Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 Build 9879 blockiert die Installation von Classic Shell

Link Microsoft Windows 10

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

23.11.2014, aktualisiert 16:40 Uhr, 1751 Aufrufe, 11 Kommentare, 3 Danke

Immer wieder das Startmenü.

Offensichtlich will MS nicht, daß die Leute ihre Gewohnheiten beibehalten und blockiert die Installation der Classic-Shell unter windows X.

lks

PS. Manchem meiner Kunden hat die Classic Shell die Berührungsängste vor Windows 8.X genommen.
Mitglied: DerWoWusste
24.11.2014 um 07:50 Uhr
Moin.

Offensichtlich will MS nicht...
Die Antwort "warum" steht noch aus, offensichtlich sollte man es daher nicht nennen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.11.2014 um 09:13 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Moin.

> Offensichtlich will MS nicht...
Die Antwort "warum" steht noch aus, offensichtlich sollte man es daher nicht nennen.

o.k. das war nicht ganz ernst gemeint. Ich habe den Zwinkersmiley vergessen.

Allerdings wirst du wohl zugeben, daß MS damit durchaus diesen eidnruck erwecken könnte. Denn einfach nur "technsiche Problme" zu sagen ist imho zu allgemein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
24.11.2014 um 09:14 Uhr
Ich denke nicht das Microsoft hier etwas "aktiv" gegen Classic-Shell unternimmt.
Die Classic-Shell hat ja zu Anbeginn der Technical Preview auf Windows 10 ja funktioniert ...

Außerdem würde Microsoft zum ersten mal sich gegen solche Shell-Tools verschließen.
Die Tools gibt es ja nicht erst seit gestern - und funktioniert haben Sie bis jetzt immer noch ...

Wie schon DerWoWusste geschrieben hat, eine Antwort von MS steht ja noch aus ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.11.2014, aktualisiert um 09:32 Uhr
Zitat von kontext:

Ich denke nicht das Microsoft hier etwas "aktiv" gegen Classic-Shell unternimmt.
Die Classic-Shell hat ja zu Anbeginn der Technical Preview auf Windows 10 ja funktioniert ...

Und funktioniert immer noch, wenn man die Installationsperre umgeht.

Wie gesagt, der Nebensatz war eher ironisch gemeint, weil in den Diskussionen um die "Neuerungen" von Windows X alles andere hinter dem Startmenü zurücktritt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Princetux
24.11.2014 um 12:36 Uhr
Ich findwes in einer Preview eigentlich völlig legitim sowas zu blockieren, schließlich soll man ja das System mit allen seinen Facetten testen und Feedback geben. Und was bringt Microsoft ein Feedback von einem 3 Anbieter ??

Wirklich Ausschlag gebend ist dann eher ob es in der Final auch noch so ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.11.2014, aktualisiert um 15:23 Uhr
Zitat von Princetux:

Ich findwes in einer Preview eigentlich völlig legitim sowas zu blockieren, schließlich soll man ja das System mit
allen seinen Facetten testen und Feedback geben. Und was bringt Microsoft ein Feedback von einem 3 Anbieter ??

Genau das wäre überhaupt nicht legitim. Was nützt es, wenn das Ding in einer klinischen Umgebung funktioniert und beim Erst-Kontakt mit 3rd-Party-Sofware einem um die Ohren fliegt. Wenn da Probleme festgestellt worden sind, reicht es zu sagen, daß da Probleme sind (insbesodnere welche das sind). Was nützt mir ein Beta-Test, wenn ich im Zweifelsfall meine Software damit nicht testen darf. Die Classicshell wäre mir persönlich jetzt egal, aber stell Dir vor, die würden das mit OpenOffice oder Thunderbird oder Firefox machen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
25.11.2014, aktualisiert um 00:18 Uhr
Hi,

mal ne blöde Frage, aber ich erkenne da kaum/keinen Unterschied zwischen der "Classic Shell" und dem neuen/alten Startmenü, das jetzt wieder in der Version 10 enthalten ist. Die Kacheln lassen sich komplett ausschalten und damit ist der Unterschied doch sehr, sehr gering. Das alte Startmenü ist mit Version 10 doch wieder zurück, also warum das "simulierte" Startmenü eines Drittherstellers installieren?

Wer will denn bei einem Preview einer neuen Version von Windows eine "Workaround"-Software von einer alten Version installieren?

Sachen gibt's ..

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.11.2014 um 08:17 Uhr
Hallo frank,

wie ich schon sagte, es ging mir gar nicht um das Startmenü, wie isch schon weiter oben sagte, sondern allein um die Tatsache, daß MS eien Software zu testen rausgibt und dann einfach die Installation einer Dritanbieter-Software aktiv unterbindet, ohne weitere Details dazuzugeben. Ob man nun Classic Shell oder das Windows-Startmenü lieber mag, sei dahingestellt (ich selbst brauche weder das eine noch das andere, die bash reicht mir. ). Classic-Shell bietet z.B. Skins. Wenn der Benutzer das so will, ist das sein Problem. ich kenne z.B. genug Leute, die sich den Mist Incredimail installieren, weil "die Animationen so süß sind". Aber wenn sie das glücklich macht, ist das deren Bier. ich sage ihnen, warum sie lieber Thunderbird, Outlook, Claws, Sylpheed, etc nehmen sollten, und wenn sie das nicht wollen, ist das deren Problem.

Also nochmal: Mir ging es in diesem Thread nicht um das Startmenü an sich, sondern daß MS es unterbindet, im Betatest "Software zu testen". das es ausgerechnet die Classic-Shell ist, gab mir natürlich die Möglichkeit, die einen kleinen Stich in Richtung der Handhabung des Startmenüs durch MS zu geben. Wenn der Thread jetzt nur als Kritik am Startmenü angekommen sein sollte, so war das nicht beabsichtigt.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
25.11.2014 um 08:26 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Also nochmal: Mir ging es in diesem Thread nicht um das Startmenü an sich, sondern daß MS es unterbindet, im Betatest
"Software zu testen".
Was jedoch noch nicht offiziell kommentiert wurde von Microsoft.
Es "könnte" sich ja auch rein theoretisch um einen "Fehler" handeln ...
... Windows Updates richten ja auch ab und zu komische Dinge an
... Von daher - mit Kanonen auf Spatzen geschossen
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
25.11.2014, aktualisiert um 09:26 Uhr
Moin,

ich habe irgendwo (Link im Heise Forum?) als "Begruendung" gelesen das man die Classic Shell blockiert hat damit die Betatester auch dasStartmenue testen und MS dazu Rueckmeldungen bekommt. HAette man wohl besser kommunizieren sollen...

VG,

Thomas

Edith sagt Kommentar gefunden: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Microsoft-to-block-Classic-Shell ...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.11.2014 um 09:44 Uhr
Zitat von tkr104:

Moin,

ich habe irgendwo (Link im Heise Forum?) als "Begruendung" gelesen das man die Classic Shell blockiert hat damit die
Betatester auch dasStartmenue testen und MS dazu Rueckmeldungen bekommt. HAette man wohl besser kommunizieren sollen...

Eben. Aber trotzdem ist blockieren das falsche, weil manche die "Skins" von Classic-Shell haben wollen, obwohl das imho Shwachsinn ist, aber es gibt Leute, die wollen Ihr XP-Startmenü weiterbehalten.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Build 14393 und die Verbindung ins Internet (6)

Frage von fluluk zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
gelöst TrendMicro WFBS 9 SP3 und Windows 10 Build 1607 (38)

Frage von departure69 zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...