Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

08/2018 E-Mail und Messaging

Sichere Dir jetzt Dein IT-Administrator Abonnement und testen 2 Ausgaben kostenlos!

Die digitale Kommunikation ist heute in Firmen Alltag. Administratoren müssen die hierfür passenden Plattformen bereitstellen. Welche Möglichkeiten sich dafür bieten, zeigt die August-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt "E-Mail und Messaging". So lesen Sie unter anderem, was "Microsoft Teams" zu bieten und hat und wie Sie die Collaboration-Umgebung einrichten. Auch auf die Frage, wie Sie öffentliche Ordner zu Office-365-Gruppen migrieren, finden Sie eine Antwort. Nicht zuletzt schaut sich die Redaktion die Google G Suite für Unternehmen und die Collaboration mit Zimbra an. In den Produkttests nehmen die Tester anderem die Starface Compact UCC-Telefonanlage unter die Lupe.

Mitteilungsbedürftig
Die digitale Kommunikation ist eines der IT-Themen, denen allgemein recht wenig Beachtung geschenkt wird – solange alles rund läuft. Doch wehe dem Admin, kommt es hier zu Problemen: Schon kleinere Fehleinstellungen können zu massiven Einschränkungen in den Arbeitsabläufen führen. Dies mussten wir im Juli auch beim IT-Administrator schmerzhaft erfahren, als nach einem Providerwechsel des Verlags die Nebenstellen falsch zugeordnet wurden und am Telefon plötzlich das Faxgerät piepste oder der Anrufer statt des Storage-Redakteurs eigentlich den Layouter sprechen wollte. In kleineren Umgebungen mag ein derartiger Fehler noch leicht zu beheben sein. Größere Unternehmen mit weit verzweigten Kommunikationsstrukturen sind durch solche Fallen aber allzu schnell aus dem Tritt gebracht.

Aktuell

News

Interview
Unified Communications & Collaboration verfolgt die Integration verschiedener Kommunikationsformen mit Werkzeugen zur Zusammenarbeit. Wie es um neue UCC-Trends bestellt ist, welche Rolle die Cloud dabei spielt und was der Administrator gegen Schatten-IT tun kann, haben wir Kai Kielhorn, den Head of Digital Workplace bei Atos Deutschland, gefragt.

HPE Discover 2018, 18. bis 21. Juni, Las Vegas
Auf der HPE Discover 2018 umriss der neue CEO Antonio Neri die aktuelle Ausrichtung des Unternehmens: Fokussiert auf das Edge, Cloud-enabled und datengetrieben will sich die neue HPE auf den IT-Märkten der Zukunft behaupten. Produktankündigungen, die das untermauert hätten, gab es aber eher wenige.

Unsere Veranstaltungen 2018
Nach wie vor steigt der Stellenwert von Containern unter Docker im Unternehmenseinsatz. Daher kehrt Ende 2018 unser Training "Docker und Linux-Container" mit zwei Terminen zurück, um IT-Verantwortliche in dieser neuen Technologie fit zu machen. Und für unsere Veranstaltungen "GPOs für Windows 10", "IT-Security mit dem Active Directory" und "Aufbau einer PKI unter Windows" gibt es noch wenige freie Plätze. Schnell zugreifen ist hier genauso gefragt wie bei "Drucken in Windows-Netzwerken", dass die größten Stolperfallen in diesem Umfeld beleuchtet und behebt.

Tests

Starface Compact
Nicht erst seit der massiven Deaktivierung von ISDN-Anschlüssen dürfte auch dem letzten IT-Administrator klar geworden sein, dass sich das Thema Telefonie immer weiter in den eigenen Arbeitsbereich verschiebt. Mit der richtigen Appliance hält sich der Verwaltungsaufwand aber in Grenzen. Wir haben uns angeschaut, ob das bei der Telefonanlage Starface Compact der Fall ist.

Kopano
Die Groupware Kopano will die Lücke schließen, die schon vor längerer Zeit durch den Wegfall des Microsoft Small Business Servers entstanden ist. Der Hersteller adressiert vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, die ihre Daten nicht in die Cloud geben wollen. Wir haben uns angesehen, ob die Software dem selbst gestellten Anspruch gerecht wird.

