Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telekom: VDSL-Kündigungen durch Umstieg auf IP-Telefonie ONLINE

Link Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: keine-ahnung

keine-ahnung (Level 5) - Jetzt verbinden

29.09.2014 um 14:43 Uhr, 2668 Aufrufe, 12 Kommentare, 2 Danke

Na denne ... gut, dass ich kein DSL habe !
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.09.2014 um 14:51 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Na denne ... gut, dass ich kein DSL habe !

Ja, die wollen mich schon seit 5 jahren auf VOIP umstellen und ich klamemr mich immer noch an meinen POTS-ISDN-Anschluß (zzgl. DSL). Ich weiß was ich tue, denn ich erlebe es oft genug bei Kunden, daß deren Telefon "tot" ist, weil "das internet kaputt" ist.

ich glaube irgendwann werden die einen Kunden weniger haben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.09.2014 um 19:27 Uhr
Hi,

außerdem wirst du ein Faxgerät, eventuell gar eine ISDN-Karte in einem Server, nutzen.
Das macht mit All-IP-Anschlüssen so richtig Spaß.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
29.09.2014 um 19:32 Uhr
MIR WURSCHT! ICH HABE KEIN DSL!! Die Telekomiker haben zwar mit ftth gedroht, aber so sind sie halt, die Guten . Da kommt nix - und ausserdem kann ich ja flunkern, dass ich meine Labordaten via Analog-DFÜ ziehe ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.10.2014 um 09:46 Uhr
Moin,

ja ALL-IP wurde uns in der Firma auch schon "vorgestellt" - dabei wurde zu so Themen wie Labordaten via Analog-DFÜ, oder Analog-Modems in Industriemaschinen folgende Aussage getroffen:

"Da müssen sie sich vom Hersteller dann ein entsprechendes IP-Modul einbauen lassen" ... voll an der Realität vorbei.

Abgesehen von Notrufsystemen in Aufzügen u,Ä. die aus gutem Grund so simpel wie möglich und auf analog Technologie basierend implementiert werden - und deshalb auch bei einem Stromausfall noch funktionieren.

Mal sehen wie sich der Wettbewerb der Telekom verhällt...

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
01.10.2014 um 13:17 Uhr
Moin,
Da müssen sie sich vom Hersteller dann ein entsprechendes IP-Modul einbauen lassen
ein POTS-IP-Modul mit elektrischer Leitung? Kurz PIMmeL?

Na, denn kauf ich mir doch einfach so ein Dingens

Schick, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.10.2014 um 18:42 Uhr
Guten Abend zusammen,
das Thema steht schon länger im Raum und kaum einer wollte es wahr haben. Andere Internet Service Provider bieten ausschließlich All-IP-Anschlüsse an. Wer in letzten Jahren dem Markt verfolgt hat, konnt erahnen was auf die Kunden zukommt.

Wir virtualisieren alles mögliche, speichern Daten, Anwendungen, etc... in der Cloud aber bei der alten Telefontechnik hört der Spaß auf. Ich will es nicht schön reden: Es wird den einen oder anderen Kunden wieder einmal viel Geld kosten, keine Frage! Aber was hat man für Alternativen? Es wird jeder in gewisser Weise Kompromisse eingehen müssen.

@goscho
außerdem wirst du ein Faxgerät nutzen. Das macht mit All-IP-Anschlüssen so richtig Spaß
Funktioniert bei uns problemlos. Auf welches Probleme bist du gestoßen?
Größere Probleme sehe ich bei Brand- und Alarmmeldeanlagen, Aufzüge, etc...

@Lochkartenstanzer
ich glaube irgendwann werden die einen Kunden weniger haben.
Das ist das ewige Kunden Ping Pong-Spiel. Wenn ich lese, dass 300.000 Kunden die Kündigung ausgesprochen wird/wurde, fällt einer nicht auf.


