Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain-Recht: Was bedeuten eigentlich DISPUTE-Einträge?

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

08.09.2004, aktualisiert 11:00 Uhr, 14620 Aufrufe, 1 Kommentar

DISPUTE-Einträge

Der Domaininhaber ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Domain keine Rechte Dritter verletzt. Aus diesem Grund ist auch der Domaininhaber, nicht aber die DENIC, der Ansprechpartner für alle, die sich durch eine Domain in ihren Rechten verletzt sehen. Die DENIC kann den Anspruchssteller dennoch durch einen DISPUTE-Eintrag unterstützen.

Dazu muss der Anspruchssteller nachweisen, dass ihm ein Recht an der Domain zukommen könnte, und dieses Recht gegenüber dem Domaininhaber geltend machen. Eine Domain, die mit einem DISPUTE-Eintrag versehen ist, kann von ihrem Inhaber weiter genutzt, jedoch nicht auf einen Dritten übertragen werden. Der Inhaber des DISPUTE-Eintrags wird zudem neuer Domaininhaber, sobald die Domain freigegeben wird.

Ein Formular für die <link="http://www.denic.de/media/pdf/formulare/Einrichtung_DISPUTE.pdf;&g ..." eines DISPUTE-Eintrages</link> können Sie im PDF-Format herunterladen. Der Antrag muss unterschrieben und im Original an die DENIC übermittelt werden. Hat die DENIC den DISPUTE-Eintrag eingerichtet, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

Der DISPUTE-Eintrag gilt zunächst für ein Jahr. Die DENIC verlängert ihn jedoch, wenn der DISPUTE-Inhaber erneut ein DISPUTE-Antragsformular im Original einreicht und Unterlagen vorlegt, aus denen sich ergibt, dass die Auseinandersetzung mit dem Domaininhaber noch nicht abgeschlossen ist.

Endet die Auseinandersetzung zwischen DISPUTE-Inhaber und Domaininhaber, so muss der DISPUTE-Inhaber die DENIC davon unverzüglich unterrichten, damit der <link="http://www.denic.de/media/pdf/formulare/Aufhebung_DISPUTE.pdf;> ..." aufgehoben</link> werden kann.

Weitere Informationen zum DISPUTE-Eintrag finden Sie auf den <link="http://www.denic.de/de/faqs/recht_dispute/index.html;>FAQ" Seiten der Denic</link>
Mitglied: linkit
08.09.2004 um 11:00 Uhr
Mir ist zwar klar, was ein Dispute Eintrag ist, aber das Formular habe ich schon mal gesucht.
Danke für den Link.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenschutz

Microsoft: Welche Daten werden eigentlich gesammelt?

Information von FrankDatenschutz21 Kommentare

Da ich in einigen Diskussionen auf unserer Seite feststellen musste, dass die wenigsten Admins oder ITPros wirklich wissen, was ...

Erkennung und -Abwehr

Verwaiste Domains als Sicherheitsrisiko

Information von FrankErkennung und -Abwehr6 Kommentare

Hier ein guter Bericht zum Thema "Verwaiste Domains als Sicherheitsrisiko" inkl. Beispielen und einem interessanten Erfahrungsbericht des Autors. So ...

Erkennung und -Abwehr

Phishing-Risiko Punycode-Domains

Information von StefanKittelErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Hallo, hier ist ein schöner Artikel zum Thema "Phishing-Risiko Punycode-Domains ". Wobei es vermutlich gar nicht so kompliziert sein ...

Windows Update

Registry Eintrag für Meltdown und Spectre Updates nicht mehr nötig

Information von sabinesWindows Update1 Kommentar

Im KB Artikel ist beschrieben, dass der Registry Eintrag nicht mehr nötig ist, um die Updates zu erhalten/installieren. Fehlte ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 20 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server35 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...