Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation eines VMware ESX V3i auf einem USB Stick

Anleitung Virtualisierung Vmware

Mitglied: Tommxp

Tommxp (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2009, aktualisiert 20:49 Uhr, 19241 Aufrufe, 2 Kommentare

Eine kleine aber feine Anleitung wie man einen VMware ESX Server V3i auf einem Bootfähigen USB Stick Installiert

Benötigt wird:

Ein PC mit Windows XP
Ein Bootfähiger USB Stick mit min. 1 GB (besser 2 GB).
VMware ESX Server V3i Install CD (In diesem Beispiel Update3 123629)
WinImage
WinRAR oder ein anderes Programm das .TGZ und .BZ2 Dateien öffnen kann.

1. Extrahieren der Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd.bz2“

Öffnen Sie die Datei INSTALL.TGZ von der CD und Extrahieren Sie die Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd.bz2“ aus dem Ordner „usr\lib\vmware\installer“.

b3ccfed1b6657dbbe91a8a237bbe33e3-bild1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


2. Extrahieren der Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd“

Öffnen Sie die Datei VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd.bz2 und Extrahieren Sie die Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd“.

3ac6e76b69f5a2ddc8af3e8ff713ca46-bild2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

3. Wiederherstellen der Image Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd“ auf dem USB Stick

!!! WinImage muss auf einem PC mit Windows XP Installiert werden, auf einem Vista PC lassen sich die folgenden Schritte nicht ordnungsgemäß durchführen!!!

Starten Sie das Programm „WinImage“ und rufen Sie im Menü den Punkt „Disk – Restore Virtual Hard Disk Image on physical drive…“ auf:

6c5e0b39562652f24e3c9117897f3030-bild3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wählen Sie nun den USB Stick aus auf dem der ESX Server Installiert werden soll:

bf107378dc94b42fdca5c13e6a8a4951-bild4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Anschließen wählen Sie die Datei „VMware-VMvisor-big-3.5.0_Update_3-123629.i386.dd“

b4128b36a8906a343e69d4d791bcedc6-bild5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun erscheit eine Meldung, dass alle Daten auf dem USB Stick gelöscht werden:

1bd0957f22024669aeaf2cdc7c341438-bild6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Dateien werden Jetzt auf dem USB Stick Installiert:

8b484b4711321420240ca9f51a59770b-bild7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Fertig, die Installation ist nun abgeschlossen!

Zum Schluss nur ein Passendes System suchen und vom USB Stick Booten, anschließend nur noch den ESX Server konfigurieren.
Mitglied: Firewire
23.03.2009 um 22:54 Uhr
Hmm, sieht interessant aus.
Was sind denn die Anwendungs-Szenarien für eine solche Installation?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
24.03.2009 um 08:09 Uhr
Server ohne Festplatten, die ihre Betriebssysteme von einem iSCSI-Filer laden zum Beispiel.
Du steckst den USB-Stick dran und kannst gleich loslegen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (5)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Verschlüsselungstool für USB Stick (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung (1)

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Sicherheits-Tools
gelöst Desinfect 2017 persistent auf USB-Stick (8)

Frage von sascha382 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...