Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DAU Geschichten, postet bitte eure Top Storys

Beitrag Off Topic Humor (lol)

Mitglied: 14078

14078 (Level 2)

26.10.2005, aktualisiert 18.02.2006, 21171 Aufrufe, 34 Kommentare

Hi,

jeder Admin kennt doch das gefühl, wenn ein user vor einem steht oder man sonstwie in eine Situation kommt in welcher man einfach nicht fassen kann, was der kollege da gerade gemacht hat und man am liebsten schreiend auf die strasse rennen wuerde.

ich errinere da solche sachen wie:

it: "siehst du den cursor ?"
user: "nein ich bin alleine im raum"

oder

user: " pc geht nicht an
it: " guck mal hinter das gehaeuse ob der stecker noch drinn ist"
user: " geht nicht"
it: "warum geht nicht ?"
user: " wir haben gerade strom ausfall, da seh ich nix"

solche storys eben, bitte posted alle mal was.


btw: keine links zu irgendwelchen anderen sites, die kennen alle zu genuege, nur selbst erlebtes please!
34 Kommentare
Mitglied: 19134
26.10.2005 um 12:50 Uhr
PC mit lauter übertaktungs und tuning tools
Fehler: "Sound geht nich"
Lösung: windows lautstärkeregelung --> regler hoch geschoben fertig ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
26.10.2005 um 13:01 Uhr
geskinnede windows rechner und dann auch noch
so dat kein mensch was erkennen kann, weil ja alles
schwarz in schwarz sein muss - getreu dem motto:
black is beautiful.

wenn's wenigstens cool ausgesehen hätte - hat's
aber nich
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
26.10.2005 um 13:20 Uhr
user der zwanzig einseitige pdf's in eine email klatscht, mit
folgenden text:

bitte die oben angeführten dokumente, in entsprechender
reihenfolge (quasi: siehe anhangfeld) als broschüre drucken.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
26.10.2005 um 13:55 Uhr
Ehrlich gesagt glaube ich nicht immer alles, was man an DAU-Geschichten so zu Lesen bekommt. Obwohl ich selber einige Zeit in einem Helpdesk gearbeitet habe und einiges erleben durfte.

Folgendes hat sich aber tatsächlich bei uns im Hause abgespielt:

Grosses Kundenmeeting.
Ein ausländischer Kunde (aus europäischem Land!) fragt nach einem Telefon. Er wird in ein Büro mit PC und Telefon geführt.
Nach langer Zeit meldet er sich, dass er keine Internet-Verbindung mit seinem Noti herstellen kann. Zitat: "Ich kriege kein Freizeichen"
Kollege schaut vorbei, kommt zurück und bricht in Tränen aus *rotfl*
Hat doch der Kunde das Spiral-Kabel am Telefonhörer (digitale Telefonanlage!) ausgezogen und am analogen Modemanschluss (ist halt auch RJ11) eingestöpselt. Nun drückt er wie wild auf der Unterbrechungstaste des Telefons rum und wählt immer wieder die Modemnummer seines ISP's.

Tja, andere Länder...andere Sitten
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.10.2005 um 13:59 Uhr
User hatte ein Problem, weiss nicht mehr was, ... naja auch egal ....

Admin: "Starten Sie bitte den Rechner nochmal neu."
User: "Ok." ... schaltet den Monitor aus und nach ein paar Sekunden wieder an ... "Das Problem ist aber immer noch da!"
Admin: Dreht sich um und verlässt wortlos den Raum. Kaum im eigenen Büro angekommen, platzt der Schrei aus ihm raus.