Gruß,
Dani

P.S. Die Unternehmen in unserer Region haben sich dazu entschlossen, sich regelmäßig zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.10.2014, aktualisiert um 13:15 Uhr
Mahlzeit
Zitat von Dani:

Guten Abend zusammen,
das Thema steht schon länger im Raum und kaum einer wollte es wahr haben. Andere Internet Service Provider bieten
ausschließlich All-IP-Anschlüsse an.
Frag mal bei Vodafone im Business-Bereich an.
Dort wurde mir vor Kurzem noch bestätigt, dass aktuell nicht an das Umstellen der ISDN-Kunden auf All-IP-Anschlüsse gedacht wird. Auch kannst du dort weiterhin problemlos ISDN-DSL-Kombianschlüsse ordern.


Wir virtualisieren alles mögliche, speichern Daten, Anwendungen, etc... in der Cloud aber bei der alten Telefontechnik
hört der Spaß auf. Ich will es nicht schön reden: Es wird den einen oder anderen Kunden wieder einmal viel Geld
kosten, keine Frage! Aber was hat man für Alternativen? Es wird jeder in gewisser Weise Kompromisse eingehen müssen.
Warum soll man Kompromisse eingehen müssen, wenn man auf einen funktionierenden Telefonanschluss angewiesen ist?
Wenn man in den letzten Monaten die großflächigen Störungen bei All-IP-Telefonanschlüssen betrachtet, so muss sich noch gewaltig was tun, bevor diese wirklich akzeptiert werden.
@goscho
> außerdem wirst du ein Faxgerät nutzen. Das macht mit All-IP-Anschlüssen so richtig Spaß
Wo ist die ISDN-Karte im Server aus meinem Text geblieben?
Funktioniert bei uns problemlos. Auf welches Probleme bist du gestoßen?
Ganz einfach:
Analoge Faxgeräte am ALL-IP-Anschluss machen selbst wenig Probleme.
Ich hatte vor einem Jahr bei einem kleinen Klempner den ISDN-Server (AVM KEN) aus dem Betrieb genommen und durch eine aktive ISDN-Karte im neuen Server ersetzt.
Der Faxempfang und -versand klappt durchaus gut, bis auf die Faxe des wichtigsten Geschäftspartners. Diese werden nicht korrekt dargestellt (nur die Hälfte der Seite kam an).
Ich habe dann herausbekommen, dass dieses Unternehmen auf einen All-IP-Anschluss bei Rosarot umgestellt hat und eine Fritzbox mit Fritzfaxfunktion (FaxforBox) nutzt, um die Aufträge vom PC an die Firmen zu versenden.
Wenn dort die Faxe vom analogen Faxgerät versendet werden, war alles i.O.
Größere Probleme sehe ich bei Brand- und Alarmmeldeanlagen, Aufzüge, etc...
Dort ist die stabile Funktion noch wichtiger.
Man kann aber natürlich alles dreifach redundant (mit automatischen Fallback) ausbauen, dann können auch 2 Leitungen ausfallen.
@Lochkartenstanzer
> ich glaube irgendwann werden die einen Kunden weniger haben.
Das ist das ewige Kunden Ping Pong-Spiel. Wenn ich lese, dass 300.000 Kunden die Kündigung ausgesprochen wird/wurde,
fällt einer nicht auf.
Einer nicht, aber beim Wechsel einer große Menge an zahlenden Business-Kunden stört das auch die Telekom.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
06.10.2014 um 13:22 Uhr
Moin,
Frag mal bei Vodafone im Business-Bereich an
kommt dort auch ... Problem ist, das die Provider offenbar allmählich keine Ersatzteile für die altehrwürdige Vermittlungstechnik bekommen oder dies zumindest vorgeben und die Regulierungsbehörde auch noch ihren Senf abseiert. Irgendwann ist Schluss mit lustig - ich frage mich nur, wie die Telekomiker das dann bei Leuten exekutieren wollen, bei denen kein fettes Breitbandkabel im Erdreich verscharrt ist ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.10.2014 um 23:40 Uhr
Guten Abend goscho,
Frag mal bei Vodafone im Business-Bereich an. Dort wurde mir vor Kurzem noch bestätigt, dass aktuell nicht an das Umstellen der ISDN-Kunden auf All-IP-Anschlüsse gedacht wird. Auch kannst du dort weiterhin problemlos ISDN-DSL-Kombianschlüsse ordern.
Auch VF nutzt größten Teils die Telekom - Infrastrutkur (über Miete oder Vertrag). Somit werden sie früher oder später den Hebel umlegen müssen. Ich meine sogar eine Mitteilung gelesen zu haben, in der Vodafone den raschen Ausbau von ALL-IP bestätigt.

