Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU Upgrade bei einem Hyper-V Host im Cluster mit Windows Server 2012 R2

Erfahrungsbericht Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: rzlbrnft

rzlbrnft (Level 2) - Jetzt verbinden

30.06.2017, aktualisiert 12:01 Uhr, 1099 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Wir setzen zwei unserer älteren Server in einer Filiale als Hyper-V Cluster ein. Da ich günstig Teile gebraucht bekommen konnte und die Server ein Replikat unseres Exchange Server hosten sollen, wollten wir einen davon upgraden. Also zweite CPU und dementsprechend mehr Ram einbauen. Es handelte sich um einen Dell T610 bei dem der zweite Socket eigene dedizierte Ram Slots besitzt.

Gesagt getan also, Upgrade hat funktioniert, nur nach dem Booten ließen sich keine VMs mehr starten, Fehlermeldung "Der virtuelle Computer konnte nicht gestartet werden, da der Hypervisor nicht ausgeführt wird. "

Ereignis-IDs dazu waren 20148 und 15130 von Quelle Hyper-V-VMMS.
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Die Google Suche hat nichts brauchbares ausgespuckt, nur das man mit msinfo32 überprüfen sollte ob alle nötigen Funktionen für HyperV aktiviert wären, was der Fall war.
download - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Da uns sonst keine Optionen mehr eingefallen sind wurde die HyperV-Rolle kurzerhand entfernt, neu gestartet und wieder hinzugefügt.
Und siehe da, der Hypervisor ließ sich wieder starten und ansprechen. Der Node musste zwar noch aus dem Cluster entfernt und wieder hinzugefügt werden, danach funktionierte alles aber wie gehabt.

Zusammengefasst also, sobald sich Änderungen an der Prozessorarchitektur ergeben, kann es nötig sein, die Hyper-V Rolle neu zu installieren.
Mitglied: DerWoWusste
30.06.2017 um 12:58 Uhr
Hyper-V-VMMS ist ein Dienst - wäre interessant gewesen, was der sagt, wenn Du versucht hättest, ihn zu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
30.06.2017 um 13:39 Uhr
Der Dienst lief komischerweise, nur konnte er nichts mit den VMs anfangen und spuckte beim Startversuch eben diese Fehlermeldungen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.06.2017 um 15:39 Uhr
Interessant. Müsste man eigentlich mit nested hyper-v nachstellen können.
Bitte warten ..
Mitglied: simonlohr
30.06.2017, aktualisiert um 20:53 Uhr
Hallo,

hab mit Hyper V am server noch nicht so richtig gearbeitet aber am Client hatte ich das Problem auch mal. Hab das Problem dann so gelöst:

Systemsteuerung

Programme und Features

Windows Features Aktivieren und Deaktivieren dort gibt es beim normalen Win10 den Über Punkt Hyper-V als unter punkt gibt es da Hyper Visor hab den deaktiviert neugestartet und wieder aktiviert dann liefs.

Würde einem vermuttlich ersparen einige Einstellungen neuzutreffen

Gruß Simon
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.07.2017 um 15:23 Uhr
Simon, nichts anderes hat TO gemacht...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 zu R2 inkl. Hyper-V (12)

Frage von agnostiker zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst Update Integrationsdienste VMs mit WSUS unter Hyper-V Windows Server 2012 R2 (1)

Frage von scout71 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Server 2012 R2 Standard - Hyper-V Lizenzierung (2)

Frage von ISteffenI zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Hyper V Cluster erweitern (4)

Frage von Bauschan zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(2)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (22)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...

Multimedia & Zubehör
gelöst 8 GB USB Stick besitzt nur noch 4 MB Kapazität (13)

Frage von Gwahlers zum Thema Multimedia & Zubehör ...