Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Backup perfekt, Restore perfekt - trotzdem tut der Rechner nicht. Ein Problem der kurzen Dateinamen...

Mitglied: JoDerBaer

JoDerBaer (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2009, aktualisiert 03.05.2010, 7577 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Bei dateibasierter Sicherung auf Bänder kann man ganz schöne Überraschungen erleben 8-/

Gegeben war ein Windows Terminal Server 2000 (passiert aber evtl. mit jedem Windows, das lange Dateinamen beherrscht), eine 100% gut verlaufene Bandsicherung mit Veritas Backup Exec und eine defekte System-Festplatte.
Nach Tausch der Platte, Installation von Windows, Veritas und nach einwandfreiem Zurückspielen der Sicherung stellte sich raus, daß der Server nur rudimentär funktionierte...
Der Versuch, div. Software nachzuinstallieren scheiterte an bestimmten Dateien, die angeblich nicht überschrieben werden konnten.
Nach langem Grübeln und Probieren fand ich dann die Lösung.
[Einschub Anfang]
Wenn Windows lange Datei- oder Verzeichnisnamen anlegt, dann wird auch immer ein Kurzname erzeugt.
Beispiel:
C:\ - Programme - Microsoft Office
| ..............- Microsoft Shared

wird zu
C:\ - Progra~1 - Micros~2
|.............. - Micros~1


Hinter der Tilde ~ wird einfach durchgezählt, da Microsoft Shared als erstes angelegt wurde wird es zu Micros~1, Microsoft Office wurde als zweites angelegt, also heißt es Micros~2 usw.
[Einschub Ende]

Beim Installieren von Programmen werden Einträge in der Registry gemacht. Microsoft Office alleine macht da Hunderte... Und wenn sich ein Eintrag auf einen Pfad bezieht, der ein Leerzeichen beinhaltet, dann wird in der Registry der Kurzname verwendet!! Kann jeder mal selbst nachprüfen, indem er in regedit nach ~ sucht.

So, und jetzt kommt die Bandsicherung ins Spiel. Wird beim Rücksichern z.B. das Verzeichnis Microsoft Office zuerst erzeugt, dann erhält dieses den Kurznamen Micros~1.
In der Registry bezieht sich aber Micros~1 immer noch auf Microsoft Shared!
Blöde Sache...

Die einzige Abhilfe war, in stundenlanger Arbeit mit Hilfe eines "Suchen und Ersetzen"-Tools für die Registry, alle kurzen Pfad- und Dateinamen in Ihre Langform zurückzuverwandeln.
Interessanterweise gab es auch kein Problem mit Leerzeichen, die Pfade haben trotzdem funktioniert.

Ich hoffe, dieser Tipp hilft dem ein oder anderen mal aus der Bredouille, wenn Sichern und Restore zu 100% funktioniert haben, aber der PC trotzdem nicht läuft.
Mitglied: mrtux
27.06.2009 um 21:26 Uhr
Hi !

Zitat von JoDerBaer:
verlaufene Bandsicherung mit Veritas Backup Exec und eine defekte

Könnte es evt. sein, dass Du eine uralte Version von Backup Exec hast?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
27.06.2009 um 21:36 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von JoDerBaer:
> ----
> verlaufene Bandsicherung mit Veritas Backup Exec und eine
defekte

Könnte es evt. sein, dass Du eine uralte Version von Backup Exec
hast?

mrtux


Nein, es war Backup Exec 10.0
Es liegt auch gar nicht an der Version des Datensicherungsprogramms, sondern schlicht an Windows und wie die Kurznamen erzeugt werden...
Nur bei einem Image-basierten Backup ist man wahrscheinlich vor diesem Problem gefeit.
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
27.06.2009 um 23:53 Uhr
Zitat von St-Andreas:
Meinst Du das in

http://seer.entsupport.symantec.com/docs/241638.htm

beschriebene Problem?

Dieser Artikel ist von 2002, aber das Problem besteht auch weiterhin, und ist nicht beschränkt auf 16-Bit Software. Auch 32-Bit Software wie Office 2003 o.ä. schreibt in die Registry noch Kurznamen rein unter bestimmten Umständen.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 3 StundenSAN, NAS, DAS

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 4 StundenDatenschutz4 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
Frage von DultusLAN, WAN, Wireless28 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...