Wo ist die ISDN-Karte im Server aus meinem Text geblieben?
Gute Frage... weiß ich nicht. Für was die ISDN-Karte bentutzt? Wir haben die letzte vor 1 1/2 Jahren eliminiert.

Dort ist die stabile Funktion noch wichtiger.
Hier sind die Telekommuniktationsanbieter, die Landkreise, VdS , etc... gefordert.

Ich habe dann herausbekommen, dass dieses Unternehmen auf einen All-IP-Anschluss bei Rosarot umgestellt hat und eine Fritzbox mit Fritzfaxfunktion (FaxforBox) nutzt, um die Aufträge vom PC an die Firmen zu versenden.
Was sagt die Telekom zu deiner Beobachtung?

Man kann aber natürlich alles dreifach redundant (mit automatischen Fallback) ausbauen, dann können auch 2 Leitungen ausfallen.
Ist heute zum Teil schon erforderlich. Das liegt aber meistens an der Versicherung.

Einer nicht, aber beim Wechsel einer große Menge an zahlenden Business-Kunden stört das auch die Telekom.
Schauen wir mal... Kunden bei anderen ISP wird es ähnlich ergehen.

@keine-ahnung
ich frage mich nur, wie die Telekomiker das dann bei Leuten exekutieren wollen, bei denen kein fettes Breitbandkabel im Erdreich verscharrt ist ...
Kann doch noch werden... Heute erfahren: In meinen Wohnort (800 Einwohner) hat die Telekom vor, bis Ende Jahr, einen Outdoor-DSLAM aufzustellen mit Anbindung ans IP-Netz. Und der Hammer ist: Die Gemeinde muss keinerlei Geld beisteuern.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.10.2014, aktualisiert um 11:26 Uhr
Moin Leute,

habe heute Morgen für einen Kunden einen Business-Anschluss der Rosaroten 1 recherchiert.
Es handelt sich dabei um DeutschlandLAN Connect M mit BusinessBasic Complete Premium VDSL

Mir ist aufgefallen, dass dort ungefragt ein ISDN-Mehrgeräte-Anschluss enthalten war.
Was soll das denn jetzt sein?
Einerseits wollen die Telekomiker ihr ISDN-Netz bis 2018 aus dem Betrieb nehmen, andererseits vermitteln sie 2014 noch normale ISDN-Anschlüsse, die bestimmt über 2018 hinaus betrieben werden.

Oder bin ich hier einem Werbeirrtum aufgesessen und es handelt sich dabei gar nicht um ISDN, sondern einen Telefonanschluss mit ähnlichen Leistungen und 2 Leitungen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.10.2014 um 11:27 Uhr
Zitat von goscho:

Mir ist aufgefallen, dass dort ungefragt ein ISDN-Mehrgeräte-Anschluss enthalten war.
Was soll das denn jetzt sein?

Vermutlich ein ISDN-VOIP-Adapter.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.10.2014 um 20:12 Uhr
Guten Abend,
es ist kein Irrtum o.ä. - das ist Absicht. Die Business-Kunden werden bis 2016/2017 verschont. Danach werden diese Kunden auch umgestellt.
Es ist ein echter ISDN-Anschluss.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
gelöst Kaufempfehlung Modem Telekom VDSL 50 IP (8)

Frage von Huibuh2010 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
Cisco 800 Series und VPN over Fritzbox und Telekom VDSL (4)

Frage von Ra1976 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst CISCO C886VAJ-K9 an einem Telekom Annex J DSL 16000 RAM IP Anschluss (16)

Frage von nik-me zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...