Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wieder Betrüger als "MS-Support" unterwegs

Information Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

16.01.2015, aktualisiert 29.01.2015, 6107 Aufrufe, 15 Kommentare, 5 Danke

Hallo Kollegen,

Heute ging ein Dialer einige meiner Durchwahlen durch (Anrufer-ID 0061242296701). Der Anrufer sprach gebrochen Englisch und ging auf meine Angebote, Deutsch, Französisch, italienisch, Griechisch, Farsi, Türkisch oder Latein zu sprechen nicht ein. Er meinte ich soll ihn nicht veralbern, er rufe doch dringend von Microsoft an.

Er meinte ich müßte doch einen Computer haben und würde mich dringend von Microsoft anrufen. Als ich ihm eröffnet habe, daß ich keine Computer habe, wollte er mir nicht gauben und hat mir angedroht, mein Telefon zu sperren. Selbst auf die Aussage, daß ich noch herkömmlich per Brief kommuniziere (was ich tatsächlich tue), wollte er mir unterstellen, daß ich ihn veralbere.

Fazit: Es waren lustige 5 Minuten. Deswegen habe ich überlegt, daß unter offtopic/humor reinzustellen. Aber da das Thema zu Ernst ist, kommt es unter Erkennung und Abwehr rein.

Ein Erinnerung an eure User, daß solche Fake-Anrufer wieder (oder immer noch?)unterwegs sind und nur darauf aus sind, Kontrolle über Ihre Systeme zu bekommen und dann die Leute zu erpressen, Kreditkarten- oder Bankdaten rauszurücken schadet nicht.

gruß

lks

PS: Endlich habe ich so einen Anruf mal selbst erlebt. Sonst haben mir imemr nur Kunden davon erzählt. Es ist erschreckend wie schlecht das Englisch der Anrufer ist und daß trotzdem offensichtlich Leute drauf reinfallen.

Nachtrag: Dafür, daß die Ländervorwahl 0061 angeblich aus Australien sein soll, hat der Anrufer wirklich sehr mieses Englisch gesprochen. hat sich eher nach "asiatischem" Englisch angehört.


Nachtrag: 17.1.2015 12:00 Habe gerade gesehen, daß heute wieder 4 Anrufversuche auf die "gesperrten" Nummern gekommen sidn. Schade, daß ich nicht da war um das nächste Runde "Scammer-Trollen" auszuprobieren.

Mitglied: maretz
16.01.2015 um 15:54 Uhr
Och menno, ich will auch so einen!!! Und wenn der mir droht mein Telefon zu sperren: HERZLICH GERN! Ich geb dem meine Firmennummer und 50 Euro wenn der das sperrt... Endlich ruhe auf dem Kasten ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
16.01.2015 um 15:58 Uhr
Kenn ich. Das gibts auch von der Telekom oder von KabelBW. Die können kein richtiges Deutsch und wollten dass ich ne Rechnung für nen Handyvetrag zahle, den ich gar nicht habe.
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.01.2015 um 16:53 Uhr
Es ist erschreckend wie schlecht das Englisch der Anrufer ist
Sorry, soo schlecht ist mein English gar nicht, ich hatte nur gerade mein Frühstücksbrötchen im Mund, als ich Dich angerufen habe! Und eigentlich war ich mir sicher, das Du einen PC hättest ...? Na, wenn nicht ... so what!

LG, Tom aus Cranberry
Bitte warten ..
Mitglied: dark3zz
16.01.2015 um 16:59 Uhr
Hell yess yess ! Die sollte man eben genau richtig, wie Du gemacht hast, an der Stange halten. Und die 2 Stunden lang beschäftigen Am Ende wird der dann eine Email von uns erhalten und drauf klicken ^^

Merci fuer diese Story, erfrischt mich immer wieder - Hab ich auch schon erlebt
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.01.2015 um 17:25 Uhr
Zitat von dark3zz:

Hell yess yess ! Die sollte man eben genau richtig, wie Du gemacht hast, an der Stange halten. Und die 2 Stunden lang
beschäftigen

Ich wollte die gar nicht beschäftigen. ich fand es einfach nur lustig. Er woltle darauf insistieren, das ich doch unbedingt einen Computer besitzen müsse, statt mir einfach zu glauben. Leider hat er mich nicht davon überzeugen können.

Mal schauen, ob mal wieder einer anruft. Den werden ich dann mal versuchen zu Überzeugen, mir seine Kreditkartendaten zu geben, damit ich ihm Geld überweisen kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
16.01.2015, aktualisiert um 21:28 Uhr
Hallo LKS,

so einen Anruf hatte ich auch letztes Jahr, leider hatte ich meine VM's nicht am start....
Der Anruf war enfach nur Geil ich hab den ### so verarscht....


