Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Springer-Vorstandschef Döpfner und Springer-Lobbyist Keese zum Thema Leistungsschutzrecht argumentieren

Link Internet Informationsdienste

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

06.12.2012 um 16:15 Uhr, 2372 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Dieser Beitrag zum Thema Leistungsschutzrecht bringt es auf den Punkt:

Dass das jedoch eine Erwähnung wert ist, verdeutlicht wiederum das Trauerspiel in einer Debatte, die keine ist. Denn wenn Christoph Keese wiederholt davon spricht, Google würde Texte "gewerblich kopieren", dann ist das eben eine Lüge. Es erweckt den Eindruck Google würde journalistische Erzeugnisse in Gänze kopieren oder verbreiten, was nicht stimmt. Und die Verlage könnten selbst die Verbreitung von kurzen Teasern unterbinden. Doch wer das nicht tut und seine Inhalte gratis zur Verfügung stellt, soll doch bitte später nicht behaupten, ihm sei etwas geklaut worden.

Der Beitrag ist witzig und intelligent geschrieben.
Mitglied: Dobby
07.12.2012 um 18:04 Uhr
Wenn es nicht so ernst wäre würde man ja auch schmunzeln können, aber wenn es einer Branche
schlecht (Printmedien) geht, fängt bald das große Hauen und Stechen an, erst recht vor einer
bevorstehenden Wahl! Da kann man sich sicher sein das die Lobbyisten nicht verfehlt haben und man
auf wohlgesonnene Politiker trifft.

Zuerst haben die von den Fernsehanstalten einen aufs Haupt bekommen, wegen ihrer Apps und nun bekommt
Google auch noch sein Fett weg. Aber selber mit allen Mitteln (Web, Apps, Video, Streams) die eigenen
inhalte verbreiten als wenn es kein Morgen gäbe.

Mich würde ja mal interessieren was so los ist, wenn Google mal nicht mehr auf diese Seiten verweist und die schönen Werbeeuros wegfallen, weil weniger angeklickt wird.

Schönes WE an alle

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
09.12.2012 um 21:31 Uhr
Was ich nicht verstehe:
warum machht Ihr da so eine große Welle drum?

Laßt die verka**ten Zeitungen endlich sterben, dann werden die Mitarbeiter selbst eine Zeitung gründen, OHNE deren superintelligenten Vorstandsvorsitzende, und vielleicht gibt es dann wieder SERIÖSE/OBJEKTIVE/INTERESSANTE Berichterstattung


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
31.01.2013 um 02:57 Uhr
Hi,

Was ich nicht verstehe: Warum macht Ihr da so eine große Welle drumm?

Weil es z.B. auch unsere Plattform Administrator.de schadet. Wir müssten z.B. Lizenzgebühren an Zeitungen und Verlagen zahlen, wenn ein User einen Link auf einen Artikel eines Verlags (oder auf ein Zeitungsportal, etc.) teilt oder zitiert.

Leider ist die Protest-Welle noch viel zu klein, spätestens wenn die ersten Auswirkungen im Internet zu sehen sind, wird die Welle wahrscheinlich größer. Dann ist es aber oft schon zu spät.

Siehe dazu auch Eco: Leistungsschutzrecht bringt Internet auf Stand von 1996 - Golem.de

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
31.01.2013 um 12:53 Uhr
Hallo nochmal,

es ist doch eigentlich so;
- erst bist Du ein Spinner und Freak der das Internet nutzt
- dann finden sie es sei eine Konkurrenz
- dann sehen sie wie viel Kohle man damit machen kann
- und dann machen sie es kaputt!

Und glaubt mir die nehmen sich alle nichts, alle!
- in den 90ern haben die Nachrichtensprecher von ARD und ZDF noch erzählt das Medium Internet
kann Ihnen nicht die Strin bieten und sei keine Konkurrenz und heute sagen sie zum Schluss der
Nachrichten; "Mehr zu diesem Thema erfahren sie unter www.ard.de oder in unserer Mediathek"
- Die Zeitschriften sagten einst das das Internet keine wirklich guten Daten liefert, das können
nur gute Journalisten, aber heute kannst Du Dir alle Zeitungen als APP abonnieren und die können
sogar aktualisiert werden! Denn Papier ist ja schon veraltet wenn es gedruckt wurde.

Und jetzt ist Google an allem schuld? Man wenn Google nicht auf die verlinkt oder sie raus nimmt
dann gehen denen doch die ganzen Werbedollars flöten oder nicht, aber da haben sie wieder alle
einen schicken Lobby Koffer unter den Tisch geschoben bekommen und bald ist ja auch wieder Wahl
und man ist auf einander angewiesen.

Sollen doch die ARD und ZDF eine App heraus bringen und die Zeitungen Ihre APP mit Multimedia Angeboten
aufpeppen wen interessiert das denn noch das machen doch alle oder nicht!

Und das mit dem Verlinken ist doch auch nicht das schlechteste oder?

Hier im Forum finde ich einen Link zu der c´t mit der Meldung das 50 Millionen Router durch UPnP knack bar sind und im Heise Forum finde ich einen Link zur Seite IT-Administrator.de die gerade eine Netgear
UTM25 getestet haben ist doch alles tutti, für uns Anwender.

Ich habe einmal in Afrika Google.de benutzt, und zu einer Sache die ich gesucht habe 5 Millionen
Treffer bekommen!!!!! Als ich zurück in Deutschland war habe ich Google.de noch einmal genutzt
und nach der selben Sache gesucht und habe nur 1,3 Millionen Treffer angezeigt bekommen!!!!

Na das ist doch einmal was oder? Wir haben die Technik und die bekommen ungefiltert alle Infos
aber wir sind ja Technologieführer und Exportweltmeister und was weiß ich nicht noch alles.

Grüße
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.02.2013, aktualisiert um 19:35 Uhr
Zitat von Frank:
Weil es z.B. auch unsere Plattform Administrator.de schadet. Wir müssten z.B. Lizenzgebühren an Zeitungen und Verlagen
zahlen, wenn ein User einen Link auf einen Artikel eines Verlags (oder auf ein Zeitungsportal, etc.) teilt oder zitiert.

Falsch!
Da ist der Umkehrschluss schon eher hilfreich:
nachdem Google so nach und nach die ganzen Verlags-Dinosaurier delisten wird, zahlen die Verlage jedes CPC/PPC-Angebot.


Einfach mal abwarten, ob sich die Verlage selbst kaputt machen, dann gibts nur noch News, die wirklich wieder was taugen; und die regionalen Anbieter haben auch endlich ihre Chance.

Gut, kann mir als Wahl-Tscheche eigentlich egal sein, jedoch belustigt mich es jedes Mal, Unfug aus der alten Heimat zu lesen


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Einstieg ins Thema größere Netzwerke (13)

Frage von sponger zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
Mal wieder das leidige Thema Updates unter Windows 7 (12)

Frage von Henere zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Gutes Buch zum Thema Microsoft PKI (5)

Frage von makaroni zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...