Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf Dual-CPU aufrüsten XP und 2k3

Anleitung Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: 68702

68702 (Level 2)

26.07.2009, aktualisiert 15:38 Uhr, 13481 Aufrufe, 7 Kommentare

Immer öfter habe ich damit zu tun, dass Leute sich eine Dual-CPU kaufen und sich wundern, das es nicht so klappt, wie es soll.
Deshalb diese Anleitung, hier ACPI ohne PAE. Die Vorgehensweise ist die gleiche, nur die Dateien ändern sich bei PAE von ntkrnlmp.exe zu ntkrpamp.exe .
Wenn ihr den PC nicht neu installieren wollt, müsst ihr die hal.dll und die ntoskrnl.exe kontrollieren bzw. tauschen.
Ihr könnt kontrollieren, ob euer System die richtige Konfiguration nutzt, indem ihr einfach den Task-Manager (taskmgr.exe) aufruft.
Beim Reiter Systemleistung seht ihr nur ein Fenster beim Verlauf derselbigen.
Macht vorher eine Sicherung eures Systems, um unangenehmen Überraschungen vorzubeugen.

1.)Ladet euch SP2 für XP runter, wenn ihr das nicht schon längst habt.
2.)Entpackt das ganze irgendwohin.
3.)Sucht die SP2.cab und entpackt auch diese.
4.)Hier findet ihr die Dateien halmacpi.dl_ und ntkrnlmp.ex_
5.)Mit dem Befehl expand könnt ihr diese Dateien entpacken.
6Kopiert diese nach C:\WINDOWS\system32
Jetzt habt ihr 2 .dll und 2 .exe Dateien dazubekommen
7.)Öffnet die Datei boot.ini und kopiert die erste Zeile nach unten und fügt /KERNEL=ntkrnlmp.exe /HAL=halmacpi.dll hinzu.
Beim nächsten Neustart solltet ihr 2 Zeilen zur Auswahl des zu bootenden Betriebssystems haben.
Wählt die zweite.Sollte alles funktionieren, habt ihr im Taskmanager 2 Fenster bei Systemleistung.
Dann könnt ihr die boot.ini nochmals bearbeiten und den alten Eintrag rauswerfen.
Hier noch die Liste aller Dateien:
hal.dll,halacpi.dll,ntoskrnl.exe,ntkrnlmp.exe,ntkrnlpa.exe,ntkrpamp.exe
Mitglied: brammer
26.07.2009 um 16:13 Uhr
Hallo,

wenn das eine Anleitug sein soll, dann erkläre doch wenigstens wieso die einzelnen Schritte erforderlich sind und was diese bewirken.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.07.2009 um 22:02 Uhr
Hallo.
Der "normale Weg": Im Gerätemanager unterhalb des Eintrags "Computer" den Treiber auf Multiprozessor ändern und rebooten.
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
27.07.2009 um 08:41 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hallo.
Der "normale Weg": Im Gerätemanager unterhalb des
Eintrags "Computer" den Treiber auf Multiprozessor
ändern und rebooten.

So wäre auch mein rat im falle des falles gewesen wieso umständlich rum tricksen und fummeln wenn Windows zwar versteckt ( - aber mann kennt es ja auch nicht anders - ) ne "funktion/schalter" dafür hat, bzw die treiber.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
27.07.2009 um 18:49 Uhr
Hi !

Zitat von DerWoWusste:
Der "normale Weg": Im Gerätemanager unterhalb des
Eintrags "Computer" den Treiber auf Multiprozessor
ändern und rebooten.

Da werden dann genau die Dateien ausgetauscht, die er oben manuell tauscht. So wie er es beschreibt, hat man es bei älteren Versionen von Windows (z.B. NT) umgestellt, da es dort entweder den Gerätemanager oder das Register "Computer" noch nicht gab. Von daher ist seine Beschreibung fachlich auch nicht wirklich so falsch.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2009 um 19:06 Uhr
Den Gerätemanager gab es auch in NT4, den Reiter Computer jedoch nicht. Man nahm für NT4 das Resource Kit Tool uptomb, jedenfalls, wenn man es so machen wollte, wie MS es vorschlug.
Bitte warten ..
Mitglied: paperboy1
22.11.2009 um 11:31 Uhr
Hallo DWW,

das Problem ist, das insbesondere ältere Installationen (näher war es bisher nicht feststellbar) von XP keinen Multiprozessorkernel in der alternativen Treiberliste anbieten. Das bedeutet etweder so lassen (1-Kern) oder Neuinstallation.
Da finde ich die Anleitung schon hilfreich! Da kann man diesen Installationen doch noch zur Mehrkernfähigkeit verhelfen.

VG paperboy
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.11.2009 um 16:53 Uhr
Ob Windows da einen Multiprozessortreiber anbietet, hängt von dem übermittelten [edit: nicht Hardware-ID sondern] Device Instance Path (Geräteinstanzkennung?) ab. Sollte es nicht automatisch klappen, kann man diese per Registry oder mit dem Tool devcon.exe ändern. Gebraucht hab ich das jedoch noch nie.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Dual CPU unter Server 2003 oder Server 2008 (4)

Frage von Usogul zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP (3)

Frage von mani55 zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Server-Hardware
gelöst Arbeitsspeicher pro CPU verursacht Bluescreen (13)

Frage von tobig86 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...