Auf Youtube hab ich mal das gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=5Te-jnS_Dq0

Auf Liveleak gibt es auch reichlich....

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
16.01.2015 um 23:22 Uhr
Kein Computer….
Das ist keine mögliche Antwort die er in seinem 2h Crashkurs gelernt hat du hast ihn sicher richtig aus dem Konzept gebracht. Er wollte dir sicher so gerne Updates für Windows XP verkaufen ;)

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.01.2015 um 09:21 Uhr
Hallo,

da hat es letzten Mittwoch die Frau von nem Kollegen erwischt. Und die hat das tatsächlich gemacht.
Sie hat das ihm nur so nebenbei am Telefon erzählt und der hat dann mich gleich gefragt ob das sein kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.01.2015 um 11:35 Uhr
Zitat von wiesi200:

da hat es letzten Mittwoch die Frau von nem Kollegen erwischt. Und die hat das tatsächlich gemacht.

Deswegen ja mein Hinweis, daß man da regelmäßig die User daran erinnern sollte.

Ich hatte schon Kunden, die die Leute schon auf Ihren Rechner gelassen hatten (per Teamviewer) und erst stutztig geworden sind, als der andere Kreditkarten- oder Bankdaten in einem Fenster eingetragen haben wollte. Ich durfte dann hinter die Kiste durchchecken, ob die was drauf installiert haben, was aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht der Fall war. Denn neu installieren durfte ich nicht, was aber ratsam gewesen wäre.

Deswegen mein Hinweis, die User immer wieder dran zu erinnern. Insbesondere in Firmenumgebungen sollten die gedrillt werden, sofort den Admin zu rufen, wenn so ein Anruf kommt.

lks

PS: Gibt es eigentlich präparierte Teamviewer, die einen (verborgenen) Rückkanal zum "Steuerer" erlauben?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.01.2015 um 11:05 Uhr
Update: 19.1.2015 11:00 Der liebe James aus London mit der australischen Telefonnummer wollte mir seine Kreditkartendaten nicht geben und hat gleich aufgelegt, als ich ihn danach gefragt habe. Schade, daß das Gespräch so kurz war,.
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.01.2015 um 01:33 Uhr
ja, so Anrufe hab ich fast wöchentlich, diesen hatte ich an Doch weiterverbunden

Das Englitsch ist genauso schlecht wie in den eingängigen Spams,
und da klicken auch alle drauf

Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2015 um 14:10 Uhr
Update 29.01.2015, 14:00 Uhr

Heute wieder ein Anruf. Als ich mich mit Microsoft Support-hotline gemeldet habe, hat jemand ganz schnell aufgelegt. Schade.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
29.01.2015 um 19:47 Uhr
Als ich mich mit Microsoft Support-hotline gemeldet habe
Du bist das? dann kannst Du mir ja mal erzählen, warum ich meinen wunderbunten Schiebe-HP-AIO mit W8.1 nicht in meine häusliche Arbeitsgruppe gepresst bekomme, warum es ohne third-player-Software da kein vernünftiges Startmenü gibt ...

Mach das aber möglichst telefonisch, denn wenn ich heute einen MS-Boy in die Hände bekomme ...!!!!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2015 um 20:28 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

> Als ich mich mit Microsoft Support-hotline gemeldet habe
Du bist das? dann kannst Du mir ja mal erzählen, warum ich meinen wunderbunten Schiebe-HP-AIO mit W8.1 nicht in meine
häusliche Arbeitsgruppe gepresst bekomme, warum es ohne third-player-Software da kein vernünftiges Startmenü gibt

Muddu aber erst mich per Teamviewer auf Deine Kiste lassen und dann Deine Kreditkartendaten eingeben, Das Limit sollte aber bei mindestens einer Fantastillion liegen,

Mach das aber möglichst telefonisch, denn wenn ich heute einen MS-Boy in die Hände bekomme ...!!!!

Sobald meine Leitungen wieder frei sind wegen der dauernden Anrufe.

lks

PS: Das nächste mal werde ich versuchen ihn zu überreden mich auf seine Kiste per Teamviewer zu lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
05.02.2015 um 10:00 Uhr
Vielleicht noch als Nachtrag, falls es dann doch in die Hose gegangen ist:

http://triplescomputers.com/blog/casestudies/solution-this-is-microsoft ...

ankh
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Alternative zu MS NAP (4)

Frage von oce zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Off Topic
gelöst Kostenloser Support - Firma gesucht! (69)

Frage von runasservice zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...