Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrungsbericht Asus eeePC 1000h

Erfahrungsbericht Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: masterG

masterG (Level 2) - Jetzt verbinden

11.04.2009, aktualisiert 10:04 Uhr, 10920 Aufrufe, 6 Kommentare

Hey!
Ich poste euch hier meine Erfahrung über den eeePC 1000h. Zuerst einmal zu den Daten:

Modellname: Eee PC 1000H
Display: 10 Zoll (Auflösung: WSVGA 1.024 x 600)
CPU: Stromsparender Intel® Atom(TM) Prozessor 1,6 GHz
Intel® Mobile Chipsatz mit integrierter Grafik
Standard Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP Home
Kommunikation via Ethernet: 10/100 integriert
Bluetooth und WLAN 802.11b/g/n integriert
Arbeitsspeicher: 1.024 MB DDR2 RAM
Festplatte: 160 GB S-ATA 5400 U/min
Integrierte 1.3 Megapixel Web-/Videokamera
High-Definition Audio, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
Schnittstellen: 3 x USB 2.0, 1 x VGA Out, 1 x Audio in, 1 x Audio Out, RJ-45,
Card Reader: SD, MMC (SDHC)
Akku: 6 Zellen (6600 mAh)
Energiesparfunktion ASUS 'Super Hybrid Engine': 3 verschiedene Leistungsprofile für die individuelle Regulierung von Spannung, Taktrate, Displayhelligkeit
Gewicht: 1.450 Gramm
Abmessungen: 266 x 191.2 x 28.538mm
Farbvarianten: schwarz und weiß

Quelle: amazon.de

Ich habe dieses Netbook seit 2 Monaten und ich hab mittlerweile noch ein zweiten System draufgespielt. Mit den 160 GB kommt man sehr lange aus und die 7 Stunden Akkulaufzeit sind auch genug.
Videos schaun kann man auf diesem Netbook auch sehr gut. Das Einzige was sehr ruckelt sind Flash Spiele bzw Videos im Internet.
Ein Nachteil auch: Kein DVD-Laufwerk. Man kann sich aber bei Amazon noch um 9€ ein externes USB-Laufwerk kaufen (hab ich gemacht) und es reicht aus.
Ein Vorteil ist auch das geringe Gewicht. Man kann das Netbook überall mit nehmen a) wegen des Gewichts b) wegen der größe.

Also ich finde es war ein sehr guter Kauf
euer
masterG
Mitglied: aqui
11.04.2009 um 13:26 Uhr
Mmmmhhh, keine besonders tiefgreifenden neuen Erkenntnisse, denn das alles sind standard Vorteile eines jeden Netbooks....
All das kann der Klassiker ein MSI Wind U-100 z.B. auch problemlos und ruckelt dabei noch nicht einmal bei Flash Animationen und Filmen im Internet !!
Wäre dann ja folglich ein besserer Kauf.... ?!
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
11.04.2009 um 19:33 Uhr
Preis vom eeePC ist aber deutlich geringer: 361,29 € . Der MS Wind U-100 kostet um die 500€
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.04.2009 um 11:17 Uhr
Wo siehst du denn sowas ???

Mit Winblows € 369,00
http://www.alternate.de/html/product/Notebooks_Intel(R)/MSI/Wind_U100-1 ..?

Wenn du ein eigenes XP hast oder mit Linux leben kannst € 329,00
http://www.alternate.de/html/product/Notebooks_Intel(R)/MSI/Wind_U100-1 ..?

Letzteres liegt ja noch weit unter dem Asus eeePC !
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
14.04.2009 um 11:33 Uhr
Ich gebe mich geschlagen . Trotzdem finde ich der eeePC ist sehr gut.
Bitte warten ..
Mitglied: deekey1980
22.04.2009 um 15:00 Uhr
Also ich habe eines der Ersten 900er und muß sagen, für bestimmte Aufgaben ist es sehr praktisch! Z.B. habe ich mir ein USB auf DB9-Adapterkabel zugelegt, mit welchem ich das Book über ein Rolloverkabel mit dem Konsolenport von beispielsweise Cisco-Routern verbinde, und diese via CLI(Command Line Interface) programmmieren kann!
Äußerst praktisch und flexibel wenn man die Größe des Gerätes beachtet! Man kann es tatsächlich überall mit hinnehmen!
Und da in dieser Version ein SSD(Solid State Disk) anstatt einer HDD verbaut ist, ist es sogar relativ robust gegen äußere Einwirkungen.
Flash läuft übrigens auch ruckelfrei und selbst ältere Games wie Unreal laufen mit niedrigsten Einstellungen ziemlich gut!

Jedoch sollte man gar nicht erst wieder mit größeren Screen´s anfangen denn dann merkt man erst den Unterschied!

;)

--nice greetz--
_______________________
deekey1980
Bitte warten ..
Mitglied: education
26.04.2009 um 09:02 Uhr
Also wir haben den EEEPC 901 und 1000 in der Firma in einsatz. Sind klein, handlich und werden eher mitgenommen zum kunden als ein "normales" laptop

Die Acculaufzeit macht das ganze unschlagbar .
Wir programieren damit Telefonanlagen. Messen W-Lans aus.
Schreiben unsere Aufträge raus damit.
nutzen unseren Terminalserver.
Outlook und Internet.

Einige Kunden (Anwälte) nutzen dieses teil schon von unterwegs um auf Datev zuzugreifen für Akteneinsicht Fristen und Termine.

Das Teil ist kein ersatz für einen normalen Arbeitsplatz ist klar aber um von Mobil aus gewisse arbeiten zu verrichten reicht dieses vollkommen aus und ist nicht so schwer wie manche Laptops
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VEEAM, VMware, Passwortlänge - Erfahrungsbericht (2)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
gelöst USB bootet nicht auf ASUS Laptop (16)

Frage von Todybear zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
gelöst ASUS RT-AC68 Router Firewall Fehlfunktion? (43)

Frage von pk-911 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...