Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Automatische Benachrichtigung bei Veränderungen im Netzwerkordner

Tipp Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Freund.der.Nacht

Freund.der.Nacht (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2013 um 16:50 Uhr, 4645 Aufrufe, 1 Danke

Hallo an alle,

ich habe mir mal überlegt, dass es doch sehr nützlich wäre, wenn man völlig automatisch über Veränderungen in einem Ordner informiert wird, den man in lokalen Netzwerk freigegeben hat.

Gesagt getan:
Hier erstmal der Code:

01.
@echo off & setlocal 
02.
set "run=1" 
03.
tasklist /fi "imagename eq wscript.exe" /nh |findstr /bic:"wscript.exe" > nul && goto errorwscript 
04.
if not exist "C:\WORP.txt" goto errordata 
05.
set /p pfad= < "C:\WORP.txt" 
06.
if not exist "%pfad%" goto errorpath 
07.
echo WScript.Echo Int(CreateObject("Scripting.FileSystemObject").GetFolder(WScript.Arguments(0)).Size+.99) > "%temp%\GetFolderSize.vbs" 
08.
Echo MsgBox "Es wurden Veränderungen an ihrem Netzwerkordner vorgenommen!", VbOkOnly, "WORP" > "%temp%\worp.vbs" 
09.
 
10.
:main 
11.
cls 
12.
for /f %%i in ('cscript //nologo %temp%\GetFolderSize.vbs "%pfad%"') do set size=%%i 
13.
if "%run%"=="1" goto nextstep 
14.
tasklist /fi "imagename eq wscript.exe" /nh |findstr /bic:"wscript.exe" > nul && goto nextstep 
15.
If not "%size%"=="%oldsize%" start "" "%temp%\worp.vbs" 
16.
:nextstep 
17.
set "run=0" 
18.
set "oldsize=%size%" 
19.
 
20.
ping 1.1.1.1 -n 1 -w 60000 > nul  
21.
goto main 
22.
 
23.
:errordata 
24.
Echo MsgBox "Fehler! Die Pfad-Datei wurde nicht gefunden! (C:\WORP.txt)", VbOkOnly, "WORP" > "%temp%\worp_error1.vbs" 
25.
start "" "%temp%\worp_error1.vbs" 
26.
exit 
27.
 
28.
:errorpath 
29.
Echo MsgBox "Fehler! Der Netzwerkordner wurde nicht gefunden!", VbOkOnly, "WORP" > "%temp%\worp_error2.vbs" 
30.
start "" "%temp%\worp_error2.vbs" 
31.
exit 
32.
 
33.
:errorwscript 
34.
Echo MsgBox "Fehler! Es ist bereits ein VB-Script Aktiv! Bitte beenden Sie zuerst das andere Script und starten Sie WORP anschließend neu!", VbOkOnly, "WORP" > "%temp%\worp_error3.vbs" 
35.
start "" "%temp%\worp_error3.vbs" 
36.
exit
Erklärung:

1. Installation
- Code als .bat speichern
- Bat to Exe Converter downloaden: http://www.f2ko.de/downloads/Bat_To_Exe_Converter.zip
- Starten, Konvertieren als Unsichtbares Programm
- in Autostart kopieren, oder Verknüpfung in Autostart legen, oder in Regedit in "Run" eintragen
- Eine "WORP.txt"-Datei auf C:\ erstellen
- Den Pfad des freigegebenen Ordners in "WORP.txt" kopieren (ohne "")
- PC neustarten
- testen

2. Tipps
- in der Zeile "ping 1.1.1.1 -n 1 -w 60000 > nul " kann man die "60000" durch eine beliebige Zahl ersetzen, um das Zeitintervall der Überprüfung den eigenen Bedürfnissen anzupassen (in ms; 60.000 = 1 min)
- zum Beenden des laufenden Tools einfach im Taskmgr "cmd.exe" beenden

Ich hoffe, das dieses kleine Tool, welches kaum Resourcen frisst, doch dem Einen oder Anderen nützlich erscheint.

Verbesserungsvorschläge nehme ich gern entgegen!

MfG
Freund der Nacht
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Automatische Failover (Always-On) (9)

Frage von FishermansFriend zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Automatische-Reparatur Schleife - NEU (46)

Frage von hans-tu-was zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Automatische Antwort ohne Exchange Konto (4)

Frage von ihoid0815 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...