Werde das wohl nie vergessen!!
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.10.2005 um 14:14 Uhr
Oder noch was das ich selbst erlebt habe:

Ein User ruft aus dem Home-Office an, er habe Probleme mit Outlook. Er könne plötzlich keine Mails mehr empfangen und auch keine versenden.
Da der User ein VIP ist (mit dem Big Boss verwandt), gehe ich alles Mögliche mit Ihm durch:
Verwendet er das richtige Outlook-Profil, ist seine .pst-Datei zu gross geworden, liegt es an der Schnittstelle Word / Outlook (User schickt seine Worddateien direkt aus Word), hat er ISDN oder Analoges Modem? Ist das Modemkabel angeschlossen und auch die richtige Buchse, .... Alles in Allem ca 45 Minuten, auch weil der User von Computern keine Ahnung hat und alles ewig dauert - mein Ohr hat jedenfalls geglüht!
Plötzlich ist die Leitung tot. Ups, was war das? Naja, wird sich schon wieder melden.
Nach ein paar Minuten ruft er wieder an und entschuldigt sich, aber der Akku seines Handys wäre leer gewesen und er musste erst sein anderes Handy im Auto holen ... weil vom Festnetz aus kann er nicht telefonieren, in der ganzen Strasse gibt es kein Telefon, weil ein Bagger bei Bauarbeiten ein Kabel beschädtigt hat .....

Nee, denke ich mir, das darf jetzt aber nicht wahr sein. Wenn der gute Mensch nicht so weit weg gewesen wäre, ich glaube ich hätte ihn gekillt!!
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
26.10.2005 um 14:26 Uhr
Hat doch der Kunde das Spiral-Kabel am
Telefonhörer (digitale Telefonanlage!)
ausgezogen und am analogen Modemanschluss
(ist halt auch RJ11) eingestöpselt. Nun
drückt er wie wild auf der
Unterbrechungstaste des Telefons rum und
wählt immer wieder die Modemnummer
seines ISP's.

Tja, andere Länder...andere Sitten

ok. das is krass....weiter !!! mehr posten!!
Bitte warten ..
Mitglied: 16034
26.10.2005 um 15:27 Uhr
Tagelang ging das so:
Eine Junge Dame rief an "Mein PC fährt andauernd von selbst runter und wieder rauf"
Das Büro von der Dame war ca. 500 m entfernt.
Jedesmal hingelaufen, alles mögliche gecheckt, nichts gefunden.
PC ausgetauscht, keine Änderung.

Doch dann hatte ich Glück:
Stand neben der Dame, als der PC runterfährt.
Die Dame ist etwas klein. Wenn Sie auf Ihrem Stuhl sitzt, sind die Beine in der Luft.
Was macht man dann? Man baumelt mit den Beinen.
Sie hat es doch tatsächlich geschafft, mit Ihrem Fuß immer Puntgenau den Reset-Knopf am PC unterm Tisch zu treffen.

aaaaahhhhhh.......
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
26.10.2005 um 15:42 Uhr
Sie hat es doch tatsächlich geschafft,
mit Ihrem Fuß immer Puntgenau den
Reset-Knopf am PC unterm Tisch zu treffen.

aaaaahhhhhh.......


HAHAHAHAHA!! Das gibts doch nicht.....WEITER!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.10.2005 um 16:32 Uhr
Hab auch einen Klassiker:

Anruf vom Stationsdienstzimmer (DZ) (im Krankenhaus): "Der PC geht nicht!!"
Ich: "Ist er eingeschaltet?"
DZ: "keine Ahnung, ich schau mal nach der grünen Lampe.."
Ich denke: 'Hey, mal einer der mitdenkt!!!'
DZ: "Neeeee, ist aus..."
ich: "Knopf drücken!"
DZ: "Tut sich nicht!! Wir brauchen _inbedingt_ PC bitte sofort rüberkommen..."
ich: "Grmmmmpff, ok ich komme"

5 min später vor Ort im Dienstzimmer..

ich: "Was piept den hier so laut?"
DZ: "Ach, das ist den Patientenmeldeanlge, die hat kein Strom und der Akku ist jetzt fast leer!"
ich: "Aha, und was hat hier noch alles keinen Strom?"
(Wärend ich das frage aus dem Hintergrund: "Warum geht die sch... Kaffeemaschine nicht!??!!!")
ich dreh mich nur um und geh wieder....

