Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Procurve 2520G-24-PoE blockt LPD-Pakete

Tipp Hardware Switche und Hubs

Mitglied: Mana

Mana (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2013, aktualisiert 14:40 Uhr, 3728 Aufrufe, 12 Kommentare, 2 Danke

HP Procurve 2520G-24-PoE, Kyocera FS-4020DN, CUPS 1.1.23

Wir hatten in einem Büro den LAN-Switch ausgetauscht und einen HP Procurve 2520G-24-PoE dafür eingebaut. Nach dem Umbau trat folgendes Problem auf: An diesem Switch sind mehrere Drucker, die über CUPS-Printserver mit LPD angesteuert werden. Ping und die Weboberfläche der Drucker war erreichbar, aber der CUPS-Server konnte die Drucker über LPD nicht erreichen und somit konnte nicht gedruckt werden. Über IPP waren die Drucker funktionsfähig.

Lösung:
Der Switch hat eine Funktion „dos-filter“ um Denial-of-Service Angriffe zu erkennen. Scheinbar wurde dadurch die CUPS-Drucker-Kommunikation gestört, in den Switch-Logfiles war aber darüber nichts zu finden, nicht mal im Debug-Log. Aber sobald diese Funktion mit „no dos-filter“ deaktiviert wurde, konnte der CUPS wieder über LPD auf die Drucker zugreifen und es konnte wieder ausgedruckt werden.
Mitglied: aqui
10.06.2013 um 09:22 Uhr
Das passiert wenn Server Hersteller sich als Netzwerker versuchen wovon sie nix verstehen.
Schuster bleib bei deinen Leisten... sagt ein weises Sprichwort !
Bitte warten ..
Mitglied: flavio
27.06.2013 um 17:23 Uhr
Nur hat das nichts damit zu tun dass Server Hersteller Netzwerk versuchen zu treiben, sondern ist Procurve
3Com, also Netzwerkfirma die von HP aufgekauft wurde, wenn man sich informieren würde
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.06.2013, aktualisiert 29.06.2013
Mmmmhhh Netzwerk versuchen zu treiben sondern ist Procurve...was sollen uns diese wirren Worte sagen ??
Bleibt dabei Procurve ist billiger Mist der mit billigen Custom ASICs von der Stange bei Accton auftragsgefertigt wird. Entsprechend ist auch der Funktions- und Performanceumfang.
Bei dem ūbernommenen 3Com Geraffel muss man mal sehen ob ein reiner US Server Hersteller aktueller Netzwerk Technologie folgen kann mit einer Marke die er von Chinesen mit dubiosem Know How billig ūbernommen hat....
Nichtmal intern sind die beiden Zweige ja kompatibel...aber egal.
Andere können das wahrlich besser... Aber es ist wie es ist: Jeder bekommt den Switch den er verdient !
Bitte warten ..
Mitglied: flavio
28.06.2013 um 09:00 Uhr
billig? ist nach CISCO auf Platz 2 und für KMU s sicherlich interessanter als so CISCO oder anderer brunz
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.06.2013, aktualisiert um 14:08 Uhr
Besser ist wir beenden das hier...führt zu nix, denn man müsste dir jetzt noch langwierig erklären WARUM es auf Platz 2 ist...

Leider reichts beim TO ja nicht mehr für ein
http://www.administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Mitglied: Mana
29.06.2013 um 15:22 Uhr
Sorry, aber ich wusste nicht, dass ein "Tipp" als gelöst markiert werden kann/muss. Ich seh auch ehrlich gesagt die in deinem Link beschriebene Funktion "als gelöst markieren" bei mir nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.07.2013 um 15:54 Uhr
sondern ist Procurve 3Com,

Nein, einige Modelle sind von 3Com.
Die 25xxer Serie gehört definitiv nicht dazu, die ist originär von HP.
Bitte warten ..
Mitglied: flavio
02.07.2013 um 08:13 Uhr
jaaa aa aber die Leute , die entwickler ect sind die gleichen, gleicher Staff ect, das 3 Com Team ist übernommen worden
Bitte warten ..
Mitglied: floppi
29.08.2013 um 10:34 Uhr
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem.
Bei mir funktioniert aber auch kein Ping auf die Drucker.

Können Sie mir erklären, wo ich an den Procurves die Funktion "no dos-filter" finde?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.08.2013 um 10:52 Uhr
Normalerweise duzt man sich in einem Forum...?!
Bitte warten ..
Mitglied: Mana
29.08.2013 um 18:44 Uhr
Hallo floppi,

Können Sie mir erklären, wo ich an den Procurves die Funktion "no dos-filter" finde?

ich habe diese Einstellung über die Kommandozeile gesetzt, d.h. ich war mit Telnet oder SSH auf den Switch verbunden.
Mit "conf" in den Konfigurationsmodus, dort gab es dann die Funktion "dos-filter" die sich mit dem Kommando "no dos-filter" deaktivieren ließ. Gibts aber glaub ich nicht bei allen Procurves, hängt u.U. auch von der Firmware-Version ab...
Die Zugriffsmöglichkeit Telnet/SSH gibt es aber bei vielen günstigeren Modellen nicht, dort ist oft nur die Weboberfläche möglich.

Schöne Grüße
Mana
Bitte warten ..
Mitglied: floppi
30.08.2013 um 12:08 Uhr
Hallo Mana,

vielen Dank für die Info.
Unsere Procurves besitzen sowohl Telnet/SSH, als auch den 'dos-filter'.

Problem war aber falsch konfiguriertes Netzwerkgerät. Dieses hatte die selbe IP wie der Router und das Subnetz der Printer war daher nicht mehr erreichbar.
Komisch nur das Geräte von HP und Ricoh nicht betroffen waren, sondern nur die Kyocera und Lexmark Drucker.

Viele Grüße,
Floppi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst HP Procurve Switch 2650 J4899B Hängt, keine Verbindung möglich (7)

Frage von duke1212 zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Procurve VLAN und Routing (3)

Frage von Fisch2005 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux Netzwerk
Verständnisfrage: NIC Bonding über 2 HP Procurve Switches (5)

Frage von g0drealm zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
gelöst HP Procurve 2810-48g Firmware download (2)

Frage von MichiBLNN zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...