Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schengen-Routing

Link Internet

Mitglied: ticuta1

ticuta1 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.11.2013 um 22:33 Uhr, 1660 Aufrufe, 6 Kommentare, 2 Danke

es ist schon witzig wie man einen Elektronen-Pass-Kontrolle einführen will.
LG,
ticuta1
Mitglied: certifiedit.net
11.11.2013 um 22:38 Uhr
Das ganze Trara hat doch ein wenig den Beigeschmack von der Bezeichnung der Mauer als antifaschistischen Schutzwall durch die SED.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.11.2013 um 09:58 Uhr
Moin,

... Unternehmen für eine E-Mail made in Germany ins Boot geholt: E-Mails, die zwischen Anbietern wie T-Online, Freenet, web.de oder
gmx.de verschickt werden, sind seitdem automatisch verschlüsselt ...
Das ist doch alles Schlangenöl! Irgendwie hat/will keiner realisieren in welchem Umfang die NSA Einfluss auf die "im Internet" eingesetzte Technologie genommen hat. Da wurden Crypto-Algorithmen systematisch geschwächt und/oder mit Backdoors und Bugs versehen. Da wurde massiv Einfluss auf Hardware Hersteller genommen. Oder wirft die Telekom dann alle Cisco/Force10/Brocade/Enterasys Geräte raus und fährt den Backbone komplett auf Lancom (in denen dann eh die gleichen Crypto-Chips stecken)?

Was hier hilft ist die Schulung der Unternehme(n|r) und der Bürger um eine flächendeckende, halbwegs anständige Ende-Ende Verschlüsselung (z.B. mit PGP) der Mails hinzubekommen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.11.2013, aktualisiert um 12:59 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Moin,

> ... Unternehmen für eine E-Mail made in Germany ins Boot geholt: E-Mails, die zwischen Anbietern wie T-Online, Freenet,
web.de oder
> gmx.de verschickt werden, sind seitdem automatisch verschlüsselt ...
Das ist doch alles Schlangenöl! Irgendwie hat/will keiner realisieren in welchem Umfang die NSA Einfluss auf die "im
Internet" eingesetzte Technologie genommen hat.

Es ist unerheblich ob und wieviel da zwischen diesen Anbietern verschlüsselt wird, solange die Daten auf deren Servern für Dreibuchstabenorganisationen "frei zugänglich" sind .

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
13.11.2013, aktualisiert um 12:45 Uhr
Update:

Offensichtlich kommen mehr Leute zu der Erkenntnis, dass das TKOM Routing nicht so tolle wäre. Vorallem weil die TKOM da vorallem ihr eigenes Ding mit größer machen will.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-DE-CIX-und-das-Schland-Netz- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.11.2013 um 13:02 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Offensichtlich kommen mehr Leute zu der Erkenntnis, dass das TKOM Routing nicht so tolle wäre. Vorallem weil die TKOM da
vorallem ihr eigenes Ding mit größer machen will.

Daß die Telekom bisher immer quergeschossen hat und sich dem DE-CIX verweigert hat, war ja llgemein bekannt. Der grund war ja, daß sie immer kassieren wollte, wenn die Leute mit ihnen peeren. Und wer sich mit Routing auskennt, weiß ja eh, daß das dann zu "absurden" Routen über die halbe Welt geführt hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
13.11.2013, aktualisiert um 13:06 Uhr
ja!
aber so lernen die admins welche geographische knotenpunkte in der welt noch gibt. telekom trägt zur geographische weiterbildung :D bei.
LG, ticuta1
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Mikrotik Switching und Routing Problem (11)

Frage von aqui zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Site2Site VPN - Routing Sonicwall, Zyxel (8)

Frage von KMUlife zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VLAN: Routing ins Internet (18)

Frage von kasimir82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (39)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...