Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routeranbieter Viprinet: Telekom lügt bei Begründung für Flatrate-Abschaffung

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

25.04.2013 um 11:53 Uhr, 2750 Aufrufe, 3 Kommentare, 3 Danke

Routeranbieter Viprinet ist so gar nicht damit einverstanden, das die Telekom uns offen anlügt:
"Die Begründung, dass die Drosselung eingeführt werde, damit die Backbones nicht überlastet werden", sei unglaublich, so Viprinet-Geschäftsführer Simon Kissel. "In Deutschland gibt es gigantische Backbone-Überkapazitäten", der Datenverkehr sei dort zu Spottpreisen zu realisieren.

Gruß
Frank
Mitglied: brammer
25.04.2013 um 11:57 Uhr
Hallo,

ich bin ja mal auf die Antwort des Magenta Riesen gespannt...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
25.04.2013 um 12:06 Uhr
Was für Kosten entstehen eigentlich - für den Deutschen Telekom - für 1 GB Datentransfer? Kann man eien Berechnungsvorlage definieren?
LG,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.04.2013 um 13:15 Uhr
Hallo,

die BWL'er der großen Provider werden da bestimmt eine Summe haben.
Aber Viprinet äußert sich dazu ja auf seiner Homepage:

„Bei einem DSL-Zugang macht das in der Gesamtkalkulation des Providers nur Centbeträge aus. Die wahren Kosten
liegen bei den Zugangsmedien – die DSL-Wettbewerber der Telekom zahlen kräftig an diese, um die vom Steuerzahler > bezahlten und längst abgeschriebenen Kupferleitungen mit nutzen zu dürfen.“

Quelle: http://www.viprinet.com/de/press

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Viprinet Router - Funktionsweise
gelöst Frage von 118080Router & Routing10 Kommentare

Moin :-) Kann mir jemand die Funktionsweise der Viprinet Router erklären? Werden die als "normale" Router gebraucht oder zwischen ...

Voice over IP

Telekom VoIP in FritzBox hinter Telekom Speedport

gelöst Frage von it-kolliVoice over IP2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: auf einen Bauernhof nutzt der Sohn den Anschluss der Eltern der Telekom mit. Im ...

Voice over IP

VoIp Telekom Anschluss ohne Telekom Router

Frage von mzda1234Voice over IP4 Kommentare

Hallo, wir haben ein Telekom Anschluss wo die Telefonie Funktion komplett über VoIp läuft. Ich habe zum Testen Zoiper ...

TK-Netze & Geräte

Telekom Entertain Störung und keine Hilfe von der Telekom

gelöst Frage von Finchen961988TK-Netze & Geräte21 Kommentare

Hallo Leute ich habe seit neuesten eine VDSL 100 von der Telekom, die Surfgeschwindigkeit ist wirklich toll und bin ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 1 TagMultimedia & Zubehör

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 1 TagWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 1 TagBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
Virtueller Drucker gesucht (Schnittstelle: USB oder Seriell)
gelöst Frage von chrisButterflyWindows Tools21 Kommentare

Hi, ich suche einen virtuellen Drucker, den ich über eine USB oder serieller Schnittstelle ansprechen kann. Dieser Drucker soll ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...

Windows Server
WinServer2016 AD DS
Frage von MaxHannoverWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Domäne, in dieser befinden sich mehrere Organisationseinheiten, die Struktur der OU steht also. Nun ...

Voice over IP
Lokales Telefonbuch von Grandstream GXP-2000 herunterladen
Frage von darodeskVoice over IP5 Kommentare

Hallo zusammen, ein Kunde besitzt ein altes Grandstream GXP-2000 Voip-Telefon, was jetzt durch ein neueres Gerät ersetzt wurde. Er ...