Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Android Handy mit Active Sync als Admin an Microsoft ExchangeServer 2010

Anleitung Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

23.09.2013, aktualisiert 16:37 Uhr, 6020 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hier eine kurze Fassung wie ich es schaffte

Als Admin hat man öfter mal die Situation das man zb. an seinem Galaxy S3 oder HTC Emails empfangen möchte die auf das Exchangekonto einschlagen.
Auf der Suche nach der Lösung bin ich schier verwzeifelt. Darum hier eine kleine Info die euch suchenden evtl. weiterhilft:

http://shcit.wordpress.com/2011/12/22/activesync-not-working-on-admin-a ...

Dieser Artikel beschreibt etwas worauf ich in all der Suche NICHT gestoßen bin. Und dank der Mithilfe kompetenter und netter Mitglieder von Administrator.de
war der Rest kein Problem mehr. Wer den Artikel oben nicht lesen will, Kurzgefasst: Bist du Admin hast du Arschkarte.
Wem es nur um Emails geht, der braucht keine großen Hacks durch zu führen. Die Lösung is Umständlich, Simpel und funktioniert soweit auch
(es sei denn die Mail geht an einen Verteiler in dem man sich befindet). Das Zertifikat sollte sich schon auf dem Smartphone befinden.

1) Lege ein Sonderkonto an zb. AX_User (ohne groß viel Rechte).
2) Verknüpfe das Exchangekonto und setze die Berechtigung für Active Sync
3) Verbinde das SmartPhone nun mit dem Sonderkonto.

Ab hier wird es Abendteuerlich da es von Smartphone zu Smartphone etwas anders aussieht aber eigentlich gleich abläuft.
Die Abfrage nach Email, Passwort Domäne und co ist kein Hexenwerk. Sollte jeder Admin hinbekommen. Dann folgen einige Optionen zur Konto
Konfiguration, Sync Einstellung etz. und nun zum Schritt welcher UNBEDINGT stattfinden sollte.

4) Akzeptiere die Sicherheits Information und gewähre dem ExchangeServer Zugriff.
5) Achte auf deinen Akkustand und führe die geforderte Verschlüsselung durch. Merke dir dein Passwort.
6) Nach der Verschlüsselung und einem Neustart der Eingabe der Passwörter Pins und all dem Wulst an Sicherheit sollte sich das Email Konto
nun korrekt eingerichtet vorfinden.

Doch leider ist ja die Email Adresse die falsche..

7) Logge dich in dein Admin Account ein, navigiere in deinem Email Programm zu den Regeln. Und erstelle eine Regel ala "alles was an mich gesendet wird
sende an AX_User@Firma.de" teste diese Einstallung. Es sollte funktionieren.
Es kann aber etwas dauern bis die Ersten Emails eintrudeln (~5min).

Achtung: bei einem älteren HTC Modell und einem Aussendienstkonto kam ich in die Blöde Situation das der ständig meldete ich solle eine Nachricht zur Erweiterten Sicherheit lesen. Schon peinlich - aber ich suchte diese wie blöde..
Das Problem ist jedoch, diese Meldung erscheint NUR in dem Informationsbalken oben Links als mini Nachricht. Wers nicht sieht hat.. das Häufchen gesetzt Hier einfach den Bereich herunter ziehen und auf die Meldung klicken. Nun wird man durch die Sicherheits und Verschlüsselungs Routine weiter geführt. Ohne die hat man zwar das Konto eingebunden, aber die Authentifizierung schlägt fehl. Wer Prüfen will ob sein SmartPhone korrekt eingebunden ist der schaue in dem Exchange Server auf dem Postfach (Rechte Maustaste) unter Mobil Telefone Verwalten nach. Dort kann man das Smartphone auch wieder löschen. Steht hier das smartphone nicht drin, wird auch nie eine Email eintreffen.

Soviel zu den Emails - viel Spass mit eurem Android



Mitglied: wiesi200
23.09.2013 um 20:59 Uhr
Hallo,

na ich würde meinem "Produktiv" Account, worüber die E-Mails laufen auch keine Admin Rechte geben.
Dafür gibt's nen seperaten Account.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
04.10.2013 um 11:37 Uhr
Hi

Also mit dem normalen Administrator KOnto zu arbeiten halte ich für grob fahrlässig. Leg dir ein normales Konto an wie jeder andere Nutzer und dann sollte auch der Sync funktionieren.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
04.10.2013 um 11:52 Uhr
Es ist schön das ihr hier so sehr um die Sicherheit bedacht seit. Aber meine Lösung läuft vollkommen ausreichend für meine Bedürfnisse. Und letztlich gibt es keine Sicherheit die wirklich schützt. WENN etwas passiert - tuts das meist auch so. Scheiße passiert nun mal - und solange mein Chef meint das meine Kenntnisse ausreichen. Und meine Anfragen zu Schulungs und Sicherheits Kursen abgelehnt werden. Ich nicht endlich ein Geschietes ANGEMESENES Gehalt bekomme & meine Vorschläge aus Kostengründen nicht umgesetzt werden. Die Sicherheits Maßnahmen die ich versuche durch zu setzen permanent auf eine ablehnende Haltung stoßen - is mir DAS scheiss egal. Ich bau mir eh grade ein 2 Standbein auf - wenn das läuft kann mich mein Cheffe gern haben.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.10.2013 um 14:39 Uhr
Sei mir jetzt nicht böse, aber das ist wirklich einfach nur ne faule Ausrede.

Nur weil du persönlich frustriert bist keine Schulungen bekommst usw. kann man trotzdem seine Arbeit vernünftig und mit etwas normalen Sachverstand machen.
Das man absichtlich Sinnvolle Sicherheitsmaßnamen übergeht ist meiner Meinung nach grob fahrlässig und deshalb hast du wenig in deinem Job verloren.

Mein Gehalt ist auch nicht angemessen, das Arbeitspensum auch über dem realistischen, Schulungen was ist das (alles eigen Regie) aber trotzdem bin ich der Meinung das man seine Arbeit so gut wie möglich machen muss.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Active-Sync-Zugriff auf Exchange 2016 Postfach (1)

Frage von diemilz zum Thema Exchange Server ...

Google Android
Komisches Symbol am Android Handy (8)

Frage von Markowitsch zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...