Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DCOM Konfiguration - vor Passwortänderungen administrativer Accounts verwendete Identität von DCOM Objekten ermitteln

Mitglied: Leobuck64

Leobuck64 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2009, aktualisiert 15:58 Uhr, 8344 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

In den Komponentendiensten kann es sein, dass einzelne Komponenten unter einem Speziellen Account ausgeführt werden.
Wenn man da nicht drauf achtet, gibt es bei Passwortänderungen dieser Accounts Probleme.

Hin und wieder - und ganz speziell beim plötzlichen Ausscheiden eines Administrators - macht es Sinn, die Passwörter der administrativen Accounts zu ändern.

An die Verwendung als Logon Account oder an die Dienste, die mit speziellen Accounts gestartet werden, denkt man noch und passt sie an.
Wer gut ist, denkt auch an die Tasks, die unter einem bestimmten Account ausgeführt werden.

Aber die Identitäten , die sich in DCOM Objekten verstecken, hat man in der Regel nicht mal bewußt eingegeben (weil sie z.B. bei der Installation von Anwendungen automatisch gesetzt werden), und dann sucht man sich einen Wolf, wenn nach einer Passwortänderung eines hier verwendeten Accounts eine Anwendung nicht mehr funktioniert.
(Außer natürlich man zieht sich bei jeder Installation sämtliche Application Guide`s rein und merkt sich das auch noch.)

Möglicherweise wird der Server schon längst nicht mehr mit dem zur Installation verwendeten Account angemeldet, was die Fehlersuche dann noch etwas aufreibender macht.

Um einfach zu ermitteln, ob auf einer Maschine spezielle Identitäten für DCOM verwendet werden, kann man die Registry durchsuchen.

HKEY_Classes_Root\AppID durchsuchen nach dem Wertenamen RunAs

In der Regel wird hier der Interactive User als Wert erscheinen. Enthält RunAs aber den Wert eines lokalen - oder Domänen-Accounts, ist das ein sicherer Hinweis darauf, dass bei dessen Passwortänderung irgendwas nicht mehr funktionieren wird (In unserem Fall war es Storage Exec, dass die Arbeit verweigert hat).
Der Name der zu bearbeitenden Komponente ist ein weiterer Wert des entsprechenden Schlüssels.

zum Ändern der Komponenten - Dienst - Konfiguration :
Start - Ausführen - dcomcnfg >> Computer - Arbeitsplatz - DCOM Konfiguration - rechte Maus > auf Eigenschaften - Register Identität


Außerdem kann ich empfehlen, das mal in Zeiten völliger Nicht- Auslastung zu dokumentieren - das kann sich rechnen !

Ich hoffe, es findet sich wer, dem diese Info nutzt - Gruß Leo
Mitglied: Seardan
17.07.2009 um 14:24 Uhr
Das DCOM Schattendasein wird hier ein wenig ins Licht gerückt.

Thanks

Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apple
Account für Apple-ID löschen
Tipp von goRainiApple3 Kommentare

Normalerweise ist es ja kein Problem einen Acoount selbst löschen, nicht so bei einer Apple-ID. Will man eine Apple-ID ...

Windows 10
Windows 10 mit lokalem Account
Tipp von LochkartenstanzerWindows 108 Kommentare

Hi, Wie sicher alle mitbekommen haben, will Windows 10 einen Microsoft Account bei der Installation, entweder einen existierenden oder ...

LAN, WAN, Wireless

DAP-2660 MultiSSID und VLAN Konfiguration

Anleitung von itse.comLAN, WAN, Wireless

Um den DAP-2660 (AP) zu konfigurieren muss sichergestellt sein, dass Sie sich im gleichen Netz befinden wie der AP. ...

Windows 10

Windows 10 Anzeigen von Accounts auf dem Anmeldebildschirm verhindern

Anleitung von MvinogradacWindows 109 Kommentare

Quelle: MVC-Computertechnik Wer in der Firma potenzielle sensible Informationen, wie in unserem Beispiel Accounts auf dem Anmeldebildschirm, verhindern oder ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Netzwerkmanagement
PfSense - verschiedene Subnetze über VLAN mit DHCP - WLAN-AP einrichten
gelöst Frage von xtommmikNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mein Netzwerk um eine HW-Firewall erweitern und habe mich nach einlesen recherchieren und Tutorials überfliegen ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...