Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Studie: Elektronische Dokumente als Beweismittel zulässig

Link Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

31.10.2013, aktualisiert 10:31 Uhr, 2055 Aufrufe, 3 Kommentare, 2 Danke

"Studie: Elektronische Dokumente als Beweismittel zulässig"
D.h. Originale Dokumente können in ein DMS archiviert und anschließend die Papierform vernichtet werden.
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.10.2013, aktualisiert um 12:45 Uhr
Moin,

Wichtig:

In Nürnberg wurden dazu 14 Gerichtsverhandlungen mit echten Richtern und Sachverständigen simuliert

Das ist was ganz anderes als echte Gerichtsverhandlungen und sagt nur etwas über die Richter aus, die da "mitgespielt" haben. Auf lange Sicht wird es zwar darauf hinauslaufen, daß elektronisch archivierte Dokumente auch anerkannt werden müssten, bis das aber der Fall ist, werden vermutlich noch einige Instanzen durchlaufen werden müssen.

Also noch die alten Belege lieber in große Kartons werfen und aufheben, statt diese zu entsorgen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.10.2013 um 13:40 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Moin,

Wichtig:

> In Nürnberg wurden dazu 14 Gerichtsverhandlungen mit echten Richtern und Sachverständigen simuliert

Das ist was ganz anderes als echte Gerichtsverhandlungen und sagt nur etwas über die Richter aus, die da
"mitgespielt" haben. Auf lange Sicht wird es zwar darauf hinauslaufen, daß elektronisch archivierte Dokumente
auch anerkannt werden müssten, bis das aber der Fall ist, werden vermutlich noch einige Instanzen durchlaufen werden
müssen.

Also noch die alten Belege lieber in große Kartons werfen und aufheben, statt diese zu entsorgen.

lks

Kann hier nur beipflichten, auch, wenn es etwas in "die richtige" Richtung zeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
31.10.2013 um 15:27 Uhr
Zitat von killtec:
"Studie: Elektronische Dokumente als Beweismittel zulässig"
D.h. Originale Dokumente können in ein DMS archiviert und anschließend die Papierform vernichtet werden.

Dabei bleibt es das eigene unternehmerisches Risiko, ob die Digitalkopie anerkannt wird und welche Differenzen die Digitalkopie ggf. gegenüber dem Original aufweist. So teuer kann Archivraum meines Erachtens gar nicht sein.


Das Ergebnis: Je sorgfältiger ein Dokument eingescannt worden war, desto glaubwürdiger stufte der Richter die Dateien ein.

Die Würdigung digitaler Beweismittel im Gerichtssaal nach einer solch esoterischen Logik ist verfehlt.
In Eigenregie, ohne gesetzliche Grundlage und ohne forensische Expertise, öffnet die Justiz damit ein weiteres, nicht überblicktes Spielfeld für zivilprozessualen Betrug und strafrechtliche Fehlentscheidungen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Off Topic
Gehaltsverhandlung zulässig?
Frage von EineFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo Administratoren, kurz zu mir: ich arbeite seit Januar in einem "großen" IT Dienstleistungsunternehmen. Zu meiner Einstellung wurde ich ...

Microsoft Office
Elektronische Signatur
Frage von Florian86Microsoft Office7 Kommentare

Hallo, folgendes wir haben ein Wareneingangsbuch, welches vom Einkauf und unserer QS-Abteilung geführt wird. D.h. Einkauf erstellt einen Wareningang ...

Peripheriegeräte
Elektronische Stempeluhr empfehlung
Frage von geocastPeripheriegeräte4 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich weiß es gab schon mal ein Thema hierzu Allerdings ist das schon 4 Jahre her, dachte ...

Exchange Server
Exchange 2007 maximal zulässige Nachrichtengröße
gelöst Frage von QugartExchange Server2 Kommentare

Ich hab ein Problem mit dem Exchangeserver. Er meckert rum, dass er keine Mails über 10 MB versenden kann, ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 8 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 15 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...