aber: 2 Tage später habe ich mit der Hauspost eine Tafel Schokolade auf dem Tisch liegen....
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 07:44 Uhr
Moin,

habe ich zwar hier schon irgendwo gepostet, aber trotzdem:

Habe mal einem Mitmenschen, der sich im 2. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker befand, einen Rechner zusammen geschraubt und mangels Auto auch nach Hause gefahren.
Am nächsten Morgen bat er mich, doch mal in meinem Auto nach seinem Grafiktreiber zu suchen, der wäre bei der Fahrt wohl aus dem Rechner gefallen!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
27.10.2005 um 08:10 Uhr
Anfang Jahr ruft ein Mitarbeiter aus dem Verkauf an und meldet, dass seine Maus nicht mehr korrekt funktioniere. Da ein Verkäufer für alle Situationen eine passende Erklärung parat hat meinte er: "...vermutlich habe ich einen Wackelkontakt im Maustreiber..."

Jaja, denke ich, mit ein wenig Lötzinn können wir dieses Problem sicher lösen


*

*
Nönö, der nette Verkäufer hat natürlich eine Funk-Maus gekriegt...nur damit er in Zukunft das Maus"treiber"-Kabel nicht mehr beschädigen kann

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 08:14 Uhr
Habe soeben folgenden Screenshot mit den Worten "Meine Programme sind nur noch halb so groß" erhalten:

<img src="http://www.keller-kids.de/snap0006.jpg" alt="" border="0">
Bitte warten ..
Mitglied: 16034
27.10.2005 um 08:17 Uhr
einen hab ich noch

User: Hier steht, ich soll ein neues Kennwort eingeben

(Standard-Dialog aus SAP, Aufforderung zur Vergabe eines neuen Kennwortes nach xxx Tagen)

Ich: Genau das machen, was auf dem Bildschirm steht, neues Kennwort eingeben

User: Aber ich kenne das neue Kennwort doch gar nicht
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 08:40 Uhr
Ich noch mal!

Da fällt mir gerade noch eine schöne Geschichte zu o.g. Mitmenschen ein (das perfekte Opfer!)
Ich habe mal ein kleines Proggi geschrieben, welches das Formatieren der Festplatte mittels
Spracheingabe simuliert. Dann ein Headset genommen und das Kabel einfach hinter das Rechnergehäuse
geworfen. Anschließend den Menschen gerufen und im Stile von Captain Kirk meine Befehle erteilt.
Nach erfolreichem "Formatieren" wollte ich die Sache auflösen und habe das Kabelende hervor geholt,
um ihm zu zeigen, daß er ver###rt wurde. Sein Ausruf lautete:
Boah!!! Das geht ja sogar ohne Kabel!!!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
27.10.2005 um 09:18 Uhr
Ich habe einem Admin Kollegen mal die "Kugel" aus der Maus genommen und bin Mittagessen gegangen, also beim quatschen hatte ich auf einmal die Maus in der Hand und dann irgendwie die Kugel, wie so ein Kugelschreiber den man auf einmal in der Tasche hat.

Nach der Mittagspause frage ich den Kollegen was er denn da treibt, er hatte zwischenzeitlich sein gesamtes System platt gemacht und war gerade am wieder aufsetzen, ich hab dann mal schnell die kugel wieder rein...........

er: " gibts net, reagiert gar net mehr das system, nix, maus bewegt sich net, alles tot, beim neustart keine errors, eventlog leer, das ding is so kaputt, das reportet nicht mal mehr..."

ich:" ahhja, sowas......."
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
28.10.2005 um 12:37 Uhr
Ich habe einem Admin Kollegen mal die
"Kugel" aus der Maus genommen und
bin Mittagessen gegangen, also beim
quatschen hatte ich auf einmal die Maus in
der Hand und dann irgendwie die Kugel, wie
so ein Kugelschreiber den man auf einmal in
der Tasche hat.

