Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung bei der täglichen Sicherung des Systemstatus

Tipp Sicherheit Backup

Mitglied: M3rlin

M3rlin (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2009, aktualisiert 14:10 Uhr, 7758 Aufrufe, 5 Kommentare

Bei der täglichen Datensicherung kam es immer wieder vor, das, wenn der Systemstatus gesichert werden sollte, der Registry Schlüssel HKey_Local_Maschine\Software sich nicht sichern lassen wollte. Das Backup Programm meldete immer, das kein Zugriff möglich wäre.

Das Problem lag darin, das der Virenscanner (Trendmicro Officescan) seine Ressourcen in der Registry nicht freigegeben hatte.
Sobald nämlich der Dienst angehalten war, klappte die Sicherung ohne Probleme.

Nach Rückfrage mit dem Hersteller bestätigte sich, das die einzige Möglichkeit den Fehler zu umgehen, den Dienst vor der Sicherung anzuhalten und nach der Sicherung wieder zu starten. Was nicht immer unbedingt schön ist, da man dann nicht durch den Virenscanner geschützt ist.

Oder wenn man nicht auf den Virenscanner während der Sicherung verzichten will, eine Batchdatei schrieben, die den Schlüssel exportiert und dann anschließend die Datensicherung durchführen.

Die Batchdatei sieht dann so aus:

regedit /E Meine.reg "HKey_Local_Maschine\Software"

bei XP / W2K3:

reg export hklm\software meine.reg



Ist zwar beides nicht so schön aber man hat zumindest den Schlüssel gesichert.
Mitglied: redocomp
14.08.2009 um 18:37 Uhr
hi,

welche version von TM Officescan (7.3 oder 8 oder 10) läuft bei dir, welchen Office Scan Patchstand hast du ???
Welche Sicherungssoftware nutzt du ?
Wir haben auch bei vielen Kunden TM OS im Einsatz u. eigentlich keine Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
19.08.2009 um 14:28 Uhr
Hi,

wir haben die TM Officescan Client Version 8, scan Engine 8.950.1094 und Pattern 6.375.000.
Zur Sicherung nutzen wir Legato Netzworker von EMC².

Wichtig ist noch, das es sich um einen Windows 2000 Server (SP4) 4 GB RAM welcher auch gleichzeitg Terminal Server / Citrix Metaframe Server ist, handelt.

Bei allen anderen Server haben wir keine Probleme bei der Sicherung. Nur auf diesem Server haben wir beim Sichern des HKLM\Software Keys Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
19.08.2009 um 17:10 Uhr
die berechtigungen für den registry Pfad passen aber zu Sicherungsdienst ???
Kannst auch relativ einfach BE testen lassen, Job bearbeiten u. dann hast du relativ weit oben, links in der Liste Berechtigungen prüfen oder so ähnlich...
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
20.08.2009 um 10:38 Uhr
Die Berechtigungen sind OK, denn wenn ich den OC Dienst stoppe, dann läßt sich auch der Key speichern. Ist der Dienst gestartet, dann bekomme ich den Fehler wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
20.08.2009 um 11:03 Uhr
hi,

aber irgendein Scanjob oder andere Scheduled Tasks (DB Wartung oder so) des Trend Micro laufen nicht zu dem zeitpunkt der Sicherung ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 - Fehlermeldung Sicherung (3)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Sicherung Fileserver (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Tägliche Sicherung! Core Server und Virtuelle Maschinen sichern!? (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...