TeamViewer Blizz 13
Die meisten Nutzer kennen TeamViewer von der Windows-App für das Teilen des Bildschirms, den Remote-Zugriff sowie zur Datenübertragung. Mit Blizz hat der Göppinger Softwarehersteller seit 2017 eine Collaboration-Lösung für Unternehmen im Angebot, mit der Mitarbeiter flexibel und einfach kommunizieren können. IT-Administrator hat die Plattform ausprobiert und nur ein paar kleinere Haken und Ösen haben das ansonsten klare Bild getrübt.

Hornetsecurity Advanced E-Mail Signature and Disclaimer
Die E-Mail-Signatur ist nicht nur ein Aushängeschild des Unternehmens, sie muss auch gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Für eine einheitliche und rechtskonforme Darstellung ist ein zentrales Tool von Vorteil. Im Mai schaltete Hornetsecurity eine neue Version seiner cloudbasierten Lösung "Advanced E-Mail Signature and Disclaimer" frei. Dabei scheint jedoch nicht alles fertig geworden zu sein.

Einkaufsführer IP-Telefonie
Bevor Unternehmen sich auf eine neue IP-Telefonanlage festlegen, sollten sie Zeit in eine grundlegende Analyse investieren. Dazu gehört, sich darüber Klarheit zu verschaffen, wie ihre Organisation aufgestellt ist, welche Telekommunikationsinfrastruktur bereits vorhanden ist und wie diese verwendet wird. Wie unser Einkaufsführer zeigt, lassen sich hieraus wichtige Schlüsse ziehen, wie das zukünftige Kommunikationssystem beschaffen sein muss und auf welche Funktionalitäten unbedingt zu achten ist.

Praxis

Visualisierung mit Tableau Public
In Unternehmen wachsen heute gigantische Datenberge, deren Inhalte sich längst nicht mehr manuell auswerten lassen. Um die zentralen Informationen aus Datenmengen herauszufiltern, die tagtäglich entstehen, bedarf es der Unterstützung durch Visualisierungssoftware. Mit Tableau Public steigen Sie kostenlos in die Welt der Datenvisualisierung ein.

Loadtests ohne Server
Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten.

Malware aufspüren mit Yara
Jeder Angriff hinterlässt verräterische Spuren auf den Rechnern. Die Kunst liegt darin, diese zielsicher aufzuspüren. Mit Yara steht ein interessantes Werkzeug für diese Aufgabe zur Verfügung. Es durchsucht Dateien und laufenden Code nach vorgegebenen Strings.

Windows Server 2019
Bereits im zweiten Quartal 2018 wird Microsoft Windows Server 2019 veröffentlichen. Viele der Neuerungen zeigen einmal mehr, dass der Fokus auf Cloudinfrastrukturen liegt. Doch Microsoft hat auch den Admin nicht vergessen, erleichtert ihm mit einem neuen Werkzeug die systemübergreifende Administration und erleichtert zudem die Absicherung des Betriebssystems.

Skype for Business in Citrix-Umgebungen
Citrix möchte die reibungslose Nutzung von Skype for Business in VDI-Umgebungen ermöglichen und hat hierfür das Citrix RealTime Optimization Pack veröffentlicht. Wir wollen uns ansehen, wie dieses Plug-in funktioniert und wie Sie es in Ihrer Umgebung implementieren.

SSSD für lokale Benutzerdaten
Der Zugriff auf Benutzer- und Gruppen-Informationen kann unter Umständen eine recht kostspielige Aktion werden, wenn er ein zentrales Directory oder Dateien einbezieht. Mit Caches lässt sich die Performance dieser Zugriffe steigern. Dies gilt aber nicht unbedingt in allen Fällen. Dieser Open-Source-Tipp nimmt daher den neuen FILES-Provider des System Security Services Daemon näher unter die Lupe.

Netzwerkanalyse mit ICMP
Viele Administratoren nutzen ICMP-Pakete als Traceroute zur Fehlersuche und zur Visualisierung von Pfaden durch ihr Netzwerk. Dieser Security-Tipp zeigt mögliche Fallstricke bei der Benutzung sowie Tricks auf, wie Sie diese umgehen können.