Nach der Mittagspause frage ich den Kollegen
was er denn da treibt, er hatte
zwischenzeitlich sein gesamtes System platt
gemacht und war gerade am wieder aufsetzen,
ich hab dann mal schnell die kugel wieder
rein...........

er: " gibts net, reagiert gar net mehr
das system, nix, maus bewegt sich net, alles
tot, beim neustart keine errors, eventlog
leer, das ding is so kaputt, das reportet
nicht mal mehr..."

ich:" ahhja, sowas......."



also das ist echt gut, ich schmeiss mich fort...

weiter so....

greetz pretre
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.10.2005 um 13:25 Uhr
Mein Top-DAU, gleich nach dem rausgezogenen Stecker...

Kunde ruft an, PC bootet nicht. Nachdem wir alles am Telefon durchprobiert haben bin ich hin und bat ihn, die letzte Datensicherung zu holen.

Er sagt er müsse sie nur kurz aus dem Safe holen.
Er gibt mir drei Streamerbänder, zwei davon noch in der Folie eingeschweisst. Kein gutes Omen....

"Da ist alles, wir haben es gleich, nachdem sie das vor 2 Jahren installiert haben, in den Safe gelegt, damit nix weg kommt. Ist alles noch da."

Daran kann man sehen, dass Datensicherung doch Luxus ist, wenn es so lange ohne geht!
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
02.11.2005 um 13:00 Uhr
user ruft EBEn an:

user: wir haben meeting um xx uhr, ist beamer und rechner ok
it: jup rechner ist an, beamer ist aus
user: scheiss kiste geht net, ist erst ausgegangen und dann wieder an
it: aja, haetteste einfach die maus bewegt, da warnur der screensaver an, sonst nix.
user: warum muss IT immer so kompliziert sein...

tja....das is ne sehr gute frage...
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
03.11.2005 um 14:29 Uhr
ich hab mal selber den hahn abgeschossen, war supi peinlich.

ich beauftragte unseren provider in unserem aussenlager von isdn
auf dsl. nachdem ich die auftragsbestätigung bekommen hatte
bin ich gleich mit nem noti rüber um alles wlan-tauglich einzurichten.
alles angeschlossen, router konfiguriert mit name und passwort usw,
aber es wollte nix verbindung zum netz aufnehmen, shit.
rumprobiert, all mögliche adressen gefixt und kontrolliert... wurde langsam sauer.
schliesslich war ich dann sicher, es kann nur am provider liegen....
also, die grauenvolle hotline anrufen und sich mit einer netten computerdame
austauschen. nach 2 weiteren warteschleifen und falsch-weiterleitungen:
"hier sind sie falsch, ich verbinde sie weiter..." hatte ich jemanden dran der
sehr freundlich und hilfsbereit war und vor allem..... ahnung hatte!!!
er hat den anschluss gepingt und kam bis zu router... ergo, leitung okay.
dann sind wir nochmal gemeinsam die konfig durchgegangen.
ich hatte mittlerweile halsschlagadern wie anacondas und war kurz davor
den netten kerl zu beschimpfen.
irgendwann nannte ich den benutzernamen der mit STF oder so ähnlich beginnt.
"stf?" meinte der servicemann.... "das sind eigentlich benutzer für isdn...."

!!!!UFFFFF!!!!!

ich hatte es geschafft, versehentlich die alte AB einzustecken für den vorherigen
isdn-anschluss.....

ich hatte dann noch 328x um entschuldigung gebeten und hab mir für
den rest des tages einen stein gesucht...

