Kollegen. Ich habe bereits 4 verschiedene Lenovo-Modelle (alle Baujahr 2013 oder 2014) eingerichtet, deren USB-3-Port unter Win8.1 nur ...

Peripheriegeräte
Welches Router Modell für KMU mit vielen Smartphones und Tablets
Frage von arsmagicaPeripheriegeräte6 Kommentare

Hallo zusammen, wahrscheinlich schon gefragt worden aber ich konnte es z.Zt. nicht finden, welches Router Modell würdet Ihr für ...

Linux Netzwerk
OPSI Mysteriöser mountresult: 53
gelöst Frage von VladislavLinux Netzwerk3 Kommentare

Guten Tag Administartoren, es geht um folgendes Mysterium: Als erstes habe ich eine virtuelle Maschine(Ohne Betriebssystem) als Opsi-client Registriert. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...