Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Deinstallieren von versteckt eingebundenen Programmen in Windows

Mitglied: Hamodi

Hamodi (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2006, aktualisiert 25.10.2008, 41377 Aufrufe, 14 Kommentare

Es gibt in Windows Programme, die so versteckt eingebunden sind, dass man sie nicht einfach deinstallieren kann.
Möchte man sie aber dennoch deinstallieren (z.B. MSN) muss man wie folgt gehen:
c:\WINDOWS\inf\ Öffnen
Die Datei "sysoc.inf" suchen und doppelt darauf klicken.
Danach wird sie nun im Editor geöffnet.
Mit Srtg+H oder aus dem Bearbeitungsmenü "Ersetzen" wählen und hide in das Suchfeld eintragen .
Das Ersetzen-Feld muss dabei leer bleiben.
Nach Klick auf "Alle ersetzen" wird das Wort "hide" aus allen Optionen entfernt.
Die Datei unter sysoc.inf abspeichern. Wenn man jetzt "Systemsteuerung/Software" öffnet und dort "Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen" anklickt, werden die vorher versteckten Programme ebenfalls angezeigt.

!!!!ACHTUNG!!!!
Bitte nicht einfach irgendwelche Programme löschen, nur weil Sie keinen Namen haben oder Ihr sie nicht kennt!

Für Anregungen, Ergänzungen und Bewertungen bin ich sehr dankbar!
In diesem Sinne,
Euer Hamodi.
Mitglied: Enclave
29.07.2006 um 15:50 Uhr
Bei mir gibts den Ordner nicht...

Aber ich hab auch Windows 2000! Wie gehtd das da??



Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
29.07.2006 um 16:08 Uhr
Hallo Sven!
Bei w2k liegt üblicherweise unter:
C:\WINNT\Inf.
gruß
Hamodi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 19:43 Uhr
@Hamodi
Schönes Tutorial.

Kleine Ergänzung dazu:
Die Datei %windir%\Sysoc.inf im Explorer zu finden, ist mit den M$-Werkseinstellungen schwierig.
Denn beim Explorer müsste man/frau erst
- unter Extras => Ordneroptionen => Ansicht:
a) "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden": Deaktivieren
b) "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)": Deaktivieren
c) unter "Versteckte Dateien und Ordner" "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren

a) muss sein, weil sonst *.inf-Dateien ohne Endung angezeigt werden b) und/oder c), weil der Unterordner %windir%\inf "Versteckt" ist.

Schneller gehts deshalb immer über "Start"=>"Ausführen"
=>(eintippennotepad %windir%\inf\sysoc.inf

-oder-
...wer diese Datei wirklich erst suchen will:
"Start"=>"Ausführen"=>(eintippencmd
attrib \sysoc.inf /s

Der Parameter "hide" kann überall dort durch [nichts] ersetzt werden, wo Zeilen auf "....,hide,7" enden.
So lässt sich vor allem auch der Messenger in die Tonne treten, in die er gehört.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
29.07.2006 um 19:51 Uhr
Jo war versteckt

Danke


Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.07.2006 um 19:56 Uhr
kleiner Tip:
Man sollte wissen was man da deinstalliert
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 20:04 Uhr
@meinereiner
...andererseits: bei M$ weiß man/frau auch nie, was installiert wird.

Aber sonst stimmt es natürlich schon - hat Hamodi ja auch unübersehbar geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
29.07.2006 um 20:17 Uhr
@ Biber
@Hamodi
Schönes Tutorial.
Die Datei %windir%\Sysoc.inf im Explorer zu
finden, ist mit den M$-Werkseinstellungen
schwierig.
Denn beim Explorer müsste man/frau erst

- unter Extras => Ordneroptionen =>
Ansicht:
a) "Erweiterungen bei bekannten
Dateitypen ausblenden":
Danke...
Sorry für die o.g. Option (einfach nicht mehr daran gedacht) weil es für mich selbstverständlich ist dass alle Dateien und Ordnern sichtbar sind
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 20:40 Uhr
@Hamodi
Für mich ist es natürlich auch selbstverständlich, dass "bekannte Dateiendungen" nicht ausgeblendet werden und "versteckte Dateien" erschrecken mich auch nicht mehr so...

Aber frag mal Dr. Google, wie viele Leute behaupten: "Datei sysoc.inf ist nicht verhanden"
Abgesehen davon wäre ich währscheinlich der Letzte im ganzen Forum, der eine Datei über Klicki-Bunti-Programme suchen würde...

Schönen Abend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.07.2006 um 21:00 Uhr
@Biber

@meinereiner
...andererseits: bei M$ weiß man/frau
auch nie, was installiert
wird.

Ich bin also doch Farbenblind
Bitte warten ..
Mitglied: novdez
13.03.2007 um 12:03 Uhr
hi
also ich schreibe heute das erstemal, aber um den messenger zu lösche bin ich ander vorgegangen.man geht auf ausführen und gibt folgendes ein, RunDLL32_advpack.dll,LaunchINFSection_%windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove enter und alles ist weg, ich hoffe ich konnte helfen
gruß
novdez
Bitte warten ..
Mitglied: mraudi
20.04.2007 um 17:04 Uhr
super... hat mir zwar nichts gebracht ,aber war trotzdem erste Klasse.
Bitte warten ..
Mitglied: Brifi
16.05.2007 um 12:29 Uhr
Echt cool wusste ich vorher auch noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: cbsevenfifty
07.08.2008 um 00:32 Uhr
Ist die Messenger deinstallation gleichzusetzen mit derjenigen die Beispielsweise "XP AntiSpy" ausführt?
Oder ist dies eine tiefgründigere Deinstallation der Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: 71186
25.10.2008 um 11:41 Uhr
Gibt es soetwas auch in Vista. Habe sysoc.infdort nicht gefunden ;-(
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Informationsdienste

Hacker entdecken verstecktes Mining von Kryptowährungen als Einnahmequelle

Information von Penny.CilinInformationsdienste6 Kommentare

Heise Newsticker Stellt sich die Frage, wie man dies verhindern kann.

Sicherheit

Anwälte sollen BeA sofort deinstallieren

Information von BassFishFoxSicherheit3 Kommentare

Falls einer von Euch Anwälte im Kundenkreis hat. Wer die Software für das Besondere elektronische Anwaltspostfach installiert hat, sollte ...

Sonstige Systeme

VARIA hat pfSense aus dem Programm genommen

Information von KuemmelSonstige Systeme56 Kommentare

Moin Jungs, der Händler VARIA hat seine pfSense-Lösungen aus dem Programm genommen. Warum? Keine Ahnung! Ich habe den Händler ...

Sicherheitsgrundlagen

Programm ohne UAC und Administratorrechte starten

Anleitung von agowa338Sicherheitsgrundlagen3 Kommentare

Hallo, ich denke, jeder kennt das Problem, ein Programm das die UAC aufpoppen lässt ohne dass es wirklich Administrator ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...