gruss henne
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
07.11.2005 um 11:27 Uhr
PC meiner Schwägerin: Weiiit entfernt, daher Hilfe über´s Telefon. Internet (über´s Modem) ging nicht, nachdem sie den PC abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut hatte. Und ich war schon sooooo froh, dass sie PS/2-Stecker von Maus und Tastatur nicht vertauscht hatte, denn se war diejenige, die 45 min. meiner Zeit verschwendet hatte, als sie etwas am PC anstecken sollte und ich am Ende rausfand, sie fuhrwerkte am Monitor rum. Egal - zurück zum nicht funktionierenden Internet. Die Konfiguration konnte es nicht sein, da wurde nix geändert mit der Veränderung des Aufstellungsortes. Alle Kabel, insbesondere d_a_s M_o_d_e_m_k_a_b_e_l eingesteckt? Ja, war alles wieder angeschlossen, versicherte sie mir. Hm, und was ist noch frei? Der Beschreibung nach USB und zweimal seriell... und ganz weit unten ist noch was frei, daneben steht auf dem Aufkleber Modem...... ?#$§&!?!*# *grrrr* Das darf nicht wahr sein. Sie hat tatsächlich das Modemkabel in die RJ45-Ethernetbuchse gesteckt. Naja, egal, sie hat eh kein DSL, dann darf Onboardethernet auch defekt sein...
.
.
.
Ein User, der auch nicht über´s Modem nicht mehr ins Internet kam. Per Telefon alles an den Einstellungen durchprobiert, aber das erwartete "klick" beim Modem auf gleicher Leitung kam nicht. Vor Ort eine Sache von 30 sek.: Stecker des TAE-Stecker eingesteckt, fertig.

Irgendwie vermisse ich manchmal die Einfachheit in meinem Denken - auf solch blöde "Fehler" kann man einfach nicht kommen, wenn man in Gedanken schon in den Eingeweiden des Systems wühlt.
.
.
.
Wieder Modem-User, schon etwas länger her, noch in meiner Ausbildung: Nach kurzer Besichtigung stellte ich den LoveSan-Virus fest. Wie konnte das passieren, das System war ausreichend gesichert? Antwort: Letztens ging > irgendwas < (keine Ahnung mehr was) nicht und ein Nachbar schaute mal, ob er weiterhelfen könne (Passwort für den Adminaccount war beim User hinterlegt, auch wenn eigentlich unwahrscheinlich war, dass er ihn je benützt hätte). Ergebnis: Er hatte die Firewall komplett ausgeschaltet: "Sowas behindere nur den Verkehr mit dem Internet."
"Was macht denn der Nachbar so beruflich?"
"Er schreibt grade seine Diplomarbeit im Bereich Informatik"
...ich hätte jetzt Bäcker, Klempner und Buchhalter erwartet, aber dazu fiel mir nix mehr ein.

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: 11823
09.11.2005 um 15:05 Uhr
OK jetzt komm ich mal :

Wir hatten mal zwei Praktikanten, die sich ihrer meinung nach sehr gut auskannte. Aber nur nach ihrer Meinung.

Ich war zu dem Zeitpunkt noch Azubi im 1. Lehrjahr. Die Praktikanten haben halt ihr Schulpraktikum gemacht.

Ich sollte ihnen ein wenig über die Finger schauen und ihnen leichte aufgaben geben. Nagut, der eine bekam einen Laserdrucker zum Reinigen (er hätte das schon öfters gemacht und wüsste wie das funktioniert) und der andere einen PC, den wir zurückgenommen hatten, weil ständig irgendwas mit der Kiste war.

Der Praktikant mit dem Laserdrucker machte einen sehr sicheren Eindruck und reinigte den Drucker wirklich professionell. Bis er zum Toner kam. Ich dachte noch, was der mit dem Kompressor will, aber da wars schon zu spät. Er hatt dann mal mit der Druckluftpistole in den halb vollen Toner geblasen. Wie die Werkstatt und der Praktikant aussah, könnt ihr euch ja sicher vorstellen.


Der PC Praktikant hat jedoch den Vogel abgeschossen. Diskutiert mit mir über die Hitzeentwicklung von AMD und Intel CPUs, welche nun besser, schneller etc wären, da das ja angeblich sein spezialgebiet ist aber kommt mit der Festplatte in der Hand zu mir und meint (wörtlich) :"Kein Wunder das die Kiste net funktioniert, du hast vergessen auf die CPU einen Kühler zu montieren!" und zeigt auf die Festplatte.


