Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anleitung Microsoft Windows Server

HOWTO: Windows2003 SmallBusinessServer SharePointServices mit MS SQL Server 2005 EXPRESS

Mitglied: Plominski

Plominski (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2006, aktualisiert 11.08.2008, 21682 Aufrufe, 9 Kommentare

Mitglied: Plominski
05.04.2006 um 04:06 Uhr
Grüße

ein wichtiger Hinweis sei an dieser Stelle nochmal zu schreiben.

!!! Bitte deaktiviert oder löscht nicht den "vorhandenen" MSEDE$SHAREPOINT da sich darin noch die SharePoint Konfigs befinden !!!

... im laufe der kommenden Tage werd ich das Tutorial entsprechend mit der "Anleitung" der STS_Config migration ergänzen ...

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: zurugu
12.04.2006 um 15:38 Uhr
THIS IS A DEAD LINK!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Plominski
13.04.2006 um 00:03 Uhr
it works!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Injoy111
01.05.2006 um 20:44 Uhr
Hab da mal ne Frage: Habe einen SBS 2003 SP1 mit z.Z 5 Arbeitsplätzen und einer Client-Server Anwendung eingerichtet. Habe die Company Web bereits eingerichtet und nutze sie für den Informationsaustausch. Des weiteren nutzen wir das OWA für Interne/Externe Mail.
Ich möchte das System um weitere Arbeitsplätze ergänzen.

Kann man ein laufendes System ohne Probleme auf die SQL 5,0 umstellen ?
Muss dazu sagen hab eigentlich gerade angefangen mit der Administration, wobei ich das System ohne weitere Hilfe komplett eingerichtet habe. Ich würde es schon vorteilhaft finden, den Geschwindigkeitszuwachs zu nutzen. Bin zur zeit dabei das BackupExec einzurichten. Da habe ich einen Fehler auf meinem Testsystem (vor Inst . schon sichtbar).
Ich müsse das aktuelle SQL2000 SP3a einspielen (sinngemäß).

Habe mir den Download angeschaut. Dort gibt es eine Express Edition und eine Advanced.
Welche brauche ich denn nun? Und wie groß ist der Umstellungsaufwand und die nötige Vorbereitungszeit für mich?

Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen.
Danke
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Plominski
02.05.2006 um 01:49 Uhr
Grüße

Wenn dann nehme gleich die "Advanced"!!!

- bei dieser kannst du die Volltextsuchfunktion mit Installieren (und später im SharePoint Admin Portal aktiveren)!
- Diese Funktion liefert dir die gewünschte Suche (mit Inhaltsindexierung) gesuchter Dateien!

z.b sucht du nach "Projekt: Zuarbeit zum Stadtfest" -> dann liestet er dir in der "SharePoint"-Suche die z.b Datei namens "Zuarbeit.doc" als Suchtreffer, weil er durch sein Index folgenden Eintrag (Projekt: Zuarbeit zum Stadtfest) gefunden hatte!

Sehr praktische Funktion!

Ansonsten sollte man nur die "SQL Rechte" etwas auf den "Standard" Netzwerkdienst anpassen -> wie das geht findest du unter dem etwas "verwirrenden" Microsoft Dokument "WindowsSharePointServicesAdmin.chm" (einfach mal googlen) ...

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Plominski
02.05.2006 um 02:00 Uhr
PS: Nun, die Datenbanken von der vorhanden MSDE(W) bzw. einer SQL2000 zu migrieren ist nicht ganz so einfach *G* ... schon alleine der Datenbankwechsel der "STS_SERVERNAME_Config" zieht das einrichten eines kompletten "Companyweb" SharePoints mit_sich *G*

Nach "meiner" PDF folgend dauert das einrichten ca 15 min (mit bleibender MSDE Umgebung!) ... die größte Arbeit besteht darin, seine gewohnte SharePointUmgebung wiederherzustellen (SP_Bild, SP_Ordner, SP_Freigaben, Webparts, Arbeitsbereiche, Userverwaltung usw ...)

Denke mal so grob ...4-5 (durchdachte) Stunden ...

aber Denke immer daran, bevor du Hand anlegt, ein KOMPLETT IMAGE des Servers zu erstellen!!! solche "Systembasierenden BackupTools" kann man vergessen!

Meine Empfehlung: Bootable BartPE CD mit DriveSnapshot! (diese läuft, dann anpassbarer Treiberdatenbank, auch auf neuen SATA RAID Systemen)

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Injoy111
02.05.2006 um 09:30 Uhr
Hi, wie schon mal gesagt bin also im Server einrichten noch Neuling.
Aber: habe also nochmal gelesen das die SQL Umgebung eigentlich eine Entwicklungsumgebung für Client-Server-Anwendungen ist.
Dabei denke ich an SAP etc.

Meine Client-Server-Anwendung ist auf einer Access basierenden Lösung programmiert.

Was ist intensiv nutzen möchte ist die Company Web. In dieser soll die gesamte Komunikation, sowie Dokumente und Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Die Frage ist ob eine Umstellung zur Zeit sinn macht? Also ich muss sagen, das Thema würde mich reizen.
Aber: Never touch a running system!!!

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: MajorTom67
07.02.2007 um 09:00 Uhr
Hi,
bin da etwas blond, ein Bekannter fragte mich, ob diese Variante für einen Kunden von ihm nutzbar ist,
folgende Konfig zur Zeit:
Windows 2000 Server als DC/Druckserver
Windows 2000 Server als SQL-Server
Clients Win98
Die Clients verbinden sich per Terminal Client (Remote Desktop) auf den SQL-Server, auf dem die Steuerbüro-Software läuft. Wäre es bei 4 vorhandenen Clients auch bei SBS 2003 so möglich?
Wenn ich die Microsoft-Website da richtig verstehe, geht das wohl nicht?
Gruß,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: hevtig
11.08.2008 um 12:34 Uhr
Hallo,

ich habe auch einen SBS laufen mit Volltextsuche (SQL2000).
Wie verbessert man den die Suche?
Momentan gefällt mir das Ergebnis noch nicht.
habe ich z.B. ein Dokument, wo ich "testen" drin stehen habe findet es der Sharepoint nicht, wenn ich "test" suche. Like "test" bringt auch nicht das selbe Ergebnis, wie wenn ich "testen" suche.
Weiß da jemand Rat?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MS SQL Server 2012 Update-Trigger
Tipp von EUuserDatenbanken

Hier ein kleiner Tipp, wie man Timestamps und Usernamen für Updates an Datensätzen anhängen kann. (Vielen Dank an ) ...

Datenbanken
Ava.relax Software mit der Version 7.4 nicht mehr mit MS SQL Datenbank kompatibel!
Erfahrungsbericht von EmeriusDatenbanken

Nach dem Abspielen der Microsoft Updates startet die Software (Version 7.4 ) mit einer Fehlermeldung Die MS SQL Datenbank ...

Windows Server
SQL Server Hardening Guide - Sicherheits Guide
Tipp von 116480Windows Server3 Kommentare

Server Hardening: SQL Server Installation M01 Nur die benötigten Komponenten installieren Sind nur die minimalsten benötigten Komponenten installiert, können weniger ...

Windows Installation
Symantec Backup Exec Installation, Failed to install SQL Express BKUPEXEC instance
Anleitung von MeierjoWindows Installation

Hallo Habe mich die letzten Tage mit der Installation (Update auf Version 2014) von Symantec Backup Exec herumgeschlagen. Das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...