Tipps, Tricks und Tools
In jeder Ausgabe präsentiert Ihnen IT-Administrator Tipps, Tricks und Tools zu den aktuellen Betriebssystemen und Produkten, die in vielen Unternehmen im Einsatz sind. Wenn Sie einen tollen Tipp auf Lager haben, zögern Sie nicht und schicken Sie ihn per E-Mail an tipps@it-administrator.de.

Schwerpunkt

Migration öffentlicher Ordner zu Office-365-Gruppen
Wollen Unternehmen von lokalen Exchange-Servern zu Office 365 migrieren oder Office 365 parallel in hybriden Umgebungen einsetzen, stellt sich häufig die Frage, wie die beste Vorgehensweise für die Migration der öffentlichen Ordner aussieht. Im Workshop zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie öffentliche Ordner unter Exchange 2016 zu Office-365-Gruppen migrieren.

Neuerungen in IBM Notes und Domino 10
Nach den Wirren um Versionsnummern, nicht eingehaltene Roadmaps, ein begrenztes Support-Versprechen und das Outsourcing der Entwicklung geht es nun endlich weiter mit IBM Notes und Domino. Zusammen mit dem Partner HCL verspricht IBM unter anderem Neuerungen und Verbesserungen bei der Datenbank, der AD-Integration und bei den Notes-Clients.

Microsoft Teams
Die digitale Zusammenarbeit über die Cloud gehört in vielen Firmen zum Alltag. Da möchte Microsoft das Feld nicht Wettbewerbern wie Google überlassen und bietet Teams als eigene Benutzeroberfläche zu einer Office-365-Gruppe an. Dabei fasst Teams die Dienste einer Gruppe in einer App zusammen. Doch ein paar Steine muss der Admin aus dem Weg räumen.

TLS 1.2 mit Exchange nutzen
Ab dem 31. Oktober nimmt Office 365 Verbindungen von Exchange-Servern nur noch über TLS in der Version 1.2 an. Alle anderen Versionen und Verschlüsselungsprotokolle werden nicht mehr unterstützt. Doch auch ohne Nutzung von Microsofts Cloudangebot bringt es ein Plus an Sicherheit, Exchange-Server für TLS 1.2 vorzubereiten. Denn neben möglichen Einschränkungen in der Kommunikation ist auch die Absicherung der eigenen Umgebung ein wichtiger Aspekt für den Umstieg auf TLS 1.2.

Google G Suite
Ist Office 365 konkurrenzlos unterwegs? Ganz und gar nicht. Google gibt sich mit der G Suite alle Mühe, ebenfalls im Collaboration-Umfeld Fuß zu fassen. Einfache Bedienung und Administration, der Verzicht auf installierte Software und der Fokus auf die Arbeit im Team sind die Punkte, mit denen Google sich profilieren möchte.

Zimbra 8.8.8
Von diversen Auguren immer wieder totgesagt, gehören E-Mail- und Collaboration-Server nichtsdestotrotz weiterhin zu den wichtigsten Kommunikationswerkzeugen im Unternehmen. In diesem Marktsegment hat sich Zimbra erfolgreich etablieren können. Wir werfen einen Blick auf Ausprägungen und Features sowohl der freien als auch der kommerziellen Version.

Teamwork mit der Slack-Alternative Zulip
Obwohl die Chat-Software Zulip schon seit mehreren Jahren zahlreiche Diskussionen in geordnete Bahnen lenkt, führt sie gegenüber der Konkurrenz ein Schattendasein. Dabei spricht ihr Funktionsumfang insbesondere Unternehmen an. Die Installation erledigt zudem ein Skript in wenigen Minuten – wären da nicht ein paar Stolperfallen.

Newsletter-Management mit Sendy
Für E-Mail-Newsletter setzen viele Unternehmen auf gehostete Angebote. Eine Alternative ist die kostenpflichtige, aber sehr günstige Software Sendy, die wir hier näher vorstellen.

Rubriken

Buchbesprechung

Aus dem Forschungslabor
Vor etwas mehr als zehn Jahren begann mit dem iPhone der Siegeszug des Smartphones. Bis auf technische Details vor allem hinsichtlich der Performance hat sich in der vergangenen Dekade allerdings recht wenig verändert – der Nutzer hält zum Telefonieren ein kleines Gerät ans Ohr und bedient sich mit Hilfe diverser Apps des Internets. Doch dieser Trend könnte sich wandeln.