Ich sag nur schuldig im Sinne der Anklage...........
Bitte warten ..
Mitglied: 18479
11.11.2005 um 13:30 Uhr
Ein Praktikant meinte mal das er Hardwareguru währe und sich total mit umrüsten und um Bauen von PC interne Hardware auskenne. Ok warum auch net kann ja auch nicht so schwer sein ein paar Schrauben zu drehen oder Bügel umzulegen. Also ich zum Prakti bau mal eben hier die CPU aus. Es knirschte und knackte ich dachte schon oweia. Naja er war ja Guru er muss ja wissen was er da tut. Aufmal meint er zu mir er könne die CPU nicht ausbauen weil die Halterung vom Kühlgerippe und Lüfter so fest währe. Ich nur denk dir was aus. Ein Fehler wie sich rausstelte. Was machte er hat das Mainbord ausgebaut und ganz einfach mit einer Säge den ganzen Schmarn ausgesegt. Dann sagt er fertig und hielt mir das Ding hin. Alles was mir einfiel war den damlaigen Arbeitstag einfach zu beenden und eine Woche Urlaub zu nehmen..

Datt nenne ich schuldig im Sinne der Anklage ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 18479
11.11.2005 um 13:54 Uhr
Fällt mir glatt noch eine Geschichte ein, die ich selbst erlebt hab ~g~

Support (ich) mit User über PCAnywhere und Tele verbunden.

Wie das los ging weiß ich nicht mehr aber nun zum lustigen Teil:

Ich: ja geben Sie mir mal eben Ihr Passwort dann gucke ich mir das mal eben an. Ich hab Ihren Bildshirm ja hier oder besser Sie geben das psw selber ein.

User: Was?

Ich: Passwort eingeben. (Schon etwas genervt)

User: Was ist ein Passwort?

Ich: Das was sie jeden Morgen eingeben damit Sie in das Programm kommen.

User: Achso. ich sag es ihnen und sie tippen.

Ich: Hm wenn es sein muss schiessen sie los.

User: xxxx

Ich: Falschespasswort (kam mir gleich komisch vor)

User: dann das xxxxxxxx

Ich: ? Watt? (die Zahl kennst du doch das ist unsere Bankleitzahl) Nee falsches Passwort

User: dann xxxxxxxxxx

Ich:? (mal fix auf meine EC-Karte geguckt) (Der hat mir doch jetzt tatsächlich seine Pin Kontonummer und Bankleitzahl genannt)~ditsch~geht auch nicht. Ist ihr Passwort eine Nummer od...schon wurde ich unterbrochen...

User: Achne das war xxxxxxxxxx!

Ich: (guck ungäubig und resignierend auf mein Tele und denke mir mah jetzt hat mir seine Telenummer gegeben).

~was jetz wohl noch kommt~

Ich: Haben sie sich überhaupt schon mal in dieses Programm eingelogt?

User: Bitte?

Ich: Haben sie überhaupt ein Passwort für das Programm?

User: Natürlich hab eins. Ich bin doch nicht blöd.

Ich: Naja wie dem auch sei jetzt ist Mittag. Üerlegen sie mal ein bischen und wenn sie sich ganz sicher sind wie das Wort ist dann melden sie sich bei mir und wir gucken weiter.

Wochenspäter lag der Antrag auf Zugang für das Proggie bei mir auf dem Tisch Datum eindeutig nach diesem Telefongespräch.

Und tasächlich hatte der User garkeine BErächtigung und somit auch kein Passwort.
Hätte er es nicht gleich sagen können?

Mir ist klar geworden an dem Tag egal wass der User sagt kontrolliere immer erst das bekloppteste was dir einfällt.



In diesem Sinne:


grötjes Cine
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
17.11.2005 um 10:43 Uhr
du darfst NIEMALS auf den usern hoeren, das was da erzaehlt wird hat absolut und rein gar nichts mit der realitaet zu tun!!

MEHR MEHR
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.12.2005 um 22:54 Uhr
Heute war ja ein sooo doller Tag:

Etwas genervt, weil heute Telefon-Support-Tag war.
(alle die anrufen, werden garantiert bedient; es gibt kein "Hab gerade viel um die Ohren"...)

Kurz vor Feierabend, düüüüllllüüüüm, düüüüüüllllüüüüüm.

Ja?

-> Ja, ich hab da Problem mit meiner Verbindung in die Firma.

Was ist denn los?

-> Ich kann mich nicht mehr auf den Firmenrechner verbinden! Aber Internet geht noch.

Hm, gut. Diagnose einfach. VPN tot. Aber warum?

Ich habe ca. 1/2 Stunde gebraucht, um herauszufinden, daß der User sein Privat-Notebook an das Firmennetwerk angeschlossen hat.
Das wäre insofern nicht tragisch gewesen, hätte er DHCP genutzt.

In der Firma bekommt Router Signal, Zugriff auf Server von fremder IP zu gewähren.
Dies wurde verweigert; da aber der User sooooo uneinsichtig war, hat er es halt öfters probiert (50x in einer halben Stunde! DoS-Mail an den Admin...)...

Hätte ich meine Mails früer abgerufen...
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
14.12.2005 um 09:17 Uhr
Gestern ruft mich ein accounter an:

accs: Kunde mailed ein bild, welches wir nicht oeffnen koennen am pc
ich: naja wird wohl gepackt sein, sit oder hqx oder sowas, isses ein tif ? wenn ja soll es mal ungepackt geschickt werden, packen bringt eh net soviel bei tifs.

[20mal die gepackte .sit datei hin und her geschickt]

ich ruf dort an:

ich: blalala hier, koennen sie bitte (!) einmal die datei schicken OHNE sie zu packen.
typ: ich schick die hier ungepackt weg, die muss sich unterwegs selber packen damit sie kleiner wird.
ich: aeh, das war jetzt ein witz oder ?
typ: nene, das ist doch normal, ihre firewall (??!?) macht das bestimmt
ich: also sie meinen das ist der erste dokumentierte fall von spontaner selbstverpackung einer datei ?

unglaublich, der typ meinte das wirklich, der glaubt wirklich die datei wird von unserer firewall gepackt....unfassbar...
Bitte warten ..
Mitglied: DragonKM
17.12.2005 um 19:23 Uhr
In meiner Anfangszeit als Sysadmin hab ich mich etwas mit Novell befasst und fand das Programm Novell NetSend witzig....

Ich habe einer Userin eine Nachricht auf den Desktop gezaubert in der stand:

Schwerwiegender Hardwarekonflikt

Bitte schalten Sie den PC ab und lösen Sie alle Kabel. Verlassen Sie für ca. 10 Minuten den Raum und wandern Sie den Flur auf und ab um die Magnetischen Strahlen neu auszurichten. Schalten Sie unter keinen Umständen den PC vorher wieder ein.

- Nachricht vom Datenserver 1 *Firmenname*

Und nun überlegt mal wer 10 Minuten den Flur hoch und runter taperte ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Shin
19.12.2005 um 15:16 Uhr
Soooo mal etwas von Mir selber.

Gute 5 Jahre ist es her, ich war zu dieser Zeit bereits mitten in der Ausbildung und wahrlich kein DAU mehr... trotzdem passieren auch Nicht-Daus manchmal unwahrscheinliche Dinge:

In einer so strengen Ausbildung zum Network Engineer hat man so viel Zeit mit dem Studium zu tun, dass man doch auch mal ausgiebig mit seiner Freundin und seinen Freunden feiern möchte. Blöde nur das man hierfür einen Donnerstag-Abend verplant hatte... Es war eine tolle Party und wir haben das eine oder andere Glas gehoben.
Die andern ziemlich schlau, haben sich für den Freitag freigenommen... nur ich hatte mir gedacht, kein Problem ich gehe direkt nach Sperrstunde ins Büro und bleibe bis am Mittag.

Um schlag 7.30 Stand ich im Büro, anfangs ging?s noch ganz gut, wurde dann aber immer müder.
Um ca. 9.00 Uhr wurde ein Server mit Provisioning System und einer Cable-Lab umgebung als Demonstrationsobjekt für Kunden (Jawohl Kunden) vorbereitet.
Die Netzwerkkarte hatte einen defekt und ich wurde auserkoren jene auszutauschen, während die andern mit den Ersten Kunden Kaffee trinken gegangen sind.

Ich öffne das Gehäuse, sehe das Mainbord vor mir. Das Mainbord umfasst ca. 2/3 der Gehäuselänge und hat schon ziemlich viele PCI-Slots besetzt.
Denke ich mir dass man doch auf die Hitze Entwicklung achten sollte und schraube die NIC ganz unten ins Gehäuse.

Das System wird kurze Zeit später in Betrieb genommen und die Kunden sowie die damaligen Network-Engineers und meine Vorgesetzten stehen drum rum im Lab.

Ich sitze vorne im Büro und versuche nicht einzuschlafen...

Mehrmals sehe ich einige der Techniker nach vorne kommen um Kabel und dergleichen zu überprüfen bis nach ca. 20 Minuten einige mit dem Schraubenzieher rumrennen und den Server aufschrauben.. Nur Sekunden später bricht unter den Leuten schallendes Gelächter aus.

Irgendjemand der ungenannt bleiben möchte und sich am liebsten in Luft aufgelöst hätte, hat eine NIC in den Server eingebaut, welche zwar am Gehäsue angeschraubt wurde jedoch ziellos in der Luft ohne Verbindung zum Mainboard baummelte.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
18.02.2006 um 17:13 Uhr
Hi,

komme gerade aus einem Fotolabor. Dort können die Kunden digital ausbelichten lassen und zwar sind die Bilder entweder auf CD oder die schicken den Speicherchip von der Digicam.

Heute kam eine Kiste mit den Auftragstüten. In einer war aber nicht der Chip der Kamera, sondern der Akku....
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
26.06.2010 um 16:49 Uhr
du darfst NIEMALS auf den usern hoeren, das was da erzaehlt wird hat absolut und rein gar nichts mit der realitaet zu tun!!

Ohhhhhhh jaaaa, kann ich nur bestätigen....
Bitte warten ..
Mitglied: akamai
08.03.2013 um 12:02 Uhr
auch nervig (auch wenn es eine sehr nette dame am anderen ende der telefonleitung war), wenn man sich auf den problemrechner aufschaltet und den user bittet, einmal das problem nachzustellen, damit ich sehe was genau wann wie und wo passiert.

kunde fängt an zu erzählen...

auf einmal stockte sie und fing das lachen an, wahrscheinlich weil sie meine fragezeichen gesehen hatte und sagte, sie hätte gerade gemerkt, dass sie mit dem finger auf den monitor zeigt und das ja nicht viel bringt...

so, beide waren wir fertig mit lachen und sie wollte nun anfangen, hatte sogar die maus in der hand, wie sie sagte.

aber die maus bewegte sich nicht und sie fing wieder an zu erzählen, was sie wann und vor allem wo machte...

von dem zeitpunkt an, hatte ich keine lust mehr zu lachen...
Bitte warten ..
Mitglied: geforce28
04.11.2015 um 10:42 Uhr
Ich hol das alte Thema mal wieder hervor....
Was ich neulich erlebt habe:


Kunde: Ich habe eine Datei ausversehen gelöscht und schon versucht sie wiederherzustellen, aber es funktioniert nicht.

Ich: Was genau haben SIe denn schon probiert?

Kunde hatte ernsthaft die Uhrzeit und das Datum im Windows zurückgestellt und sich gewundert, warum die Daten vom eingestellten Datum + Uhrzeit nicht wieder da waren :D
Bitte warten ..
Mitglied: akamai
08.11.2015 um 14:09 Uhr
neeeeiiiinnnnn :D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Netze durcheinander (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Fritzbox-Netze durcheinander (3)

Link von mikrotik zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Terminalserver 2012R2 Wichtige Fenster on Top (1)

Frage von Aixx1337 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...